AxiaFunder Erfahrungen – Unkorrelierte Anlagemöglichkeit mit hoher Rendite?

Auf dieser Seite findest du meine bisher gemachten AxiaFunder Erfahrungen. Auf AxiaFunder investierst du in Rechtsstreitigkeiten und kannst damit enorme Gewinne oberhalb der 20% erzielen. Damit einher geht aber auch ein entsprechendes Risiko.

Ich selbst habe mein Investment auf der Plattform gerade testweise gestartet und plane einen weitere Ausbau, da ich das Konzept und die Chancen außerordentlich vielversprechend finde. Zudem fehlt mir diese Art der Kreditvergabe noch gänzlich in meinem P2P Portfolio.

Hast du selbst schon AxiaFunder Erfahrungen gesammelt oder fehlen dir irgendwelche Informationen in diesem Bericht bzw. sind veraltet? Dann wäre ich dir dankbar, wenn du dazu einen Kommentar hinterlässt. Auf meinem Blog findest du auch noch weitere P2P Kredite Erfahrungen.

Jetzt auf AxiaFunder anmelden!*

Skin in the Game: Auf dieser P2P-Plattform bin ich testweise mit 1.000 Pfund investiert

ᐅ Disclaimer
Bitte beachte meinen Haftungsausschluss. Ich betreibe keinerlei Anlageberatung und spreche keine Empfehlungen aus. Auf allen P2P Plattformen, über die ich berichte, bin ich selbst investiert. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Entwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Entwicklungen! Alle Links zu den Investment-Plattformen sind in der Regel Affiliate/Werbe-Links, bei denen du Vorteile hast und ich eine kleine Provision verdiene.

Inhalte

Was ist AxiaFunder?

AxiaFunder ist keine klassische P2P Plattform, wie du sie sonst auf meinem Blog oft findest. Auf der seit 2018 existierenden und regulierten britischen Plattform investierst du in gewerbliche Rechtsstreitigkeiten. Ja, richtig gehört. Du finanzierst hier Prozesse die mit einem Sieg (gut für dich) oder mit einem Verlust (schlecht für dich) ausgehen können. Diese Investmentplattform ist keiner mir bisher bekannten anderen Plattform ähnlich und sie korreliert zudem in keinster Weise mit dem klassischen Finanzmarkt. 

Das könnte besonders aktuell wichtig sein, wo sich die Inflation auf einem hohen Niveau bewegt und es ein allgemein hohes geopolitische Risiko an Aktien- und Anleihemärkten gibt. Gewerbliche Rechtsstreitigkeiten bieten zudem im Vergleich zu anderen Private-Equity-Anlagen mehrere Vorteile, darunter die Diversifizierung des Portfolios und natürliche Ausstiegsmöglichkeiten (wenn Fälle beendet werden).

Das Management-Team von AxiaFunder vereint mehr als 40 Jahre Erfahrung mit Rechtsstreitigkeiten und bisher wurde noch kein einziger Fall verloren, was aktuell in eine unnatürlich hoch anmutende Rendite mündet.

AxiaFunder Erfahrungen – Alle wichtigen Daten auf einen Blick

Bevor wir in die Details meiner AxiaFunder Erfahrungen gehen, hier die wichtigsten Daten für dich an einer Stelle.

Gegründet: 2018
Firmensitz: London, England, firmiert als Champerty Limited
CEO: Cormac Leech, seit Gründung dabei
Reguliert: Die Champerty Limited ist ein anerkannter Repräsentant der ShareIn Ltd, die von der FCA zugelassen ist und reguliert wird (Eintrag im Register).
Finanziertes Kreditvolumen: ca. 3,5 Millionen Euro
Anzahl Investoren: nicht bekannt
Rendite: 45% im Durschnitt laut Angaben der Website
Rückkaufgarantie: Nein (Jedoch kann es eine Versicherung gegen den Kapitalverlust geben)
Mindestanlagebetrag: 1.000 Pfund (ca. 1.100 – 1.200 EUR)
Auto Invest: Nein
Zweitmarkt: Ja
Ausstellung einer Steuerbescheinigung: Ja
Investoren-Treueprogramm: Nein
Startbonus: Nein
Rating: Enthalten im Premium Rating, weitere Infos dazu im öffentlichen Rating.
Letzter Geschäftsbericht: Es gibt öffentlich zugängliche Bilanzen im Firmenregister (zuletzt veröffentlich für 2021).
ᐅ Meine aktuellen Top 5 Tools fürs Investment, die ich selber nutze:
  1. Bondora Go and Grow (6,75% Rendite bei täglicher Verfügbarkeit inkl. 5 EUR Bonus) –> vollständige Anleitung zum Produkt
  2. Cointracking (Steuern auf Kryptowährungen einfach erfassen, 10% auf alle Abos, bis 200 Transaktionen kostenlos)
  3. Plutus Visa (Krypto Kreditkarte, Netflix, Amazon Prime etc. & 3% Cashback inklusive + 10$ Startguthaben, keine Kosten, Infos hier)
  4. Dividenden-Alarm (Unterbewertete Aktien finden, 12 Monate zahlen, 14 bekommen)
  5. CapTrader (Internationaler und supergünstiger Broker mit Zugriff auf nahezu alle Aktien weltweit)

