P2P Kredite – Portfolio-Quartalsrückblick Q1 2022

p2p kredite quartalsrückblick q1 2022 cover

Willkommen zum Portfolio Quartalsrückblick Q1 2022 auf meinem Blog. Mit diesem Beitrag gibt es den ersten Rückblick auf das laufende Jahr. Wie schon im letzten Bericht angedeutet, habe ich mein Portfolio zum Jahresbeginn an einigen Stellen ausgebaut, was zu einem deutlichen Wertanstieg geführt hat. Das in Verbindung mit dem Schwächeln anderer Anlageklassen führt wenig verwunderlich dazu, dass auch der prozentuale Anteil zugenommen hat.

Im heutigen Quartalsbericht erfahrt ihr wieder folgende Dinge:

  • Entwicklung meines P2P Portfolios im Vergleich zum Vorquartal und mein planmäßiges weiteres Vorgehen im Q2 2022.
  • Meine (theoretischen) Einnahmen aus P2P Krediten & die Portfolio-Entwicklung.
  • Rating-Updates für das im Januar aktualisierte P2P Plattform Rating System.
  • Die wichtigsten News zu jeder Plattform mit meiner eigenen Einschätzung dazu und wie ich im Portfolio mit der entsprechenden P2P Plattform weiter verfahre.
  • Aktueller Auszahlungsstand bei den Abgängen.
  • Meine Ziele für jedes Portfolio.

Und bevor es losgeht, wie immer die Anmerkung: Es geht hierbei nicht primär um meine Einnahmen aus P2P Krediten, auch wenn ihr Screenshots der Accounts sehen werdet. Es geht um einen kurzen Status zu jeder Plattform aus meiner Sicht. Wenn euch nur bestimmte Plattformen interessieren, dann nutzt die Navigation im Inhaltsverzeichnis.

ᐅ Disclaimer
Bitte beachte meinen Haftungsausschluss. Ich betreibe keinerlei Anlageberatung und spreche keine Empfehlungen aus. Auf allen P2P Plattformen, über die ich berichte, bin ich selbst investiert. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Entwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Entwicklungen! Alle Links zu den Investment-Plattformen sind in der Regel Affiliate/Werbe-Links, bei denen du Vorteile hast und ich eine kleine Provision verdiene.

Portfolio Performance Gesamt

Auch meine gesamte Portfolio Performance ist wieder mit dabei. Im Februar habe ich übrigens mein restliches Portfolio für dich zur Einsicht veröffentlicht. In diesem Jahr brauche ich zudem erstmal keinen extra Screenshot für die Kryptowährungen, denn im ersten Quartal haben sie sich nicht allzu sehr vom Rest entfernt.

Das Jahr begann erwartungsgemäß eher durchwachsen. Höchststände bei Covid-19 in Europa, Inflationssorgen und dann auch noch der Ukraine-Konflikt. Es ging richtig rund und das ging auch nicht spurlos an den Märkten vorbei. Mein Portfolio drehte jedoch passend zum Quartalswechsel ins Plus (+1,0%) und ich bin auch deutlich besser unterwegs, als der Gesamtmarkt bzw. meine Benchmarks.

Im ersten Quartal waren die P2P Kredite (+1,8%) neben den Einzelaktien (+7,6%) die Gewinner in meinem Portfolio. Die Kryptowährungen schafften es gerade so ins Plus (+1,8%), REITs (-1,7%) und meine ETFs / Sammelanlagen (-7,8%) verabschiedeten sich vorerst weit ins Minus. Diese beiden Elemente machen jedoch den größten Teil meines Portfolios aus.

Man merkt aktuell, dass das Interesse an P2P Krediten aufgrund der Ukraine-Krise eher zurückgeht, auch wenn es im Grunde eine sehr stabile Anlageklasse ist. Aber viele verbinden die P2P Plattformen eben auch mit osteuropäischen Staaten, obwohl das natürlich nur die halbe Wahrheit ist.

portfolio performance q1 2022

Meine Portfolio Performance 2022

Mein P2P Kredite Portfolio

Bevor wir zu den einzelnen Plattformen springen, wie immer der Blick aus der Vogelperspektive auf mein P2P Portfolio. Zur besseren Sichtbarkeit getrennt. Einmal mit und einmal ohne meinen großen Bondora Go and Grow Account. Wie schon in den Quartalen zuvor nimmt die Bondora-Dominanz weiter ab. War ich Anfang 2020 noch bei fast 80%, sind wir jetzt im 50er Bereich angelangt, Tendenz weiter fallend.

p2p ohne gg quartal 1 2022

Portfolio ohne meinen großen Bondora Go & Grow Account


ᐅ Meine aktuellen Top 5 Tools zum Investieren, die ich selber nutze:
  1. Bondora Go and Grow (5 EUR Bonus) –> vollständige Anleitung zum Produkt
  2. Cake DeFi (Cashflow mit Kryptos, aktuell über 50% Rendite im Staking, 40$ Startguthaben)
  3. Crypto.com Visa (Krypto Kreditkarte, Netflix & Spotify inklusive + 25$ Startguthaben Code adnbgs3ywy)
  4. Dividenden-Alarm (Unterbewertete Aktien finden, 12 Monate zahlen, 14 bekommen)
  5. Zinspilot / Weltsparen (Automatisches Parken von Cashreserven, bis zu 75 EUR Willkommensbonus)

p2p mit gg quartal 1 2022

Mein P2P Portfolio mit dem großen Bondora Go & Grow Account

Wie sich mein P2P-Kredite Portfolio entwickelt hat

Um euch die Entwicklung meines P2P-Portfolios ein bisschen transparenter zu gestalten, gibt es einen Überblick über die Entwicklung des Portfolios seit 2020 (nach Abschreibungen!). Die Vorjahre seht ihr hier nicht, da es dazu auch noch keine öffentlichen Berichte gibt.

QuartalPortfoliostandProzentuale Veränderung zum VorquartalAnteil am gesamten Investment-Portfolio
Q1 2020244.299,04 EUR18,26%
Q2 2020248.520,26 EUR+1,72%11,16%
Q3 2020256.475,65 EUR+3,20%11,29%
Q4 2020271.873,64 EUR+6,00%12,59%
Q1 2021276.330,96 EUR+1,64%11,41%
Q2 2021285.617,70 EUR+3,36%12,49%
Q3 2021301.708,06 EUR+5,63%12,93%
Q4 2021315.942,17 EUR+ 4,72%12,87%
Q1 2022334.972,57 EUR+ 6,02%14,12%

Im letzten Quartal gab es gleich 2 neue Plattformen in meinem Portfolio. Die eine (LendSecured*) war schon fast 1 Jahr mehr oder weniger geplant und bekannt, die andere aber (Bullride*), habe ich eher durch ein Bauchgefühl hinzugenommen. Hierbei handelt es sich nicht um eine klassische P2P Plattform, ich zähle sie aufgrund ihrer Funktionsweise aber dennoch zu meinem P2P Portfolio. Eher abseits der P2P Kredite habe ich dann noch mein Tagesgeld zu Nexo verschoben, was für Aufsehen gesorgt hat. Ich fühle mich aber wohl damit.

Ansonsten wurde fokussiert ausgebaut vor allem:

  • Robocash*, hier bin ich nun an meiner vorläufigen Grenze angelangt und zahle Überschüsse seit Januar aus.
  • Viainvest*, auch hier gibt es einen vorläufigen Aufbaustop und Übergang in die Auszahlphase.
  • PeerBerry*, hier war geplant, dass sie ab jetzt alle Rückflüsse der anderen Plattformen bekommen, um die Loyalty Level nacheinander zu erreichen, die Situation auf der Plattform ist jedoch aktuell schwierig durch die Ukraine-Krise.
  • Moncera*, die Zinsen sind zwar recht niedrig, bei der Gruppenperformance sind aktuelle 9% aber vollkommen in Ordnung.

Mit diesen Anpassungen habe ich schon den Großteil der Weichen für 2022 gelegt. Weitere Plattformen werden höchstens hinzukommen, wenn Testbeträge meine 2.000 EUR Grenze überschreiten. Da jedoch der Aktienmarkt aktuell eher schwächelt, werde ich mich im kommenden Quartal nun maßgeblich darauf konzentrieren und die P2P Kredite (vor allem die großen Positionen) einfach wachsen lassen bzw. die Überschüsse auszahlen. Hier und da werde ich aber dennoch Kapital einzahlen, um gerade kleinere Positionen weiter auszubauen, damit auch diese irgendwann ihre Zielwerte erreichen.