Die Historie von AxiaFunder

Die letzten Neuigkeiten von AxiaFunder

07.22

Axia Funder launched ein neues Produkt, mit dem es möglich ist, in viele Fälle gleichzeitig zu investieren.

Anmeldung für Investoren

Auch wenn die Anmeldung auf einer britischen Plattform etwas komplexer ist, ist sie am Ende nicht wirklich schwer. Im Falle von AxiaFunder besteht sie aus 2 Teilen:

  1. Der Identifikationsprozess: Hier wirst du darum gebeten dich zu identifizieren mit deinem Reisepass oder Führerschein.
  2. Der Fragebogen: Hier wirst du durch 10 Fragen geleitetet, die du richtig beantworten musst, damit AxiaFunder sichergehen kann, dass du das Produkt verstehst. Achtung! Gehe sicher, dass du das ordentlich machst, ansonsten musst du 2 Wochen für den nächsten Versuch warten. Eine kleine Hilfestellung gibt es hier.

Nach der Anmeldung wurde ich dann noch gebeten, meine Adresse zu verifizieren mit einem Kontoauszug oder einer Versorgerrechnung.

Nach Anmeldung bist du bereit um in die ersten spannenden Projekte auf der Plattform zu investieren. Diese kommen in regelmäßigen Abständen, ca. 1 pro Monat. Achte übrigens immer auf Bonus-Aktionen der Plattformen, um dir Vorteile zu verschaffen. Eine ständig aktuelle Liste aller Bonis findest du in meinem P2P Plattform Vergleich.

Wie zahle ich Geld ein?

Die Einzahlung für AxiaFunder kannst du in deinem Account durchführen. Hierfür benötigst du eine einmalige “reference number” die du nach der Bestätigung des Betrages, den du gerne einzahlen möchtest bekommst. Ist das Geld angekommen, kannst du es für die Projekte verwenden, die auf der Plattform angeboten werden.

axia funder einzahlung

Einzahlung auf AxiaFunder.

Beachte jedoch, dass die Einzahlung nicht in EUR, sondern in GBP stattfinden muss! Nutzt du eine Offline-Bank wie die Sparkasse oder andere, können hier für die Überweisung wie auch für den Geldwechsel Gebühren entstehen, die du vorher abklären solltest. Ich habe das Ganze mit Revolut gemacht, die Gebühren hier sind unerheblich.

Wie zahle ich Geld aus?

Im Menü deines Accounts findest du auch die Möglichkeit der Abhebung deiner Gelder. Hierüber kannst du Zinsen und auch dein eingezahltes Kapital abziehen, sofern es nicht in Rechtsstreitigkeiten investiert ist. Beachte bitte, dass bei der Auszahlung zwingend dein persönliches Konto mit dem identischen Namen verwendet werden muss, der auch bei der Anmeldung angegeben wurde.

Wie lange dauert die Einzahlung?

Gemäß meinen bisherigen Erfahrungen kommt die Einzahlungen noch am gleichen Tag an. Hierzu habe ich Revolut genutzt. Hier kannst du meinem Klick ein GBP-Konto kostenfrei anlegen. Nutzt du eine andere Art und Weise, kann es 3-5 Tage dauern, bis dir der eingezahlte Betrag auf AxiaFunder zur Verfügung steht.

Kann ich auch mit Kreditkarte ein- und auszahlen?