ᐅ Folge mir jetzt auch auf anderen Kanälen im Web!
Podcast: Die Beiträge und exklusives Inhalte aufs Ohr. (Über 13.000 Downloads pro Monat)
YouTube: Die Beiträge in bewegtem Bild. (Über 11.000 Abonnenten)
Newsletter: Meine Investments & Artikel direkt in dein Postfach. (Über 10.000 Abonnenten)
Community: Diskutiere mit anderen Investoren. (Über 7.800 Mitglieder)
Instagram: Mein persönlicher Kanal gemixt mit P2P. (Über 5.200 Abonnenten)
Facebook: Regelmäßige P2P-News. (Über 3.100 Abonnenten)
Telegram: Nachrichten direkt auf dein Smartphone. (Über 3.300 Abonnenten über 4 Kanäle)
LinkedIn: Teilen von interessanten Beiträgen aus der P2P-Welt. (Über 2.100 Abonnenten)
Twitter: Fast tägliche Tweets über P2P-Kredite. (Über 1.300 Abonnenten)

Einnahmen aus P2P Krediten

Trotz einigen Zahlungsausfällen durch den Ukraine-Krieg und Anfang des Jahres noch fallenden Zinsen auf breiter Front, konnte ich durch den Anstieg des P2P Portfolios die gerade erst genommene Bestmarke von 2.000 EUR pro Monat halten und sogar weiter ausbauen. Gemessen werden hier die gutgeschriebenen virtuellen Zinsen aller P2P Plattformen auf denen ich investiert bin und ganz unabhängig davon, ob ich Zinsen habe auszahlen lassen oder nicht. Die Abschreibungen platziere ich in Portfolio Performance immer der Einfachheit halber pro Plattform in den Januar, daher fallen die Beträge hier meist deutlich niedriger aus.

Wie schon zum Jahresende 2021 vermutet, waren die Ausschüttungen im Bereich der P2P Kredite schon zu Beginn des Jahres eine wichtige Stütze was Stabilität und Konstanz in einer unruhigen Zeit angeht. Auch wenn es durch die Ukraine-Krise einen kleinen Dämpfer geben könnte, kann ich mir vorstellen, dass es auch im zweiten Quartal so weitergehen wird. Zudem sehen wir aktuell einen Zinsanstieg auf vielen Plattformen, was das Ergebnis ebenfalls positiv beeinflussen solle. Ich habe mein Portfolio dahingehend auch nochmal einem Review unterzogen, Auto Invests angepasst etc. um das Maximum herauszuholen.

Ich lese immer wieder in der Community, dass man ja für 7 oder 8 Prozent besser am Aktienmarkt investieren könne. Jedoch ist bei P2P Krediten Rendite gleich Ausschüttung und man unterliegt keinen großen Schwankungen. Daher ist beides für mich bis heute nicht vergleichbar.

einnahmen p2p kredite q1 2022

Meine monatlichen Einnahmen aus P2P Krediten seit 2020

Aktive P2P-Plattformen in meinem Portfolio

Kommen wir nun zu den P2P Plattformen. Und zwar denen, die aktiver Teil meines Portfolios sind und das auch im nächsten Quartal bleiben werden. Plattformen werden dann hier offiziell gelistet, wenn ich mindestens 2.000 EUR investiert habe. Andernfalls sind sie noch bei mir in der Testphase und ich mache sie in diesem Fall zum Schutz gerader unerfahrener Anleger nicht öffentlich.

1. Bondora (+ 0,00%)

Wer meinen Blog verfolgt, der weiß, dass ich dieser P2P Plattform eine Menge Geld anvertraue. Bondora ist in meinem gesamten Portfolio eine der größten Einzelpositionen. Mein Geld auf Bondora ist verteilt 3 unterschiedliche Go & Grow Konten für verschiedene Zwecke. Ein großes Einkommens-Konto, wo ich monatlich die Zinsen auszahle, ein Anspar-Konto für ein neues Auto und ein Konto für meinen Sohn. Dieser Abschnitt bezieht sich lediglich auf mein 191k Einkommens-Konto. Der Gesamtbetrag liegt aber bei über 200.000 EUR.

Portfoliostand

bondora q1 2022

Portfoliostand Bondora Q1 2022

Nennenswerte Entwicklungen im letzten Quartal

Meine aktuelle Einschätzung

Bondora war im ersten Quartal 2022 absolut still. Das liegt vermutlich auch daran, dass das Kreditvolumen erstmal keine neuen Rekorde mehr erreichte, was aber in Monaten wie Januar und Februar abzusehen war und durch den Ukraine-Konflikt noch verstärkt wurde. Ich selbst habe eines meines 4 Spar-Konten im März dort liquidiert, weil mein privates Reisejahr 2022 etwas kostspieliger als gewohnt wird. Ansonsten verfolge ich weiter meinen Plan, meine Zinsen monatlich von meinem Einkommens-Konto abzuziehen. Mittlerweile sind schon bald 30.000 der 191.000 EUR wieder zurück auf meinem Konto.

Portfolioziel

Aktuelles Ziel: 1000 EUR Zinsen pro Monat.
Aktueller Stand: Ca. 1050 EUR Zinsen pro Monat. (Zinsen werden monatlich abgeschöpft!)

Veränderung im Rating

In meinem Rating erreicht Bondora 22 von 34 Punkten.

Aktuelle Vorteile für dich

Startest du auf Bondora, bekommst du 5 EUR für deinen Start gutgeschrieben. Wenn du noch gänzlich neu im Thema Bondora bist, findest du die wichtigsten Antworten und Kennzahlen zum Unternehmen in meinen Bondora Erfahrungen.

5 EUR Startguthaben kassieren *

2. Robocash (+ 10,82%)

Robocash hat seinen zweite Platz gefestigt und ich habe jetzt das höchste Loyalty Level erreicht. Damit bekomme ich 1% mehr Rendite als normal und stoppe vorerst auch den weiteren Aufbau.

robocash q1 2022

Mein Robocash Portfolio Ende Q1 2022

Nennenswerte Entwicklungen im letzten Quartal

  • Robocash senkt mehrfach die Zinsen und erhöht sie danach wieder.
  • Die P2P Plattform wird 5 Jahre alt.
  • Es gab eine spannende Q&A zur aktuellen Lage dem Impact des Krieges in der Ukraine.
  • Kredite aus Sri Lanka wurden auf der Plattform aufgeschaltet.
  • Es wurde ein neues Loyalty Level hinzugefügt.

Meine aktuelle Einschätzung

Für Robocash war das kein einfaches Quartal. Erst die Unruhen in Kasachstan, dann kam die Ukraine. Hier sind sie zwar nicht unmittelbar mit Krediten betroffen gewesen wie in Kasachstan, jedoch gab es ein gewisses Misstrauen, da wir es nun einmal mit einer Plattform zu tun haben, dessen Kernteam in Russland sitzt. Als wäre das noch nicht genug, gab es auch massive Kritik vieler Investoren an gleich mehrfachen Zinssenkungen. Diese wurden jedoch wieder zum Teil zurückgenommen.

Abgesehen davon, gab es keinerlei Auffälligkeiten auf der Plattform und auch nicht bei meinem Investment. Die Panik vieler Investoren nach den Sanktionen gegen Russland blieben unbegründet. Robocash läuft wie ein Uhrwerk. Da ich mein geplantes Maximalinvestment erreicht habe, habe ich im ersten Quartal angefangen, die überschüssigen Zinsen abzuziehen. Ansonsten bleibt mein Geld dort aber unangetastet.

Portfolioziel

Aktuelles Ziel: ca. 250 EUR Zinsen pro Monat.
Aktueller Stand: ca. 280 EUR Zinsen pro Monat. (Zinsen werden monatlich abgeschöpft!)

Veränderung im Rating

Robocash hat 2 Punkte hinzubekommen, dadurch dass man nun 5 Jahre alt ist. Mit nunmehr 24 Punkten gehört man somit zur Top-5 in meinem Rating.

Aktuelle Vorteile für dich

Derzeit gibt es 1,5% unlimitiertes Cashback nach 31 Tagen bis Ende April 2022, wenn du dich als Freund anmeldest (danach 1,0%). Willst du dich anmelden, kannst du das über den Button tun. Wenn du noch gänzlich neu im Thema Robocash bist, findest du die wichtigsten Antworten und Kennzahlen zum Unternehmen in meinen Robocash Erfahrungen.

1% Cashback auf Robocash *

ᐅ Hier findest du die wichtigsten bisher erschienenen Artikel zur Plattform Robocash:
16.11.2021: Besuch in Kemerovo, dem Zentrum der Robocash Group
29.05.2021: Robocash – 7 Gründe wieso sie in jedes P2P Portfolio gehören
29.09.2018: Robocash investiert nicht – Wirds noch was?
30.09.2017: Robocash Erfahrungen – So läuft mein erstes Investment
10.06.2017: Robocash – Vollautomatisch Cash in die Täsch?

ᐅ Im Artikelverzeichnis hast du eine Übersicht über alle Artikel. Und hier findest du alles, was du über Robocash wissen musst

3. Mintos (+ 1,43%)

Noch immer ist Mintos die größte P2P Plattform Europas und eine Art Leuchtturm und Vorbild für viele andere P2P Plattformen.

Portfoliostand

mintos q1 2022

Portfoliostand Mintos Q1 2022

Nennenswerte Entwicklungen im letzten Quartal

  • Als Reaktion auf den Krieg in der Ukraine wurden ukrainische und russische Kredite vorläufig vom Markt genommen.
  • Mintos bringt einen weiteren Kreditgeber (Planet42) mit erweiterten Sicherheiten für Investoren.
  • GetBucks geht in die Insolvenz.
  • Es gab einen aktuellen Stand zu Wowwo, eine Einigung steht nach wie vor aus.
  • Die Mintos Notes verschieben sich weiter.
  • Ich habe meine Strategie auf Mintos nochmals umgeworfen.

Meine aktuelle Einschätzung

Wie geplant, habe ich kein weiteres Geld mehr bei Mintos investiert und bin hier sogar vorläufig in die Auszahlphase übergangen, um mir ein bisschen was von dem verlorenen Geld wiederzuholen. Auf mittlerweile ca. 4.000 EUR ist meine Rückforderung angestiegen, was erstmal inakzeptabel ist. Zudem kann es noch zusätzliche Probleme mit den russischen Kreditgebern geben. Dem gegenüber stehen fast 5.000 EUR Gewinn. Der Kontostand, auch wenn er schön aussieht, passt natürlich vorne und hinten nicht mehr. Laut der aktuellen Abschreibung liegt dieser knapp 1.000 – 2.000 EUR tiefer und wird noch weiter sinken.

Aber Mintos versucht das Ruder weiter zu drehen. Mit Planet42 kam ein weiterer Kreditgeber mit erweiterten Sicherheiten für die Investoren. Mintos kann also nicht mehr so einfach, wie in Wowwos Fall, komplett verschaukelt werden. Die Frage ist jedoch, wie viel Vertrauen man noch mit einer wachsenden Investorengemeinschaft aufbauen kann, die nach und nach Mintos unzufrieden verlässt. Ich bleibe in jedem Fall erstmal dabei und nutze die aktuelle Hochzinsphase aus.

Portfolioziel

Aktuelles Ziel: Stabilisierung des Portfolios
Aktueller Stand: ca. 80 EUR Zinsen pro Monat.

Veränderung im Rating

Mintos erreicht 25 von 34 Punkten im Rating.

Aktuelle Vorteile für dich

Durch die Corona-Krise hat Mintos alle Vorteile für Neuinvestoren aktuell gestrichen. Wills du dich dennoch anmelden, klicke einfach auf die Schaltfläche. Wenn du noch gänzlich neu im Thema Mintos bist, findest du die wichtigsten Antworten und Kennzahlen zum Unternehmen in meinen Mintos Erfahrungen.

Zur Mintos Anmeldung *

4. Twino (+ 9,42%)

Auch Twino wurde weiter aufgestockt im letzten Quartal und ist nun bald mein neuer dritter Platz.

Portfoliostand

twino q1 2022

Mein Twino Portfolio Ende Q1 2022

Nennenswerte Entwicklungen im letzten Quartal

  • Die Vorbereitung für die Platzierung der neuen Finanzinstrumente läuft weiter und man wird Quellensteuer erheben.
  • Man wechselte das Konto zur Blue Orange Bank.
  • Es gibt ein neues Webinterface.
  • Im Zuge der Ukraine-Krise ist man betroffen und Rückzahlungen russischer Kredite wurden vorläufig aufgrund der Sanktionen eingestellt.

Meine aktuelle Einschätzung

Das erste Quartal 2022 verlief auf Twino ruhig. Bis auf einen Bankenwechsel und einen stillschweigenden Relaunch des Investoren-Dashboards gab es nichts, bis auf den Krieg in der Ukraine. Hiervon ist Twino maßgeblich betroffen, da ein Teil des Portfolios aus Russland stammt und hier vorläufig keine Rückzahlungen mehr erfolgen und die Fristen maximal ausgenutzt werden.

Auch die neuen Finanzinstrumente haben wir noch immer nicht auf der Plattform gesehen. Jedoch schicken diese dunkle Wolken voraus. 20% Quellensteuer soll es geben, die Zinsen sollen sinken und die Laufzeiten sich erhöhen. Das wird für viele Twino-Investoren zu viel sein. Ich warte aber erstmal ab, was da wirklich kommt und treffe wie immer keine unüberlegten Entscheidungen. In meinem eigenen Portfolio habe ich wie schon angekündigt, die Portfolio-Basis weiter erhöht. Da Twino in meinem Rating auf Platz 2 steht, dürfen sie auch noch ein wenig mehr Kapital bekommen. Dennoch zahle ich die Zinsen monatlich weiter aus.

Portfolioziel

Aktuelles Ziel: 150 EUR Zinsen pro Monat.
Aktueller Stand: ca. 115 EUR Zinsen pro Monat. (Zinsen werden monatlich abgeschöpft!)

Veränderung im Rating

Twino hat die Führung trotz 28 Punkten verloren und liegt jetzt auf Platz 2.

Aktuelle Vorteile für dich

Bei Twino gibt es aktuell 15 EUR zum Start. Willst du dich anmelden, kannst du das über den Button tun. Übrigens: Wenn du noch gänzlich neu im Thema Twino bist, findest du die wichtigsten Antworten und Kennzahlen zum Unternehmen in meinen Twino Erfahrungen.

15 EUR Startguthaben auf Twino *

ᐅ Hier findest du die wichtigsten bisher erschienenen Artikel zur Plattform Twino:
22.08.2020: Twino – Wenn die globale Krise zur Chance wird
28.04.2018: 2 Jahre auf der Twino P2P Plattform
18.03.2017: Meine Twino Erfahrungen nach einem Jahr
26.03.2016: Twino Autoinvest – Wie du mit Twino vollautomatisiert Geld verdienst
30.01.2016: Warum Twino so beliebt ist

ᐅ Im Artikelverzeichnis hast du eine Übersicht über alle Artikel. Und hier findest du alles, was du über Twino wissen musst

5. Estateguru (+ 9,81%)

Estateguru ist meine aktuelle primäre Wahl, wenn es um Immobilienkredite geht. Willst du Immobilienkredite ordentlich auf dem P2P-Markt streuen, ist Estateguru ein Muss. In meinem Portfolio blieb man auf dem fünften Platz.

Portfoliostand

estateguru q1 2022

Mein Estateguru Portfolio Ende Q1 2022

Nennenswerte Entwicklungen im letzten Quartal

  • Die neuen automatischen Strategien gingen im ersten Quartal online. Dazu gab es auch einen Bericht von mir.
  • Die Kreditvergabe in Großbritannien hat begonnen.

Meine aktuelle Einschätzung

Das erste Quartal war für EstateGuru wieder etwas ruhiger als das letzte Quartal 2021. Aber dafür sind wichtige Dinge passiert. Die größte Änderung betrifft dabei den Auto Invest, welcher erweitert und nun auch gemanaged wird (wenn man möchte). Leider sinken die Zinsen deutlich ab und die 10% Durchschnittsrendite dürften aktuell langfristig nicht mehr zu schaffen sein. Gleichwertige Alternativen gibt es aber nicht, daher muss man das Ganze wohl oder übel schlucken oder den Stecker ziehen. Ich bin auch mit weniger Rendite vollkommen zufrieden, daher ist der aktuelle Zins ok für mich.

Portfolioziel

Aktuelles Ziel: 100 EUR Zinsen pro Monat.
Aktueller Stand: ca. 105 EUR Zinsen pro Monat.

Veränderung im Rating

Mit 29 von 34 Punkten hat Estateguru die Führung im Rating übernommen. Grund ist die Einführung von Lemonway. Dadurch sind Investorengelder jetzt nachweislich getrennt vom Firmenvermögen.