Zum aktuellen Zeitpunkt kannst du keine Kreditkarten für Ein- und Auszahlungen benutzen. Du benötigst also zwingend ein Bankkonto, welches auch auf deinen Namen läuft.

ᐅ Du bist neu auf meinem Blog?
Dann schau dir unbedingt diese Seite an. Da findest du alles was du für den Start in dein Investment in P2P Kredite brauchst.

Wie funktioniert AxiaFunder?

Die Plattform funktioniert ein bisschen anders als du es von den P2P Plattformen gewohnt bist. Es gibt in der Regel nur wenige Fälle auf der Plattform. Und da man eine geschlossene Investoren-Community möchte, musst du für ein Projekt erst dein Interesse bekunden. Wird dem stattgegeben, musst du für das Projekt einen NDA (Non-Disclosure Agreement), also eine Verschwiegenheitserklärung unterzeichnen. Erst dann bekommst du weitere Informationen darüber.

nda axiafunder

Ohne NDA geht nichts auf AxiaFunder.

Das bedeutet leider auch, dass ich euch viele Dinge hier nicht zeigen darf, die Projektdetails beinhalten bzw. das verpixelt sein muss. Letztlich kannst du nach Unterzeichnung eines Projektes viele Details sehen und versuchen, es für dich zu bewerten. Du kannst dich also zu diesem Zeitpunkt immer noch ganz in Ruhe entscheiden, ob du in ein Projekt investierst oder nicht.

axiafunder project details

Alle wichtigen Details zu den Projekten findest du in detaillierten Projektsteckbriefen.

Der Zweitmarkt

Ebenso gibt es auf AxiaFunder einen Zweitmarkt. Dieser funktioniert exakt genauso. Sind Objekte zum Investment vorhanden, kannst du dein Interesse bekunden und auf eine Freigabe warten. Den Preis des Projektes legt in diesem Fall der Verkäufer fest und du kannst ihn mit dem Originalpreis vergleichen.

axiafunder zweitmarkt

So sieht der Zweitmarkt bei AxiaFunder aus.

In welchen Ländern kannst du investieren?

Investoren auf AxiaFunder investieren fast ausschließlich im Raum Großbritannien. Es kann aber auch internationale Fälle geben und hat es auch schon gegeben.

Gibt es einen Auto Invest?

Nein, es ist wichtig die einzelnen Projekte und dessen Risiken zu verstehen. Aus diesem Grund gibt es auf AxiaFunder keinen Auto Invest.

In welche Art von Projekten kannst du auf AxiaFunder investieren?

Du investierst ausschließlich in gewerbliche Rechtstreitigkeiten mit einer möglichst hohen Gewinnwahrscheinlichkeit. Im Prinzip gibt es aktuell 2 Arten von Projekten auf AxiaFunder.

  1. Rechtsstreitigkeiten mit hohen Streitwert: Beispielsweise wenn ein Unternehmen Ansprüche gegen einen Buchhalter wegen beruflicher Fahrlässigkeit, Betrug gegen einen Lieferanten oder Vertragsbruch mit einem Geschäftskunden geltend macht. Hierbei kann es bis zu Beträgen um die halbe Million Pfund gehen.
  2. Ansprüche wegen Wohnungsmängeln: Hier investierst du in eine ganze Serie von Fällen mit geringem Streitwert, um Mietern in Wohnungen der örtlichen Behörden oder Wohnungsbaugesellschaften zu helfen, die ihnen zustehenden Reparaturen inkl. Entschädigungen zu erhalten. In jedem dieser Fälle geht es um Beträge zwischen 50.000 und 300.000 Pfund. Der Vorteil bei diesen Projekten ist, dass du mit einem einzigen bereits eine gewisse Diversifikation erreichst.

Welche Kosten fallen auf AxiaFunder an?

Die Kosten auf AxiaFunder sind vergleichsweise sehr hoch und bestehen aus 2 Teilgebühren.

  1. Die “Upfront-Fee”: Diese wird direkt nach dem Funding des Projektes abgezogen in das du investierst hast und beträgt 7-10% des investierten Betrages.
  2. Die “Success-Fee”: Wird ein Fall gewonnen, behält sich AxiaFunder 20% des Erlöses ein.

Wie hoch ist die Rendite auf AxiaFunder?

Die durchschnittliche Rendite ist enorm hoch und relativiert die Kosten, welche die Plattform verlangt. Die aktuelle Rendite nach IRR beträgt 45% und ist auch schön transparent auf der Website nachvollziehbar.

axiafunder statistics

Auf der Website von AxiaFunder könnt ihr alle Ergebnisse schwarz auf weiß sehen.

Wie hoch ist der Mindestanlagebetrag auf AxiaFunder?

1.000 Pfund musst du für ein erstes Investment auf AxiaFunder einplanen. Je nach Stand der britischen Währung sprechen wir hier also von 1.100 – 1.200 EUR. Wir sind hier also weit weg von den üblichen Einstiegshürden der baltischen Plattformen. Das liegt zum größten Teil daran, dass der Fokus von AxiaFunder auf High-net-worth individuals (HNWIs) liegt.

Gibt es bei AxiaFunder eine Rückkaufgarantie?

Nein, auf AxiaFunder gibt es keinerlei Rückkaufgarantie. Du kannst hier einen Totalverlust deines Investments erleiden. Jedoch wird in den meisten Fällen eine Versicherung abgeschlossen, die einen Teil des Geldes absichert, sofern der Fall verloren geht.

Gibt es eine App für AxiaFunder?

Nein, es gibt keine App für diese Investmentplattform.

Kann man in anderen Währungen Geld anlegen?

Nein, du investierst auf AxiaFunder ausschließlich in britischen Pfund. Das bedeutet also, dass du ohnehin schon ein gewisses Wechselkurs-Risiko hast.

Wie genau läuft das mit den Steuern auf AxiaFunder?

Bist du in Projekte auf AxiaFunder investiert, musst du dich einmal grundlegend mit dem Thema “Steuern” auseinandersetzen. Hier gibt es generell zwei Wege, welche eine eigene Anleitung haben:

  1. Reguläre Versteuerung von P2P Krediten
  2. Alternative Versteuerung von P2P Krediten

Die zweite Variante kommt jedoch für AxiaFunder nicht in Frage, da hier nachweislich eine Kontentrennung vorliegt.

Gibt es auf AxiaFunder eine Steuerbescheinigung?

Ja, auf AxiaFunder kannst du dir ein “Annual Statement” herunterladen, was alle Informationen beinhaltet, die du für das Finanzamt benötigst.

ᐅ Folge mir jetzt auch auf anderen Kanälen im Web!
Podcast: Die Beiträge und exklusives Inhalte aufs Ohr. (Über 13.000 Downloads pro Monat)
YouTube: Die Beiträge in bewegtem Bild. (Über 12.000 Abonnenten)
Newsletter: Meine Investments & Artikel direkt in dein Postfach. (Über 11.000 Abonnenten)
Community: Diskutiere mit anderen Investoren. (Über 7.800 Mitglieder)
Instagram: Mein persönlicher Kanal gemixt mit P2P. (Über 5.500 Abonnenten)
Telegram: Nachrichten direkt auf dein Smartphone. (Über 4.500 Abonnenten über 4 Kanäle)
Facebook: Regelmäßige P2P-News. (Über 3.100 Abonnenten)
LinkedIn: Teilen von interessanten Beiträgen aus der P2P-Welt. (Über 2.200 Abonnenten)
Twitter: Fast tägliche Tweets über P2P-Kredite. (Über 1.500 Abonnenten)

AxiaFunder Risiko

Aus meinen bisherigen AxiaFunder Erfahrungen ist die britische Plattform eine exzellente und unkorrelierte Ergänzung für jedes P2P Portfolio. Auch einen Betrug kann man durch die harten Regulierungsvorgaben in Großbritannien so gut wie ausschließen. Jedoch bringt das Investment auf AxiaFunder dennoch enorme Risiken mit sich, welche sich jederzeit realisieren können und die wir nun im Folgenden besprechen werden.

Wie verdient AxiaFunder Geld?

Wie weiter oben schon angedeutet, verdient AxiaFunder vorwiegend Geld durch die hohen Gebühren. Wird die “Upfront Fee” immer gezahlt, so wird die “Success Fee” nur im Falle eines Gewinns gezahlt. AxiaFunder hat also ein hohes Eigeninteresse daran, dass die Fälle vor Gericht erfolgreich sind.

Arbeitet AxiaFunder profitabel?