Aktuelle Vorteile für dich

Bei Estateguru bekommst du 0,5% Cashback. Willst du dich anmelden, kannst du das über den Button tun. Übrigens: Wenn du noch gänzlich neu im Thema Estateguru bist, findest du die wichtigsten Antworten und Kennzahlen zum Unternehmen in meinen Estateguru Erfahrungen.

0,5% Cashback auf Estateguru *

ᐅ Hier findest du die wichtigsten bisher erschienenen Artikel zur Plattform EstateGuru:
17.04.2021: EstateGuru Deutschland – Wie sicher sind die Projekte daheim?
01.06.2019: EstateGuru Ausfälle – Stresstest Ergebnisse unter der Lupe
01.09.2018: EstateGuru Test – Warum die Immobilienplattform einfach rockt! ♫
02.09.2017: EstateGuru Erfahrungen – Wie du einfach ein P2P Immobilien Portfolio aufbaust
07.08.2017: EstateGuru – Besichertes person-to-business lending

ᐅ Im Artikelverzeichnis hast du eine Übersicht über alle Artikel. Und hier findest du alles, was du über EstateGuru wissen musst

6. Viainvest (+ 16,24%)

Viainvest habe ich zuletzt weiter aufgestockt und die Plattform ist nun im Club der Fünfstelligen angelangt.

Portfoliostand

viainvest q1 2022

Mein Viainvest Portfolio Ende Q1 2022

Nennenswerte Entwicklungen im letzten Quartal

  • Für 3 Kreditgeber wurden die Zinsen auf 10% gesenkt.
  • Man wechselte erneut die Bank. Nun ist man bei der Luminor Bank.

Meine aktuelle Einschätzung

Viainvest wurde vom Ukraine-Konflikt nicht erfasst und läuft wie immer problemlos. Trotz der ärgerlichen Zinssenkung bin ich im ersten Quartal nach der letzten Einzahlung in die Auszahlungsphase übergegangen. Die P2P Plattform hat also ihr vorläufiges Investment-Ziel erreicht. 100 EUR kassiere ich also ab jetzt monatlich als Zinsen auf mein Konto um sie anderweitig verwenden zu können. Von meinen ersten 6 Plätzen stehen nun also 5 Plattformen auf Auszahlung. In naher Zukunft stehen auf Viainvest keine weiteren Einzahlungen mehr an, es sei denn, sie senken ihre Zinsen weiter, dann müsste ich meine Auszahlung mit weiteren Investments absichern.

Portfolioziel

Aktuelles Ziel: 100 EUR Zinsen pro Monat.
Aktueller Stand: ca. 100 EUR Zinsen pro Monat.

Veränderung im Rating

Mit 20 von 34 Punkten liegt man im Rating weiterhin auf einem soliden Platz.

Aktuelle Vorteile für dich

Bei Viainvest gibt es aktuell 15 EUR zum Start. Willst du dich anmelden, kannst du das über den Button tun. Wenn du noch gänzlich neu im Thema Viainvest bist, findest du die wichtigsten Antworten und Kennzahlen zum Unternehmen in meinen Viainvest Erfahrungen.

15 EUR Startguthaben auf Viainvest *

ᐅ Hier findest du die wichtigsten bisher erschienenen Artikel zur Plattform Viainvest:
07.03.2020: Viainvest Erfahrungen – P2P Plattform bekommt Brokerlizenz und wird reguliert
10.11.2018: Viainvest – Meine P2P Kredite 2018 inkl. Interview
28.10.2017: Viainvest Review – Immer noch eine gute P2P Plattform?
13.05.2017: Viainvest Erfahrungen – Erstes Investment auf einer Plattform mit Zukunft
18.02.2017: Viainvest – Eine spannende neue P2P-Plattform?

ᐅ Im Artikelverzeichnis hast du eine Übersicht über alle Artikel. Und hier findest du alles, was du über Viainvest wissen musst

7. Peerberry (+ 51,76%)

Auch PeerBerry hat im letzten Quartal weiter zugelegt und auch hier kratze ich an der 10.000 EUR Grenze.

Portfoliostand

peerberry q1 2022

Mein Peerberry Portfolio Ende Q1 2022

Nennenswerte Entwicklungen im letzten Quartal

  • Der PeerBerry Spin-Off CrowdPear wurde angekündigt.
  • Die Plattform wurde durch den Ukraine Krieg schwer getroffen!
  • Man hat einen Rückzahlungsplan vorgelegt, um die “Kriegskredite” innerhalb von 24 Monaten zurückzuzahlen.

Meine aktuelle Einschätzung

Eigentlich sollte PeerBerry in den kommenden Quartalen eines der Hauptziele meines Ausbaus werden. Der Krieg in der Ukraine hat jedoch alles verändert und ich bin vorsichtig, da ich zum Jahresanfang das Portfolio fast verdoppelt hatte. Die meisten Gelder liefen in die Ukraine oder nach Russland. Beide Portfolios sind Stand heute mehr oder weniger blockiert und ich orientiere mich gerade um.

PeerBerry geht jedoch hervorragend mit der Sache um, daher werde ich die Einzahlungen im Quartal 2 wieder aufnehmen, auch wenn die Lage schwierig bleibt. PeerBerry wurde von allen P2P Plattformen in diesem Konflikt wohl am härtesten getroffen, was super ärgerlich ist. Auf der anderen Seite kann man noch immer als großer Gewinner daraus hervorgehen, wenn man die Gruppengarantie erfüllt und den Schaden für die Investoren abwendet. Übrigens sitze ich die nächsten 2 Jahre mit im Independent Supervisory Board und habe tiefe Einblicke in die Rückzahlungen, die ich an euch weitergeben kann.

Portfolioziel

Aktuelles Ziel: 100 EUR Zinsen pro Monat.
Aktueller Stand: ca. 50 EUR Zinsen pro Monat.

Veränderung im Rating

Im Zuge des Russland-Einmarsches in die Ukraine hatte ich PeerBerry vorläufig eine Red Flag erteilt (Premium Rating Abonnenten haben das direkt mitbekommen), da viele ihrer Gelder in beiden Ländern liegen. Damit kam man nur noch auf 11 von 34 Punkten. Aufgrund meiner Einblicke ins Independent Supervisory Board habe ich die Red Flag jedoch wieder entfernt.

Aktuelle Vorteile für dich

Bei Peerberry bekommst du 0,5% Cashback nach 3 Monaten! Nutze einfach den Button für die Anmeldung. Wenn du noch gänzlich neu im Thema PeerBerry bist, findest du die wichtigsten Antworten und Kennzahlen zum Unternehmen in meinen PeerBerry Erfahrungen.

0,5% Cashback auf PeerBerry *

ᐅ Hier findest du die wichtigsten bisher erschienenen Artikel zur Plattform Peerberry:
13.06.2020: Peerberry – Der heimliche P2P-Gewinner der Corona-Krise?
04.05.2019: Peerberry Erfahrungen – 3 Gründe, warum ich die Plattform weiter ausbaue
03.02.2018: Peerberry – Die nächste P2P Plattform in meinem Portfolio

Im Artikelverzeichnis hast du eine Übersicht über alle Artikel. Und hier findest du alles, was du über Peerberry wissen musst

8. Debitum Network (+ 20,27%)

Debitum Network ist von Beginn an eine solide Alternative für Spaß-Plattformen wie Crowdestor. Im letzten Quartal hat mein Portfolio die 6.000 EUR Marke überschritten.

Portfoliostand

debitum network q1 2022

Mein Debitum Network Portfolio Ende Q1 2022

Nennenswerte Entwicklungen im letzten Quartal

Meine aktuelle Einschätzung

Debitum Network wurde weiter ausgebaut sowohl mit Eigenmitteln als auch mit Rückflüssen von Crowdestor, die ich aus dem Portfolio geworfen hatte. Leider sind einige Kredite in meinem Portfolio vom Ukraine-Krieg betroffen. Hier kann Debitum Network in der Kommunikation noch deutlich mehr tun, vergleicht man das aktuelle “Krisenmanagement” mit dem anderer Plattformen.

Unschön ist zudem, dass der Auto Invest vorläufig deaktiviert werden musste. Grund dafür ist die Einführung der Asset Backed Securities. Für die weitere Nutzung muss dieser umgebaut werden und steht uns daher auf bisher unbestimmte Zeit nicht zur Verfügung. Wenn du also sehr passiv unterwegs bist, dann solltest du deinen Account aktuell öfter mal prüfen. Zudem wiegt die Einführung der Quellensteuer für einige Investoren schwer, jedoch kann man die (Stand heute) mit ein paar Dokumenten auf 0 reduzieren.

Portfolioziel

Aktuelles Ziel: 100 EUR Zinsen pro Monat.
Aktueller Stand: ca. 30 EUR Zinsen pro Monat.

Veränderung im Rating

Mit 20 von 34 Punkten bleibt das Rating von Debitum Network unverändert.

Aktuelle Vorteile für dich

Wenn du dich bei Debitum Network über das Freunde-Werben-Freunde Programm anmeldest und insgesamt 1.000 EUR investierst, erhältst du 25 EUR Bonus und unterstützt mich. Nutze dafür einfach den Button. Wenn du noch gänzlich neu im Thema Debitum Network bist, findest du die wichtigsten Antworten und Kennzahlen zum Unternehmen in meinen Debitum Network Erfahrungen.

25 EUR zum Start auf Debitum Network *

ᐅ Hier findest du die wichtigsten bisher erschienenen Artikel zur Plattform Debitum Network:
21.09.2019: Debitum Network – Eine gute Ergänzung für deine P2P Kredite?
04.04.2020: Nachhaltig investieren mit P2P Krediten – Möglich oder nicht?
23.05.2020: Debitum Network Erfahrungen – Analyse eines Kreditgebers

ᐅ Im Artikelverzeichnis hast du eine Übersicht über alle Artikel. Und hier findest du alles, was du über Debitum Network wissen musst.

9. Moncera (+ 89,83%)

Moncera ist im Krisenjahr 2020 in mein Portfolio gekommen und läuft nach wie vor vollkommen passiv.

Portfoliostand

moncera q1 2022

Mein Moncera Portfolio Ende Q1 2022

Nennenswerte Entwicklungen im letzten Quartal

  • Man wechselte zur TBB pank AS

Meine aktuelle Einschätzung

Mein Portfolio auf Moncera habe ich zum Jahresanfang verdoppelt. Auch sie sind nicht von der Ukraine-Krise betroffen und haben mit der Placet Group einen der stärksten Kreditgeber der Branche im Rücken. Zudem gab es zuletzt wieder viele 9% Kredite im öffentlichen Portfolio. Ursprünglich war dieser Account als kleiner privater Account zum Geldparken gedacht. Da ich das Geld mittlerweile nicht mehr benötige, verbleibt es auf der Plattform und ich baue sie weiter aus um mir daraus ein weiteres P2P Nebeneinkommen von 100 EUR mehr pro Monat zu schaffen.

Portfolioziel

Aktuelles Ziel: ca. 100 EUR Zinsen pro Monat.
Aktueller Stand: ca. 40 EUR Zinsen pro Monat.

Veränderung im Rating

Moncera bekommt einen Punkt mehr im Rating, da man mit den Immobilien nun auch besicherte Kredite im Portfolio hat. Damit erreicht man 21 von 34 Punkten und hat damit weiterhin eine ordentliche Platzierung im Rating.

Aktuelle Vorteile für dich

Wenn du dich als mein Freund anmeldest, gibt es 0,5% Cashback für deine Einzahlungen der ersten 60 Tage. Wenn du Interesse hast, nutze einfach die Schaltfläche. Übrigens: Wenn du noch gänzlich neu im Thema Moncera bist, findest du hier wichtigsten Antworten und Kennzahlen zum Unternehmen in meinen Moncera Erfahrungen.

Bei Moncera anmelden und 0,5% Cashback kassieren *

ᐅ Hier findest du die wichtigsten bisher erschienenen Artikel zur Plattform Moncera:
20.02.2021: Moncera – Mintos Spin-Off mit Schleudersitz

Im Artikelverzeichnis hast du eine Übersicht über alle Artikel. Und hier findest du alles, was du über Moncera wissen musst.

10. EvoEstate / InRento (+ 3,07%)

EvoEstate ist ein Marktplatz für Immobilienkredite. Ein Login für viele Plattformen, genau mein Ding!

Portfoliostand

evoestate q1 2022

Mein EvoEstate Portfolio Ende Q1 2022

Nennenswerte Entwicklungen im letzten Quartal

Meine aktuelle Einschätzung

EvoEstate sorgte für die Hammer-News im ersten Quartal. Denn der Plattformbetrieb wird aufgeben. Alle bestehenden Investoren die möchten, werden zu InRento migriert, der Rest wird innerhalb von 2 Jahren abgewickelt werden. Sehr schade, denn das Konzept der Plattform hat mir wirklich gefallen. Im nächsten Quartal werdet ihr also an dieser Stelle wahrscheinlich InRento statt EvoEstate sehen, denn ich mache den Merger mit. Ich hatte die Plattform eh auf der Shortlist und ca. die Hälfte meiner Projekte auf EvoEstate waren InRento-Projekte. Wenn du dich in das Thema einlesen willst, kannst du das in meinen InRento Erfahrungen tun.

Der automatische Transfer der rücklaufenden Gelder von EvoEstate zu InRento hat Ende März begonnen, aber es wird noch eine Zeit dauern, bis alles übertragen ist. Auf InRento direkt gibt es bisher noch keine Investitionen und daher noch nichts zu berichten.

Portfolioziel

Aktuelles Ziel: Ich verfolge kein Ziel mehr mit der Plattform
Aktueller Stand: ca. 40 EUR Zinsen pro Monat.

Veränderung im Rating

Das Rating für EvoEstate wurde zurückgezogen und schon durch InRento in der Tabelle ersetzt. Mit 17 Punkten steigt InRento 3 Punkte höher als EvoEstate ein, was maßgeblich an der Regulierung liegt.

Aktuelle Vorteile für dich

Durch die Zusammenlegung mit InRento, gibt es keinerlei Vorteile mehr für Investoren und es macht auch keinen Sinn mehr sich anzumelden. Die wichtigsten Kennzahlungen und Infos zum Unternehmen in meinen EvoEstate Erfahrungen. Auf InRento jedoch gibt es ganze 20 EUR Startguthaben, schau dir also die Plattform unbedingt an!

20 EUR zum Start auf InRento *

ᐅ Hier findest du die wichtigsten bisher erschienenen Artikel zur Plattform EvoEstate:
27.06.2020: EvoEstate – Mit wenig Einsatz zum europaweiten Immobilieninvestor

ᐅ Im Artikelverzeichnis hast du eine Übersicht über alle Artikel. Und hier findest du alles, was du über EvoEstate wissen musst.

11. Income (+ 44,19%)

Income ist der Marktplatz der neuen Generation. Mein Portfolio hat im letzten Quartal die 4.000 EUR überschritten

Portfoliostand

income q1 2022

Mein Income Portfolio Ende Q1 2022

Nennenswerte Entwicklungen im letzten Quartal

Meine aktuelle Einschätzung

Der neue Marktplatz Income macht richtig Spaß, kein Vergleich zu Mintos aktuell. Mittlerweile kommen regelmäßig neue Kreditgeber auf die Plattform und man kann immer besser sein Portfolio streuen. Tatsächlich ist Income auch eine der wenigen P2P Plattformen, wo ich lieber die App statt der Weboberfläche nutze, da sie einfach schneller ist.

Da die Plattform nun schon eine schöne Größe erreicht hat, habe ich jetzt einzelne Auto Invests angelegt, da diese mit einem einzigen übergreifenden Auto Invest (ähnlich Mintos) nicht kontrollierbar sind. Von Income dürfen wir in Zukunft viel erwarten und ich bin gespannt, wo sie nächstes Jahr ihren Platz in meinem Portfolio haben.

Portfolioziel

Aktuelles Ziel: 100 EUR Zinsen pro Monat.
Aktueller Stand: ca. 35 EUR Zinsen pro Monat.

Veränderung im Rating

Income bleibt bei nur 11 Punkten und steht nach wie vor relativ weit unten im Rating.

Aktuelle Vorteile für dich

Aktuell gibt es keinen speziellen Bonus auf Income, wenn du dich über Blogs anmeldest. Meldest du dich jedoch als Freund an, profitieren beide Parteien bei einer Neuanmeldung von jeweils 1% Cashback der investierten Mittel des neuen Investors nach 30 Tagen, mindestens bekommen sie aber beide 10 EUR, dazu muss lediglich mindestens 1 EUR investiert werden. Ich bin dir natürlich sehr dankbar, wenn du meinen Button benutzt, um die Informationen zu wertschätzen, die du hier gefunden hast. Alternativ kannst du auch den Anmeldecode “HKJWPH” benutzen.

Wenn du noch gänzlich neu im Thema Income bist, findest du hier wichtigsten Antworten und Kennzahlen zum Unternehmen in meinen Income Erfahrungen.

Auf Income anmelden und 1% Cashback kassieren *

ᐅ Hier findest du die wichtigsten bisher erschienenen Artikel zur Plattform Income:
18.09.2021: Income – Sieht so die Zukunft der P2P Marktplätze aus?

Im Artikelverzeichnis hast du eine Übersicht über alle Artikel. Und hier findest du alles, was du über Income wissen musst.

12. Bondster (+ 4,05%)

Bondster ist ein spannender Kandidat in meinem Portfolio, aktuell aber nicht im Fokus.

Portfoliostand

bondster q1 2022

Mein Bondster Portfolio Ende Q1 2022

Nennenswerte Entwicklungen im letzten Quartal

  • Bondster bekam ein komplettes Rebranding.
  • Es gibt jetzt vordefinierte automatisierte Strategien wie bei Mintos.
  • Auch ein Rating für die einzelnen Kreditgeber wurde eingeführt.
  • Die Kreditgeber OK CREDIT & Dyninno fintech treten Bondster bei.
  • Man nahm diverse Kreditgeber von der Plattform aufgrund des Ukraine-Konflikts.

Meine aktuelle Einschätzung

Mein Bondster Portfolio dümpelt so vor sich hin. Ich habe kurz die neuen automatischen Strategien angetestet, aber leider sieht man hier überhaupt nicht, wo genau man investiert ist, da die Diagramme zur Übersicht seit Monaten defekt sind und sie niemand repariert. Ich habe das nun schon mehrfach gemeldet, aber es ist noch nichts passiert.

Allgemein möchte ich mein Portfolio hier wie bei Mintos ein bisschen mehr selbst in die Hand nehmen, was bedeutet, dass ich auch hier eigene Auto Invests auf Basis des Premium Ratings anlege. Die Kontrolle über das Portfolio ist für mich eine Grundvoraussetzung für den weiteren Aufbau der Plattform. Alles andere macht auch hier einfach keinen Sinn.

Portfolioziel

Aktuelles Ziel: Ich verfolge aktuell kein klares Ziel mit Bondster.
Aktueller Stand: ca. 25 EUR Zinsen pro Monat.

Veränderung im Rating

Das Rating von Bondster bleibt mit 12 von 34 Punkten unverändert und man findet sich noch immer eher im unteren Teil der Tabelle wieder.

Aktuelle Vorteile für dich

Auf Bondster gibt es aktuell 1% Cashback. Willst du dich anmelden, kannst du das über diesen Link tun. Wenn du noch gänzlich neu im Thema Bondster bist, findest du die wichtigsten Antworten und Kennzahlen zum Unternehmen in meinen Bondster Erfahrungen.

1% Cashback auf Bondster *

ᐅ Hier findest du die wichtigsten bisher erschienenen Artikel zur Plattform Bondster:
14.12.2019: Bondster – P2P Kredite aus Tschechien

ᐅ Im Artikelverzeichnis hast du eine Übersicht über alle Artikel. Und hier findest du alles, was du über Moncera wissen musst

13. Reinvest24 (+ 15,54%)

Reinvest24 zurück ins Portfolio zu nehmen, entpuppte sich (bisher) als richtige Entscheidung.

Portfoliostand

reinvest24 q1 2022

Mein Portfoliostand von Reinvest24 Ende Q1 2022

Nennenswerte Entwicklungen im letzten Quartal

  • Mit der Schweiz wurde ein neues Land für Reinvest24 erschlossen.
  • Die Mietimmobilie Kadrioru Plaza Unit 3 wurde mit einer 24,2% Rendite abgestoßen.
  • Es gab ein Recap des Vorjahres durch CEO Tanel Orro auf YouTube.

Meine aktuelle Einschätzung

Mein Reinvest24 Portfolio hat weiter an Wert zugelegt. Leider jedoch, gab es keine neuen Mietimmobilien mehr. Überschüssige Rückflüsse wie Mieten oder den Exit des Kadrioru Plaza 3 musste ich also zwangsläufig in Entwicklungskredite investieren, um das Geld nicht arbeitslos rumliegen zu lassen. Auch wenn die Rendite dieser Projekte natürlich toll ist, möchte ich eher ungern in moldawische Entwicklungskredite investieren, wenn die Russen ein paar hundert Kilometer weiter mit Raketen um sich schießen. Auch Nachrangdarlehen aus der Schweiz sind jetzt eher nicht mein Beuteschema. Mit InRento kommt nun zudem ein neuer Player in genau diesem Bereich in mein Portfolio, daher könnte ich mir vorstellen, die Rückflüsse in Zukunft dort zu investieren.

Portfolioziel

Aktuelles Ziel: 100 EUR pro Monat aus Mieten
Aktueller Stand: ca. 30 EUR pro Monat.

Veränderung im Rating

Die Plattform hat weiterhin 15 Punkte im Rating. Es gab keine Veränderungen

Aktuelle Vorteile für dich

Einen generellen Startbonus für Investoren gibt es nicht. Jedoch gibt es ein Freunde-Werben-Freunde Programm (10 EUR für deinen Freund und 1% der Investments von 365 Tagen für dich). Wenn du mit deinem Investment beginnen willst und dich als Freund von mir werben lassen willst, melde dich gerne über meinen persönlichen Link an.

10 EUR Startguthaben auf Reinvest24 *

ᐅ Hier findest du die wichtigsten bisher erschienenen Artikel zur Plattform Reinvest24:
23.02.2019: Reinvest24 – Passives Einkommen mit Mieten aus Estland

ᐅ Im Artikelverzeichnis hast du eine Übersicht über alle Artikel. Und hier findest du alles, was du über Reinvest24 wissen musst.

14. Swaper (+ 21,28%)

Swaper ist bei vielen von euch eine beliebte Plattform. Bei mir jedoch seit jeher eher ein Testobjekt, was aber im letzten Monat Neo Finance im Wert überholt hat.

Portfoliostand

swaper-q4-2021

Mein Swaper Portfolio Ende Q4 2021

Nennenswerte Entwicklungen im letzten Quartal

Meine aktuelle Einschätzung

Swaper hat ein bisschen an Volumen zugelegt, jedoch habe ich nichts eingezahlt. Aktuelle Zuflüsse kamen über Freundschaftswerbung zustande. So darf es natürlich gerne weiterhin bleiben 🙂 Ansonsten ist nun endlich der Geschäftsbericht für 2020 online auf den schon viele Investoren händeringend gewartet haben. Auf der letzten Finfellas Konferenz hat man zudem nochmals bekundet, dass man auf jeden Fall ein Marktplatz ist bzw. weiterhin werden möchte. Zu sehen ist davon jedoch leider nichts.

Portfolioziel

Aktuelles Ziel: Ich verfolge aktuell kein klares Ziel mit Swaper.
Aktueller Stand: ca. 30 EUR Zinsen pro Monat.

Veränderung im Rating

Swaper erreicht aktuell 17 Punkte im Rating.

Aktuelle Vorteile für dich

Aktuell gibt es keinen speziellen Bonus auf Swaper. Mit dem Loyalty-Program kannst du jedoch deine Rendite pauschal um ganze 2% erhöhen. Du musst hierfür mindestens 5.000 EUR investiert haben und das Niveau auch halten. Wenn du Interesse hast, nutze einfach die Schaltfläche. Wenn du noch gänzlich neu im Thema Swaper bist, findest du hier wichtigsten Antworten und Kennzahlen zum Unternehmen in meinen Swaper Erfahrungen.

Swaper Anmeldung *

ᐅ Hier findest du die wichtigsten bisher erschienenen Artikel zur Plattform Swaper:
09.06.2018: Wie du den begehrten Swaper VIP Status bekommst
04.03.2017: Swaper Erfahrungen: Mein erstes Investment
07.01.2017: Swaper – Empfehlenswerte neue Plattform mit Rückkaufgarantie?

ᐅ Im Artikelverzeichnis hast du eine Übersicht über alle Artikel. Und hier findest du alles, was du über Swaper wissen musst

15. Neo Finance (+ 0,48%)

Neo Finance stabilisiert sich nach ersten Startschwierigkeiten mehr und mehr in meinem Portfolio.

Portfoliostand

neo finance q1 2022

Mein Neo Finance Portfolio Ende Q1 2022

Nennenswerte Entwicklungen im letzten Quartal

  • Der Provision Fund wurde abgeschaltet, ebenso das Freunde werben Freunde Programm.

Meine aktuelle Einschätzung

Neo Finance ist absolut ruhig und läuft. Mittlerweile habe ich mich über die Zeit mit Neo Finance angefreundet. Man weiß was man kriegt, keine Kontroversen, kein Marketing-Blabla. Ich habe mir zuletzt endlich mal die Mühe gemacht, das DAS-1 Form auszufüllen, da ich dies eh zukünftig auch auf anderen Plattformen benötigen werde. Mit dem DAS-1 Form, kannst du deine Quellensteuer auf der Plattform von 15 auf 10% senken. Es ist ein einfacher administrativer Prozess der jährlich wiederholt werden muss.

Wenn es so weiterlaufen wird wie es aktuell läuft, werde ich mein Investment hier sicherlich früher oder später aufstocken. In diesem Zuge habe ich hier auch die Auto Invests überarbeitet, um die Rendite etwas zu optimieren.

Portfolioziel

Aktuelles Ziel: 25 EUR Zinsen pro Monat.
Aktueller Stand: ca. 20 EUR Zinsen pro Monat.

Veränderung im Rating

Das Rating von Neo Finance bleibt unverändert bei 22 Punkten und damit ist man auf einem der Top-Ränge.

Aktuelle Vorteile für dich

Wenn du bei Neo Finance als Investor starten willst, bekommst du ganze 10 EUR Startguthaben! Nutze einfach den Button unten. Wenn du noch gänzlich neu im Thema Neo Finance bist, findest du hier wichtigsten Antworten und Kennzahlen zum Unternehmen in meinen Neo Finance Erfahrungen.

10 EUR zum Start auf Neo Finance *

ᐅ Hier findest du die wichtigsten bisher erschienenen Artikel zur Plattform Neo Finance:
21.03.2020: Neo Finance – Regulierte P2P Kredite aus Litauen

ᐅ Im Artikelverzeichnis hast du eine Übersicht über alle Artikel. Und hier findest du alles, was du über Neo Finance wissen musst.

16. LendSecured (NEU)

LendSecured ist einer meiner beiden Neuzugänge in meinem Portfolio für dieses Jahr. Durch den Fokus auf den Agrar-Bereich ist diese Plattform eine tolle Erweiterung für jeden P2P Investor.

Portfoliostand

lendsecured q1 2022

Mein LendSecured Portfolio Ende Q1 2022

Nennenswerte Entwicklungen im letzten Quartal

  • Ich habe einen Artikel veröffentlicht, der sich speziell mit den Farmer-Krediten auseinandersetzt.
  • Die Bewerbung um die ESCP Lizenz schreitet voran.
  • Es gab ein Update für den Auto Invest und man kann jetzt schon ab 50 EUR automatisiert investieren.

Meine aktuelle Einschätzung

LendSecured war schon seit Anfang 2021 in meinem Portfolio, hat aber erst jetzt die Schwelle von 2.000 EUR überschritten, mit der die Plattform auch offiziell in mein Portfolio wandert. Ich finde das Segment außerordentlich interessant und bin schon sehr gespannt, wohin hier die Reise geht. Mit LendSecured habe ich zudem damit jetzt eine weitere Komponente abseits der Konsumkredite in meinem Portfolio. Die Payday Loans sind zwar generell ein tolles Investment, fliegen einem aber auch deutlich öfter um die Ohren als Kredite mit echter Absicherung wie bei LendSecured.

Portfolioziel

Aktuelles Ziel: Ich verfolge aktuell noch kein klares Ziel mit LendSecured.
Aktueller Stand: ca. 20 EUR pro Monat.

Veränderung im Rating

LendSecured startet mit 17 Punkten im Rating und hat ein großes Potenzial auf die Top Rankings in diesem Jahr.

Aktuelle Vorteile für dich

Es gibt einen generellen Startbonus von 1% nach 180 Tagen auf der Plattform über meinen Link. Die Streckung des Cashbacks auf 180 Tage ist dabei äußerst profitabel für startende Investoren. Wenn du noch gänzlich neu im Thema LendSecured bist, findest du hier wichtigsten Antworten und Kennzahlen zum Unternehmen in meinen LendSecured Erfahrungen.

Jetzt auf LendSecured anmelden und 1% Cashback kassieren *

ᐅ Hier findest du die wichtigsten bisher erschienenen Artikel zur Plattform LendSecured:
05.03.2022: LendSecured – Warum brauchen Farmer eigentlich genau P2P Kredite?

Im Artikelverzeichnis hast du eine Übersicht über alle Artikel. Und hier findest du alles, was du über LendSecured wissen musst.

17. Bullride (NEU)

Bullride* ist meine zweite neue Plattform im Portfolio. Hierbei handelt es sich um keine klassische P2P Plattform, sondern um einen Marktplatz für Elektro-Mobilität.

Portfoliostand

bullride q1 2022

Mein Bullride Portfolio Ende Q1 2022

Nennenswerte Entwicklungen im letzten Quartal

Meine aktuelle Einschätzung

Bullride ist in der Community eingeschlagen wie eine Bombe, was mich zugleich positiv überrascht, als auch erschreckt hat. Ich habe gedacht, dass sich ein paar mutige Investoren meiner Reise anschließen. Dass jedoch 100 Scooter bei einem Mindestinvestment von 1.000 EUR je Scooter innerhalb von 3 Stunden verkauft wurden, war gigantisch. Zudem gab es über 300 Kommentare in Chats und per Mail. Jetzt muss Bullride liefern und Anfang März ging dann tatsächlich auch die Saison los und meine Scooter (und vermutlich auch viele von euren) erwirtschafteten die ersten Gelder. Schauen wir mal wo die Reise hingeht.

Portfolioziel

Aktuelles Ziel: Ich verfolge aktuell kein klares Ziel mit Bullride.
Aktueller Stand: ca. 15 EUR pro Monat.

Veränderung im Rating

Bullride steht mit 11 Punkten im Rating relativ weit unten im Rating, was aber bei einem neuen Unternehmen normal ist.

Aktuelle Vorteile für dich

Auf Bullride gibt es keine Anmeldevorteile für Investoren. Jedoch kannst du die Scooter per Kreditkarte kaufen und damit Cashback kassieren. In meinem Falle waren das 5%. Nähere Details dazu habe ich hier beschrieben.

Jetzt auf Bullride anmelden *

ᐅ Hier findest du die wichtigsten bisher erschienenen Artikel zur Plattform Bullride:
05.02.2022: Bullride – Passives Einkommen mit E-Scootern

Im Artikelverzeichnis hast du eine Übersicht über alle Artikel. Und hier findest du alles, was du über Bullride wissen musst.

P2P-Plattformen die mein Portfolio verlassen werden

Kommen wir nun zu den P2P Plattformen, die mein Portfolio verlassen werden. Die Gründe hierfür können ganz unterschiedlich sein. Von “möglichem Scam” bis zu “irgendwie nicht das Richtige für mich” ist alles dabei. Auch hier beginnen mit der größten und enden mit der kleinsten Position.

1. Crowdestor (- 10,15%)

Der ehemals vielversprechende Portfolio-Kandidat wurde 2021 endgültig aussortiert.

Portfoliostand

crowdestor q1 2022

Mein Crowdestor Portfolio Stand Q1 2022

Stand der Rückzahlung

55 Projekte sind auf Crowdestor noch aktiv, das sind 7 weniger als im Vorquartal. Das wäre aber nicht so, wenn ich nicht auf dem Zweitmarkt aktiv geworden wäre. Ich habe hier 4 hoffnungslose Projekte aus der Recovery mit ca. 80 % Verlust verkauft, um das Geld freizubekommen. Es wird mir ein Rätsel bleiben, wie jemand so etwas kaufen kann, aber das soll nicht mehr meine Sorge sein.

Meine aktuelle Einschätzung

Ein kleiner Lichtblick: Das Projekt Warhunt scheint zum Abschluss zu kommen und der Film ist schon auf diversen Streaming-Portalen zu sehen. Ganze 8 meiner Projekte sollten damit auf einen Schlag erfolgreich zum Abschluss kommen. Aber die Zahlung zieht sich natürlich wieder ewig hin. Und überhaupt, wenn man sich die Status-Berichte der ganzen Projekte anschaut, bekommt man den Eindruck, dass irgendwie niemand vor hat irgendetwas pünktlich zurückzuzahlen. Absoluter Irrsinn und leider keine Plattform mehr mit der man ernsthaft langfristig arbeiten kann.

Veränderung im Rating

Mit nur noch 8 Punkten liegt Crowdestor sehr weit unten in meinem Rating.

Veränderung im Rating

Da Crowdestor kein Teil mehr in meinem aktiven Portfolio ist, wurde die Plattform aus dem freien Rating gestrichen.

ᐅ Hier findest du die wichtigsten bisher erschienenen Artikel zur Plattform Crowdestor:
24.07.2021: Crowdestor FLEX – 12% Rendite und so einfach wie Go & Grow?
14.11.2020: Mein Crowdestor Portfolio 2020 – Falsche Erwartungen?
23.03.2019: Crowdestor – Inspirierende Tage in Riga (P2P Lifestyle Teil 1)

ᐅ Im Artikelverzeichnis hast du eine Übersicht über alle Artikel. Und hier findest du alles, was du über Crowdestor wissen musst

2. Grupeer (- 0,00%)

Grupeer war der Newcomer der P2P-Szene. Selbst vorsichtige Investoren haben hier extrem viel Geld platziert. Der Rest ist Geschichte.

Portfoliostand

grupeer q2

Mein Grupeer Account Ende Q1 2022

Stand der Rückzahlung

Aktuell finden keine Rückzahlungen statt und meine Gelder bleiben weiterhin 100% abgeschrieben.

Meine aktuelle Einschätzung

Bei Grupeer passiert gar nichts mehr und ich erwarte hier auch nichts mehr. Ich werde die Plattform daher, wie Fast Invest auch, aus den nächsten Berichten herausnehmen, um mir Arbeit zu ersparen. Das Geld ist ohnehin abgeschrieben. Sollte hier etwas passieren, halte ich euch über die P2P News auf dem Laufenden.

3. Viventor (+ 2,51%)

Viventor ist eine meiner ältesten P2P Plattformen im Portfolio. Als CEO Andrius 2020 die Reißleine gezogen hat, habe ich das ebenso. Rückblickend eine gute Entscheidung, jedoch zu spät.

Portfoliostand

viventor q1 2022

Mein Viventor Portfolio Stand Q1 2022

Stand der Rückzahlung

Schleppend, ein Großteil meiner Kredite sitzt bei Atlantis Financiers fest. Die Anteile von Twinero & Presto stehen nun unter dem Punkt “Written Off” und können damit steuerlich geltend gemacht werden.

Meine aktuelle Einschätzung

Bei Viventor scheint sich endlich was zu tun. In einer Mail an die Investoren hat man sie schon darauf vorbereitet, dass das Portfolio von Atlantis Financiers wohl mit hohem Abschlag verkauft wird. Sollte das Thema durch sein, ist das Thema Viventor für mich damit größtenteils abgeschlossen und es steht nur noch Aforti Finance aus.

Veränderung im Rating

Das Viventor offiziell keine Investment-Plattform mehr ist, habe ich sie komplett aus dem Rating genommen.

4. Bulkestate (- 11,55%)

Bulkestate war immer meine Estateguru-Alternative und Erweiterung. Hier flossen regelmäßig neue Gelder in neue Immobilienprojekte. Mitte 2020 habe ich jedoch entschieden, EvoEstate aufgrund besserer Zukunftsaussichten den Vorzug zu geben und Bulkestate zu entsparen.

Portfoliostand

bulkestate q1 2022

Mein Bulkestate Portfolio Ende Q1 2022

Stand der Rückzahlung

Der Entsparvorgang lief bisher planmäßig und ohne jegliche Probleme. Im letzten Quartal kam ein weiteres Projekt zurück und die Projektliste leert sich langsam aber sicher. Insgesamt 15 Projekte stehen jetzt noch aus, wovon aber 5 verspätet sind und ggf. ausfallen. Der Rest wird sich vermutlich nun strecken wie ein Kaugummi. Da es auch keinen Zweitmarkt gibt, hat man auch keine Möglichkeit vorzeitig auszusteigen.

Meine aktuelle Einschätzung

Da ich Bulkestate schon lange erfolgreich entspare, gibt es hier keine weitere Einschätzung von mir.

Veränderung im Rating

Da Bulkestate kein Teil mehr in meinem aktiven Portfolio ist, wurde die Plattform aus dem freien Rating gestrichen.

ᐅ Hier findest du die wichtigsten bisher erschienenen Artikel zur Plattform Bulkestate:
23.06.2018: Bulkestate – Eine echte Alternative zu Estateguru?

ᐅ Im Artikelverzeichnis hast du eine Übersicht über alle Artikel.

5. DoFinance (+ 2,07%)

DoFinance hat sich nach der Entfernung des Verkaufs-Buttons in der Covid-19 Pandemie und der unklaren Kommunikation absolut lächerlich gemacht und ist aus meinem Portfolio geflogen.

Portfoliostand

dofinance q1 2022

Mein DoFinance Portfolio Ende Q1 2022

Stand der Rückzahlung

Meine letzten laufenden Auto Invests sind erst im Juli 2022 fällig. Bis dahin wird sich das Portfolio wohl oder übel wieder aufbauen. Jedoch konnte ich das meiste Geld bereits abziehen.

Meine aktuelle Einschätzung

DoFinance ist nach wie vor ein Fehlschlag. Ich gehe mittlerweile aber von einem guten Ende aus, da die meisten meiner Kredite aus Indonesien kommen, auch wenn ich sicherlich am Ende noch die ein oder andere Abschreibung tätigen muss.

Veränderung im Rating

Da DoFinance kein Teil mehr in meinem aktiven Portfolio ist, wurde die Plattform aus dem freien Rating gestrichen.

6. Flender (+ 8,89%)

Flender befindet sich weiter im Auszahlmodus. Aber bis alles zurückgeflossen ist, wird es noch dauern.

Portfoliostand

flender q1 2022

Mein Flender Portfolio Ende Q1 2022

Stand der Rückzahlung

Bei Flender ging es im letzten Quartal wieder ein bisschen aufwärts, nachdem sich der Wert im Vorquartal fast halbiert hatte. Noch immer sind 5 Projekte am laufen, wovon 2 verspätet sind. Im nächsten Quartal stehen jedoch wieder einige Projektabschlüsse bevor und das Kapitel Flender wird nun Stück für Stück zu Ende gehen.

Veränderung im Rating

Da Flender kein Teil mehr in meinem aktiven Portfolio ist, wurde die Plattform aus dem freien Rating gestrichen.

ᐅ ᐅ Hier findest du die wichtigsten bisher erschienenen Artikel zur Plattform Flender:
09.12.2017: Flender – P2P Investment im Land der Kobolde

ᐅ Im Artikelverzeichnis hast du eine Übersicht über alle Artikel.

Mein Fazit zum ersten Quartal 2022

Und damit sind wir am Ende des ersten Quartalsberichtes des Jahres 2022. Für viele P2P Investoren und so auch für mich war das kein einfaches Quartal. Der Krieg in der Ukraine hat erneut sehr viel Unsicherheit in die Branche gebracht, jedoch ist die kurzzeitige Panik die hier entstand nicht vergleichbar mit der in Covid-19 Zeiten 2020 wo einfach jeder raus wollte. Allgemein ist bisher auch wenig passiert. Natürlich stecken momentan hier und da Gelder fest, aber niemand ist bisher zahlungsunfähig und das sollte uns Mut geben, dass viele der Problemfälle einigermaßen gut geklärt werden können.

Auf der anderen Seite bietet diese Situation auch Chancen. Wir haben wieder sehr hoch verzinste Kredite gesehen, die mögliche Verluste ggf. abfedern können und der Trend wird anhalten, solange der Konflikt anhält und ggf. auch darüber hinaus, wenn die Zentralbanken dieser Welt weiter an der Zinsschraube drehen. Und das sie das müssen, das sollte mittlerweile jedem klar sein.

Ich hoffe, ich konnte dir mit diesem Bericht wieder eine Orientierung an die Hand geben und dir zeigen, wie ich die P2P Plattformen aktuell sehe. Die nächsten Quartale sollten wieder deutlich ruhiger werden, sofern wir keine weiteren Katastrophen in der Welt sehen, auf die wir reagieren müssen.

Schreib mir jetzt in die Kommentare, wie dein letztes Quartal war und was du für Anpassungen an deinem Portfolio vorgenommen hast!

P2P Kredite Quartalsrückblick Q1 2022 – Das Video


Weitere Infos zu den aktiven P2P Plattformen

Hier gehts zur Übersicht

Hol dir JETZT das P2P Investoren-Telegramm


4 Kommentare
  1. Markus sagte:

    Moin Lars, wie immer wertvoll, besten Dank!

    Überraschung: Bondster hat kürzlich die kaputten Diagramme repariert. Das hatte mich auch mehr als geärgert.

    Antworten
  2. Tobias sagte:

    Hammer Beitrag, Lars! Super spannend zu lesen und ziemlich umfangreich – zudem gnadenlos ehrlich. Sauber, das braucht die Branche 👍

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.