AxiaFunder arbeitet aktuell nicht profitabel. Da man unter die sogenannte “Section 477 of the Companies Act 2006” fällt, ist man jedoch weder verpflichtet seinen Geschäftsbericht auditieren zu lassen, noch eine Gewinn- und Verlustrechnung auszuweisen. Nachlesen könnt ihr alle öffentlichen Dokumente im Firmenregister.

axiafunder geschäftsbericht 2021

Viele Zahlen werden wir von AxiaFunder wohl nicht sehen.

Was passiert, wenn AxiaFunder in die Insolvenz rutscht?

Sollte der Plattform etwas zustoßen, hat das auf deine Investment keine Auswirkungen. AxiaFunder ist nicht direkt in die Prozesse involviert, sondern sorgt lediglich für die Finanzierung dieser. Die Prozesse werden also auch ohne AxiaFunder weiterlaufen und die restlichen Forderungen von einem Insolvenzverwalter abgewickelt.

Wie seriös ist AxiaFunder?

Eine Firma die Rechtsstreitigkeiten finanziert, jahrelange Erfahrung in diesem Bereich hat und unter strenger regulatorischer Aufsicht steht. Ich denke, es gibt wohl kaum eine Plattform die als seriöser angesehen werden kann.

Wie sicher ist AxiaFunder?

AxiaFunder ist eine Kapitalanlage mit den üblichen Verlustrisiken. Als Unternehmen versucht man jedoch die Investoren vor Kapitalverlusten so gut es geht zu schützen. Das tut man vor allem mit:

  1. Einer sorgfältigen Auswahl der Projekte (über 90% aller Bewerbungen werden abgelehnt).
  2. Dem Abschluss einer Versicherung, die in vielen Fällen den Kapitalverlust größtenteils vermindert.
  3. Man sorgt dafür, dass ein Projektgewinn immer das Vielfache des eingesetzten Kapitals zurückbringt.

Gibt es auf AxiaFunder Ausfälle?

Es gibt auf AxiaFunder bisher keinerlei Ausfälle. Bis zum heutigen Zeitpunkt hat man 7 der 15 finanzierten Fälle gewonnen, der Rest läuft noch oder befindet sich in der Finanzierung. Einen aktuellen Überblick kannst du dir immer über die Statistikseite auf AxiaFunder schaffen.

Beachte jedoch, dass es auf AxiaFunder theoretisch möglich ist, dass du mehr als deinen Einsatz verlierst, sollte es mal zu einmal Ausfall kommen! Nämlich dann, wenn die Versicherungsgesellschaft gleichzeitig insolvent geht. Dieser Fall ist extrem selten, aber eben nicht ausgeschlossen.

Gibt es auf AxiaFunder eine Einlagensicherung?

Nein, ganz sicher nicht. AxiaFunder ist keine Bank und fällt daher auch unter keine Einlagensicherung. Alle Gelder, die du auf der Plattform investierst, sind einem Ausfall-Risiko ausgesetzt! 

AxiaFunder in Krisensituationen

Investoren von AxiaFunder kamen bisher entspannt durch die Krise.

AxiaFunder während der Covid-19 Krise 2020

In der heißen Phase der Pandemie hatte AxiaFunder keinerlei Probleme und die Projektdecke wurde stetig erweitert.

AxiaFunder während des Ukraine Krieges 2022

Auch der Ukraine Krieg hat aktuell keine Auswirkungen auf AxiaFunder. Keiner der Fälle hat Verbindungen zu Russland und ist meist lokal auf Großbritannien beschränkt.

axiafunder statistik

AxiaFunder ist von Krisen gänzlich unbeeindruckt.

Vor- und Nachteile von AxiaFunder

Bevor wir zu einem abschließenden Fazit der P2P Plattform kommen, hier nochmal meine Vor- und Nachteile auf Basis meiner AxiaFunder Erfahrungen zusammengefasst.

Nachteile ➖

  • Totalverlust möglich inklusive Nachschusspflicht.
  • Mit 1.000 Pfund Mindest-Investment ist die Einstiegshürde sehr hoch.
  • Rechtsstreitigkeiten können mitunter Jahre dauern.
  • AxiaFunder ist eher eine komplexe Plattform bei der du verstehen musst, in was du investierst!
  • Du musst einen NDA unterschreiben und unterliegst somit kompletter Schweigepflicht über deinen Prozess.

Vorteile ➕

  • Streng regulierte britische Plattform.
  • Enorme Renditen jenseits der 20% möglich.
  • Lupenreiner Track Record bis zum heutigen Tag.
  • So gut wie keine Korrelation zum restlichen Finanzmarkt.
  • Sorgfältig ausgewählte Projekte mit hoher Erfolgswahrscheinlichkeit.
  • Die Art der Plattform ist relativ einzigartig am europäischen Markt für Privatanleger.

Bewertung meiner AxiaFunder Erfahrungen

AxiaFunder ist eine super spannende Plattform mit einer tollen Perspektive. Auch wenn die Projekte risikoreich und die Plattform nicht ganz so pflegeleicht ist wie ein Bondora Go & Grow, so sind die Aussichten doch so aussichtsreich, dass ich nicht lange überlegen musste, ob ich hier ein Investment tätige oder nicht.

axiafunder tutorial

Meine erstes Investment auf AxiaFunder.

Nicht außer Acht lassen darf man jedoch das Risiko. Aus Diversifikationsaspekten darf es eigentlich nicht bei einem Investment bleiben, ansonsten ist das Risiko des Totalverlusts einfach zu hoch. 10 Projekte sollten es schon sein, womit wir dann bei 10.000 Pfund sind. AxiaFunder ist also definitiv nichts für den kleinen Geldbeutel.

Läuft die Plattform aber erst einmal und kommen regelmäßig abgeschlossene und hoffentlich erfolgreiche Projekte rein, so könnte es irgendwann ein Selbstläufer werden. Ich bin zu Anfang den Weg gegangen und habe mich direkt in ein Portfolio von mehreren Fällen inklusive Versicherung eingekauft, womit der Totalverlust bei einem Investment erst einmal ausgeschlossen sein sollte.

Hast du selbst schon AxiaFunder Erfahrungen gesammelt oder fehlen dir irgendwelche Informationen in diesem Bericht bzw. sind veraltet? Dann wäre ich dir dankbar, wenn du dazu einen Kommentar hinterlässt.

Gibt es ein AxiaFunder Forum wo man sich austauschen kann?

Es gibt diverse Orte, wo du dich mit anderen Investoren austauschen und AxiaFunder Erfahrungen sammeln kannst. Erste Adresse hierfür ist unsere Community, vor allem der P2P-Chat auf Telegram.

Gibt es einen AxiaFunder Bonus oder Freunde Werben Freunde Programm zum Start?

Es gibt auf AxiaFunder keinen Anreiz für den Start, da dies aus regulatorischen Gründen in UK verboten ist. Ich bekomme jedoch eine kleine Anmeldeprovision wenn du dich anmeldest. Wenn du also an einem Investment interessiert bist und die Informationen hier als wertvoll empfunden hast, dann freue ich mich darüber, wenn du meinen Link benutzt. Dir entstehen dadurch keine Nachteile!

Jetzt auf AxiaFunder anmelden*

Welche Alternativen gibt es zu AxiaFunder?

AxiaFunder ist aktuell einzigartig in seiner Ausprägung und Fokussierung auf Prozessfinanzierungen. Du kannst sie also (aktuell) nicht durch eine andere Plattform ersetzen. Weitere mögliche Alternativen & Investmentideen findest du in meinem P2P Plattform Vergleich.

ᐅ Du willst mehr Informationen zu den verschiedenen Plattformen?
Dann schau jetzt in meine P2P Plattform-Übersicht. Dort findest du weitere Informationen und / oder Artikel zu den Plattformen, auf denen ich investiere.

Lars Wrobbel

Moin! Ich bin Lars und schreibe auf diesem Blog schon seit 2015 über meine Erfahrungen beim Investieren in P2P-Kredite. Ich habe zusammen mit Kolja Barghoorn auch das deutsche Standardwerk zum Thema geschrieben, welches auf mehreren Portalen zum Bestseller wurde und regelmäßig aktualisiert wird.

Darüber hinaus gibt es um den Blog auch noch Deutschlands größte P2P Community auf Facebook, auf der du dich mit tausenden von anderen Investoren austauschen kannst, wenn es mal schnellgehen muss. Wenn du mehr über mich und meine Arbeit erfahren willst, kannst du das auf meiner Über-Mich Seite tun.

Weitere Infos zu den aktiven P2P Plattformen

Hier gehts zur Übersicht

Hol dir JETZT das P2P Investoren-Telegramm


0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert