mintos auto invest 2020 cover

Mintos Auto Invest Einstellungen 2020 (Update 11.01.2020)
In diesem Artikel zeige ich dir, wie du die Mintos Auto Invest Funktion im Jahr 2020 konfigurierst. Und zwar so, dass dein Kapital sofort vollautomatisch und (hoffentlich) langfristig erfolgreich investiert wird.

Ich investiere nun schon knapp 5 Jahre erfolgreich auf der Plattform in P2P Kredite und in dieser Zeit ist auch viel mit der Mintos Auto Invest Funktion passiert. Ähnlich wie bei Bondora und anderen Plattformen, wurde die Funktion immer weiterentwickelt. Zeit für ein Update! Ich werde in diesem Artikel versuchen, dir die Einzelheiten des automatisierten Investments auf Mintos zu erklären. Und sie dir so zu zeigen, wie sie tatsächlich aktuell in meinem Account läuft.

Vorweg möchte ich aber anmerken, dass die Konfiguration, welche ich hier vorgenommen habe, auf meinen eigenen Erfahrungen beruht. Es ist keinerlei Anlageempfehlung. Mein Hauptaugenmerk liegt darauf, dass mein Geld schnell irgendwo unter die Leute kommt und Zinsen erwirtschaftet. Dies kann man bei Bedarf jederzeit einschränken. Sei also bitte vorsichtig beim Nachbau des Autoinvest.

Mintos Auto Invest einstellen – So gehts!

Gehst du auf Mintos in den Bereich “Investieren” im Dashboard, siehst du 4 Optionen. Invest & Access, Autoinvest, Primär- und Sekundärmarkt. Wir schauen uns heute nur die Sektion Autoinvest an (für Invest & Access hier entlang). Auf der nächsten Seite kannst du eine neue Strategie festlegen und auch direkt den Mindestbetrag, der in deinem Konto verbleiben soll.

mintos auto invest neue strategie

Neue Strategie für den Autoinvest starten

Folgende Einstellmöglichkeiten werden dir dann bei der Anlage eines neuen Mintos Auto-Invest angezeigt:

mintos auto invest strategie festlegen

Strategie festlegen

Wir konzentrieren uns erstmal auf die persönliche Strategie. Die Mintos Anlagestrategien sind mit einem Klick eingerichtet, die handeln wir später ab.

Log gehts! Als erstes gibst du an, in welcher Währung du in Kredite investieren möchtest. Ich empfehle dir hier auf jeden Fall beim Euro zu bleiben. Die Filterung in der Tabelle (kleiner Pfeil nach unten) ist für die Auswahl von Darlehensanbahner, Bewertung, Darlehenstyp, Land und Rückkaufgarantie gedacht. Daraus ergibt sich dann eine Auswahl der entsprechenden Darlehensanbahner.

Was ist eigentlich ein Darlehensanbahner? Ein etwas unglücklich gewählter Begriff. Hierüber bestimmst du, welche Institution das Kreditprojekt vorfinanziert haben muss, damit ein Investment für dich in Frage kommt. Zur Auswahl stehen derzeit 62 Anbieter aus verschiedensten Branchen und Ländern. Eine Übersicht findest du hier.

Zuletzt kannst du auch noch einstellen, ob der Autoinvest für den Primärmarkt oder den Sekundärmarkt geschaltet werden soll. Ich selbst habe Konfigurationen für beide Märkte.

mintos autoinvest einstellen

So beginnst du deine Konfiguration

Die Filterungen im Einzelnen

Kreditgeber:
Hier kannst du zwischen den aktuell über 60 Darlehensanbahnern manuell auswählen, wenn du möchtest.

Bewertung:
Die Filterung nach der Bewertung bietet dir als Anleger nochmal eine zusätzliche Möglichkeit, mehr Sicherheit in dein Portfolio zu bringen. Mit einem Klick darauf, kannst du genau auswählen, welche Kredite von welchem Unternehmen du in deinem Account haben möchtest.

Kreditart:
Der Darlehenstyp legt die 8 verschiedenen Darlehensarten fest. Hypothek, Autokredite, Geschäftskredite, Verbraucherkredite, Factoring, Getreidekredite, Kredite mit kurzer Laufzeit und Pfandkredite. Hier obliegt es dir, in welche Arten von Krediten du investieren möchtest.

Länder:
Über dieses Feld entscheidest du, in welchen Staaten du investieren willst. Mittlerweile kannst du in unzähligen Ländern auf der gesamten Welt investieren. Das macht Mintos zu einer ausgezeichneten Diversifikationsmaschine.

Rückkaufgarantie:
Wählst du diese Option aus, kannst du filtern, ob Darlehensanbahner mit oder ohne Rückkaufgarantie angezeigt werden sollen.

ᐅ Abonniere jetzt meinen YouTube Kanal
Man glaubt es kaum, aber auch auf meinem YouTube-Kanal tummeln sich mittlerweile tausende von Investoren. Abonniere ihn jetzt um auch dort nichts mehr zu verpassen!

Die Liste der Darlehensanbahner

Hast du deine Filterung gesetzt und dich für Primär- oder Sekundärmarkt enschieden, wird das Ganze ungefähr so aussehen:

mintos Autoinvest einstellen detail

Mintos Auto Invest Detailauswahl

Hier kannst du jetzt die Einzelauswahl treffen und noch zusätzliche Konfigurationen je Anbahner vornehmen:

Ausstehende Restschuld:
Festlegung der Größe der Darlehen (von bis), in die du investieren möchtest.

Status:
Beim Status legst du fest, ob du in neue aktuelle Kredite investieren möchtest oder in Kredite, welche bereits überfällig sind.

Investitionsstruktur:
Festlegen der Investitionsstruktur der Kredite. Direkt bedeutet, dass du die Forderung gegen den Kreditnehmer kaufst. Indirekt bedeutet, dass du die Forderung gegen den Darlehensanbahner kaufst. Hier findet also eine Verschiebung des Risikos statt.

Abschreibungsmethode:
Die Abschreibungsmethode ist quasi die Art der Zahlung des Kreditnehmers. So kann er z.B. den klassischen Weg wählen mit monatlicher Abzahlung in festen Raten, aber auch so etwas wie eine Teilabschreibung, bei der am Ende des Darlehens ein großer Betrag beglichen wird. Da mir allerdings lediglich wichtig ist, dass Geld auf meinem Konto ankommt und nicht wann und wie, sind alle verfügbaren Methoden für mich ok.

Erweiterte Kriteren für z.B. Hypothekenkredite

Ursprünglicher LTV:
Eine wichtige Kennzahl bei Mintos für Hypothekenkredite, der Beleihungssatz. Er zeigt das Verhältnis zwischen Darlehenswert und Sicherheitswert. Projekte mit einem niedrigen Beleihungssatz gelten als weniger riskant. Hier einmal das Beispiel von Mintos zum besseren Verständnis: Du hast eine Kreditsumme von 20.000 EUR. Wird der Kredit mit 12.000 EUR beliehen, wäre das ein LTV von 60%, bei einer Beleihung von 20.000 EUR ein LTV von 100%. Demnach wäre die erste Variante die weniger riskante.

LTV:
Ebenso wie der ursprüngliche LTV, nur gibt es hier einen Unterschied im Berechnungszeitpunkt.

Ausgabedatum:
Das Ausgabedatum ist das Datum, an dem der Kredit vom Darlehensanbahner ausgestellt wurde. Setzt du einen Filter, wird der Autoinvest nur in den entsprechenden Ausgabedaten suchen.

Datum der Auflistung:
Ähnlich wie das Ausgabedatum. Allerdings geht es hier um die Auflistung auf dem Mintos Marktplatz.

Kreditnehmer APR:
Diese Kennzahl habe ich noch nie genutzt. Sie behandelt die Kosten der Kreditaufnahme.

ᐅ Disclaimer
Bitte beachte meinen Haftungsausschluss. Ich betreibe keinerlei Anlageberatung und spreche keine Empfehlungen aus. Auf allen P2P Plattformen, über die ich berichte, bin ich selbst investiert. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Entwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Entwicklungen! Links zu den P2P-Plattformen sind in der Regel Affiliate-Links, bei denen du Vorteile hast und ich eine kleine Provision verdiene.

Ich will mehr über die Darlehensanbahner wissen – wie geht das?

Ich weiß ich weiß, wir Deutschen sind sehr genau und wollen immer alles wissen. Daran hat auch die P2P Plattform aus Riga gedacht und uns auf dieser Seite eine Liste der Darlehensanbahner zur Verfügung gestellt. Dort siehst du auf einen Blick alle relevanten Informationen.

mintos darlehensanbahner

Übersicht der Darlehensanbahner auf Mintos

Dort kannst du nochmal zwischen der Übersicht und den Einzelheiten hin- und herschalten und erfährst schon eine Menge über jeden Konzern. Möchtest du dann noch etwas tiefer gehen, klickst du einfach auf eine der Firmen und kommst in die Detailseite. Hier kannst du dir Geschäftszahlen, Präsentationen etc. anschauen.

mintos darlehensanbahner detail

Detailansicht Darlehenanbahner Mintos

Einstellung der Zinssätze und Laufzeiten

Als nächstes stellst du die verschiedenen Zinssätze und Laufzeiten für deinen Mintos Auto Invest ein:

mintos zinssatz und laufzeit

Quelle: Mntos Auto-Invest | Laufzeiten und Renditen

Zinssatz:
Hier gibst du die “Zinsrange” vor. Ich habe mich hier anfangs an der Durchschnittsrendite + / – 2% orientiert. Heute wähle ich aber etwas höhere Zinssätze aus, da die Kontrolle nicht sonderlich viel Arbeit ist. Die kleinen Balken, die das Angebot darstellen, bekommst du übrigens dann angezeigt, wenn du dir auf der rechten Seite die passenden Kredite heraussuchen lässt.

Verbliebene Darlehenslaufzeit:
Mit dieser Funktion stellst du die Darlehenslaufzeit ein und steuerst so die Länge deiner Kapitalbindung. Da ich langfristiger Anleger bin, ist diese Einstellung für mich irrelevant.

ᐅ Du willst mehr Informationen zu den verschiedenen Plattformen?
Dann schau jetzt in meine P2P Plattform-Übersicht. Dort findest du weitere Informationen und / oder Artikel zu den Plattformen, auf denen ich investiere.

Allgemeine Informationen zum Portfolio

Zum Schluss musst du das Prozedere noch mit ein paar allgemeinen Angaben abrunden, die da wären:

mintos auto invest weitere angaben zur strategie

Letzte Angaben, bevor du dein Portfolio starten kannst.

Name der Strategie:
Bei Mintos kann man mehrere Strategien parallel anlegen, weshalb du hier einen Namen vergeben kannst. So hast du die Möglichkeit, später die Roboter besser auseinanderzuhalten.

Größe der Strategie:
Hier kannst du die angestrebte Größe deines automatischen Investments eingeben. Bis zur Erreichung dieser Größe wird automatisch angelegt, danach wird gestoppt.

Investition pro Kredit:
Vorgabe der maximalen Investition pro Kredit. Der Mindestanlagebetrag bei Mintos liegt derzeit bei 10 EUR. Letztendlich sollte sich der Investitionsbetrag nach deiner Portfoliogröße richten. 3 Diversifikationsstrategien findest du in unserem Buch “Investieren in P2P Kredite”.

Reinvestieren:
Damit fragt Mintos, ob du thesaurieren möchtest. Wenn ja, werden die Tilgungen sofort wieder dem Portfolio zur Verfügung gestellt.

Kredite einschließen, in die bereits investiert wurde:
Mit dieser Option wird auch in Kredite investiert, in denen du vielleicht schon investiert bist. Z.B. durch eine andere automatisierte Strategie.

Diversifikation über mehrere Kreditgeber:
Hiermit kannst du einstellen, dass dein Auto Invest auch über die einzelnen Darlehensanbahner hinweg diversifiziert werden soll. Wenn du willst, kannst du es sogar manuell und im Detail einstellen, was ich persönlich aber für zu “oversized” halte:

mintos auto invest diversifikationseinstellungen

Die Darlehenanbahner Diversifikation Mintos Auto Invest

Zum Abschluss musst du noch die Bedingungen der “Abtretungsverträge” bestätigen. Aktiviere den Portfolio-Builder dann mit der Schaltfläche “Speichern und aktivieren” und er müsste in deiner Übersicht erscheinen:

mintos auto invest uebersicht

Die Übersicht deiner Strategien

Mintos Auto Invest stoppen

Möchtest du deinen Autoinvest wieder stopppen, kannst du das einfach in deiner Autoinvest-Übersicht tun. Und zwar indem du auf die 3 Punkte neben deiner Strategie klickst und auf “Stoppen” gehst.

Mintos Auto Invest Priorität festlegen

Um die Kreditgeber bestmöglich mit deinem Geld zu bespielen, kannst du in den Einstellungen auch eine Priorisierung festlegen. Dazu fährst du einfach in deiner Autoinvest-Übersicht mit der Maus über die Nummer. Dann wird dir ein Pfeil nach oben angezeigt und die entsprechende Konfiguration wird somit bevorzugt genutzt.

ᐅ Du bist neu auf meinem Blog?
Dann schau dir unbedingt diese Seite an. Da findest du alles was du für den Start in dein Investment in P2P Kredite brauchst.

Die automatische Mintos Auto Invest Strategie – taugt sie was und sollte man sie nutzen?

Zurück zum Anfang! Dort hatte ich dir gezeigt, dass es noch eine andere Möglichkeit gibt, einen Auto Invest aufzusetzen. Und zwar die automatischen Mintos Anlagestrategien:

mintos auto invest mintos anlagestrategien

Quelle: Mintos Anlagestrategien

Du hast hier die Auswahl zwischen 3 vorgefertigten Strukturen, die deine Investitionen selbst auswählen und dir Zinsen bringen sollen. Die Auswahl in Kürze, die Details siehst du im Screenshot:

  • Short-Term Strategy: Automatische Strategie für einen Anlagezeitraum von 0 – 3 Monate mit einer Rendite von rund 7%.
  • Diversified Strategy: Automatische Strategie für einen Anlagezeitraum -25 Monate bei 8,5% Zinsen.
  • Secured Loan Strategy: Automatische Strategie für einen Anlagezeitraum bis 40 Monate ebenfalls mit einer Rendite von 7%.

Hast du dich entschieden, welchen Krediten Mintos hier den Vorzug geben soll, bestätigst du deine Auswahl. Dann bekommst du folgende weitere Konfigurationen zur Auswahl:

mintos auto invest mintos strategien

Die Mintos Anlagestrategie im Detail

Du siehst es schon, sehr viele Möglichkeiten hast du hier nicht und das ist auch so gewollt. Der P2P Anbieter geht hier einen Weg, den viele andere Plattformen auch gehen. Den Investitionsprozess auf ein Minimum zu reduzieren, um dem Investor seine P2P Investitionen so einfach wie nur irgend möglich zu machen.

Die Einstellmöglichkeiten der vorgefertigten Strategien im Einzelnen

Ausgewählte Strategie:
Hier siehst du nochmal, welche Strategie du ausgewählt hast.

Währung:
Hier kannst du eine Währung vorgeben, die genutzt werden soll. Zur Anlage in Fremdwährungen hatte ich dir bereits schon was gesagt 🙂

Größe der Strategie:
Das kennst du jetzt schon vom umfangreicheren Autoinvest. Du gibst hier die Maximalgröße vor, bis zu der eine Automatik funktionieren soll.

Reinvestieren:
Auch das sollte dir schon bekannt vorkommen. Hier fällst du die Entscheidung, ob Kredite reinvestiert werden sollen oder eher nicht.

Und dann kann es auch schon losgehen! Klicke auf “Investieren” und dann wird das Geld sehr schnell angelegt, wie du sehen wirst. Denn genau dafür sind diese Strategien da. Wenn du genau wissen willst, was Mintos da tut, kannst du dir die Kriterien auch nochmal im Detail anschauen. Und zwar indem du auf “Kriterien für Auto Invest-Strategie anzeigen” klickst.

Sollte man die automatischen Anlagestrategien nutzen?

“Schwere Entscheidungen zu treffen, ist das einzige im Leben was man ganz für sich allein hat” sagt ein Schauspieler aus einem meiner Lieblingfilme. Und so ist es auch hier. Von den meisten Bloggern und Investoren werden die Zusatzstrategien verteufelt. Ich hatte sie bei mir trotzdem zum Test einige Monate zugeschaltet, aus 2 Gründen:

  1. Wollte ich testen, was dabei so rauskommt und wie sie performen für meine Erfahrungsberichte.
  2. Gab es zeitweise Liquiditätsprobleme auf der Plattform, die man damit damals super überbrücken konnte.

Viele wissen, dass ich kein “High Performance Investor” bin. Ich muss nicht das letzte Prozent Zinsen aus den Krediten quetschen. Ich gebe mich auch gern mit etwas weniger zufrieden, wenn ich dafür auf der anderen Seite mehr Zeit für meine Projekte habe. Diese Entscheidung muss aber jeder für sich selbst treffen. Am Ende hat sich der Test für mich nicht gelohnt und dann kam auch Mintos Invest & Access. Dieses Tool erhöhte noch einmal die Stufe der Einfachheit und ich nutze daher lieber das anstatt die automatisierten Strategien für den Fall, dass Punkt 2 eintritt.

ᐅ Diskutiere mit anderen Investoren
Tritt jetzt der größten deutschen P2P Community auf Facebook bei! Diskutiere mit mehr als 5000 anderen Investoren und auch den Plattformen über deine Erfahrungen und profitiere vom Schwarmwissen.

Mintos Invest & Access – Die Alternative zum Auto Invest?

2019 kam das Tool Mintos Invest & Access heraus, was von vielen Investoren begrüßt wurde. Denn es nahm jegliche Komplexität aus dem Spiel. Letztlich musst du kaum noch Einstellungen vornehmen. Ähnlich wie Bondora Go & Grow streut Invest & Access deine Investition über viele der verfügbaren Kreditgeber. Es inkludiert dabei die Rückkaufgarantie und bringt dir vollautomatisiert Rendite.

Das ist aber nicht die ganze Wahrheit. Aber das Thema hier in einem Randabschnitt zu beleuchten würde den Rahmen sprengen. Daher gibt es extra einen Artikel dazu, den du dir hier durchlesen kannst.

Mein Mintos Auto Invest investiert nicht – was kann ich tun?

Hilfe! Mein Mintos Autoinvest funktioniert nicht! Es kann immer mal wieder Probleme geben, so dass das die Automatisierung nicht investiert. In diesem Fall hilft es in 90% aller Fälle, wenn du deine “Wünsche” manuell im Primärmarkt eingibst. Möglicherweise sind für deine Filtereinstellungen derzeit keine Angebote verfügbar. Das kannst du aber inzwischen auch schon leicht auf der rechten Seite deiner Konfiguration überprüfen, wo dir Mintos anzeigt, wie viele verfügbare Kredite es zu deinen Wünschen gibt:

mintos auto invest kriterien pruefen

Im Autoinvest kannst du ganz einfach prüfen, ob es zu deinen Kriterien ein Angebot gibt

Und auch als grafische Übersicht kannst du es dir anzeigen lassen. Das ist besonders hilfreich, um die Aufteilung der Kreditarten zu sehen:

mintos autoinvest kriterien zusammenfassung

Aufteilung nach Darlehen im Mintos Auto-Invest

Solltest du gar nicht weiterkommen, kannst du mir auch gern eine E-Mail schreiben, ich versuche dir zu helfen. Die in diesem Artikel gezeigte Konfiguration, ist nur eine Beispielkonfiguration und soll dir ein paar Mintos Auto Invest Tipps geben. Probiere selbst deine eigenen Varianten aus.

Wenn du Mintos noch nicht nutzt, dich die Plattform aber interessiert, melde dich direkt hier an. Über meinen Link überweist dir Mintos nach 90 Tagen 0,5% deines durchschnittlichen täglichen Portfoliowertes.

Wie sieht die Einstellung deines Portfolios aus? Schreib sie jetzt in die Kommentare.

Der Artikel als Video

Von mir getestete P2P Plattformen

Hier gehts zur Übersicht

Hol dir JETZT das P2P Investoren-Telegramm


63 Kommentare
  1. willprinz sagte:

    Hallo Lars,
    es ist einfach eine Frechheit, dass man ein bestehenden AI nicht mehr ändern kann.
    Ich weiß nicht was das soll, denn ich erkenne keinen Vorteil in dieser “Verbesserung”.
    Kannst du mir hier Licht ins Mintos-Dunkel bringen?

    Antworten
  2. Honuko sagte:

    Hallo,
    nach dem Besuch deiner Seite habe ich mich für eine Investition bei Mintos entschieden.
    Welchen Anteil des Gesamtvermögens empfiehlst du/setzt du für dich privat ein.

    Viele Grüße
    Honuko

    Antworten
    • Lars sagte:

      Hi Honuko,

      ich wünsche dir viel Erfolg auf Mintos. Ich empfehle nicht mehr als 5 – 10% deines Gesamtvermögens. Ich selbst liege durch die ganzen Tests bei 16% derzeit.

      Viele Grüße

      Lars

      Antworten
  3. Leonard Bartsch sagte:

    Hallo Lars,
    warum investieren eigentlich alle immer in lang laufende Kredite? Wenn man nur in kurz Laufende investiert, dann kann man den “Zinseszins” doch viel besser nutzen.

    LG Leo

    Antworten
    • Lars sagte:

      Hi Leonard,

      die langlaufenden Kredite haben z.B. bei Plattformen mit moderater Liquidität den Vorteil, dass das Geld investiert ist und nicht wieder nach neuen Krediten gesucht werden muss. Liegt das Geld rum, hast du nicht viel vom Zinseszins.

      Viele Grüße

      Lars

      Antworten
  4. Dan sagte:

    Danke für die Übersicht und Erklärung.
    Es hat mir geholfen etwas Licht ins Dunkel zu bringen und mein Auto Invest anzurufen passen

    Antworten
    • Lars sagte:

      Hallo Dan,

      danke dir für deinen Kommentar und schön, dass dir die Übersicht geholfen hat. Genau dafür soll sie da sein 🙂

      Viele Grüße

      Lars

      Antworten
  5. Max sagte:

    Zum Thema ———-Diversifikation über Kreditgeber hinweg—–
    Da muss man manuell Investieren;denn es entsteht ein hohes Klumpenrisiko
    Oder auf Zurücksetzten,so das es sich gleichmässig verteilt
    Ich weis nicht was Mintos sich dabei gedacht hat,so eine ungleichmässige Verteilung vor einzustellen.

    Antworten
    • Lars sagte:

      Hi Max,

      danke für deinen Kommentar! Ich persönlich würde hier die P2P-Kredite nicht manuell verteilen, sondern ihn im ersten Schritt erst einmal machen lassen. Du kannst es dann immer noch einstellen, wenn dir was nicht passt. Aber gerade Beginner laufen hier schnell in eine Konfigurationsfalle, die ganz schön die Laune verderben kann.

      Viele Grüße

      Lars

      Antworten
      • Wolfgang sagte:

        Wenn ich ehrlich bin kann ich der Einstellung auch nur wenig abgewinnen. Denn die voreingestellten Werte scheinen sich evtl. nach dem aktuellen Kreditaufkommen des jeweiligen Darlehensgeber zu richten (welche Sinnhaftigkeit soll das haben?) oder bei “Zurücksetzten” einfach gleichverteilt zu werden. Dann ist bei Fokussierung auf %-Rendite oder Darlehensart schnell nur 1-3 Darlehensgeber übrig, womit kaum noch eine Diversifizierung möglich ist. Resultat: mann hat doch Klumpenrisiko oder investiert nicht. Daher habe ich es dann auch konsequenterweise bei fokussierten AI abgeschaltet; z.B. bei einem, der nur in Factoring geht.

        So zumindest meine Erfahrung. Siehst Du es ähnlich? Wenn nein, was könnte ich anders machen?

        Gruß
        Wolfgang

        PS ja bin auch gerade von Mintos über den Link hier gelandet und sah Dein Update! Sehr idiotensicher 😉 bis auf den Bereich Diversifikation des Darlehensgeber – da könntest Du noch etwas zum obigen Punkt, bzw. den Prozentverteilungen angeben.

        Antworten
        • Lars sagte:

          Hi Wolfgang,

          ja, das ist wohl das Problem. Willst du mehr Rendite, lichtet sich das Feld der Anbahner. Du musst eine Strategie finden, mit der du dich wohlfühlst. Ich z.B. muss jetzt nicht das letzte Prozent Rendite überall herausholen. Probier dich hier einfach ein bisschen aus. Du kannst nicht allzu viel falsch machen, sofern du recht kurze Laufzeiten wählst für den Anfang.

          Bezüglich Anbahnerdiversifikation: Steht schon auf meinem Zettel fürs nächste Update 😉

          Viele Grüße

          Lars

          Antworten
    • Lars sagte:

      Hi Malix,

      danke für die Aufmerksamkeit. Habe ich gar nicht bemerkt und das ehrt mich natürlich, das Mintos selbst meine Anleitung für ihr Tool verlinkt 🙂

      Viele Grüße

      Lars

      Antworten
  6. Christian sagte:

    Hallo Lars,
    super Artikel und danke für das Update.

    Es gibt übrigens seit kurzem noch eine Einstellmöglichkeit:
    Mann kann jetzt aiúch das gewünschte Mintos Ranking der Darlehensanbahner (A – D) im Autoinvest einstellen.

    Beste Grüße
    Christian

    Antworten
    • Lars sagte:

      Hi Christian,

      danke dir für deinen Kommentar. Ja, die Neuerung kam, als der Artikel gerade aktualisiert wurde 🙂 Ich habe es aber schon auf dem Plan, das in den nächsten Wochen nachzuziehen.

      Viele Grüße

      Lars

      Antworten
  7. Reinsch sagte:

    Hallo Lars,

    erst mal Danke für diese idiotensichere Anleitung.

    Ich habe gerade meinen Mintos Account angelegt, 500€ als Testballon überwiesen und meinen Autoinvest eingestellt.

    Nun zeigt er mir an, dass >50.000 Kredite meinen Anforderungen entsprechen. Guthaben habe ich ja aber sowieso nur für 50 Kredite. War ich hier also viel zu freizügig, und sollte noch etwas meine Anforderung an Rendite/Risiko erhöhen? Oder ist die Zahl, die mir der Autoinvest angibt eher so eine Werbenummer, und für zügige Vergabe sollte ich mehr einplanen?

    Grüße…

    Antworten
    • Lars sagte:

      Hi Reinsch,

      gerne doch! Ich hoffe, sie hilft! Die Nummer, die dir angezeigt wird, entspricht tatsächlich deinen Vorgaben. Du kannst sie also durchaus strenger ziehen. Der Renditeregler bietet sich hier immer sehr gut an. Wir haben ja schließlich alle nix zu verschenken 😉

      Viele Grüße

      Lars

      Antworten
  8. Lausilein sagte:

    Hallo Lars,

    sehr informative Seite. Danke für die Mühe und die nützlichen Hinweise.
    Ich habe auch seit wenigen Wochen einen ersten AutoInvest laufen. Jetzt habe ich noch einmal einen Betrag überwiesen.
    Muss man generell einen neuen AutoInvest starten oder kann man die Mittel dem bestehenden AutoInvest zuweisen oder macht Mintos das automatisch.
    Wäre sehr nett wenn du da einen Hinweis hast.

    viele Grüße

    Antworten
  9. Julian sagte:

    Hallo,
    sehr interessanter Artikel, habe auch schon ein wenig bei Bondora und Mintos investiert.

    Kurze Frage zum Autoinvest auf dem Sekundärmarkt: Ist nur bei mir die Einstellung bezüglich Status verschwunden?

    Antworten
    • Lars sagte:

      Hi Julian,

      den Status findest du, indem du die ausgewählten Darlehensanbahner “aufklappst”. Dort kannst du dann den Status der Kredite auswählen.

      Viele Grüße

      Lars

      Antworten
  10. Andi sagte:

    Hi Lars,
    ich hätte zwei Fragen bzgl. Mintos, die ich so hier nicht finden konnte. 1) Wir läuft die Einzahlung? Per Überweisung oder gibt es auch andere Möglichkeiten? 2) Was für Erfahrungen hast du mit der Auszahlung? Ich möchte mein Geld gerne über 5 Monate investieren. Dazu Bedarf es natürlich der richtigen Auswahl über die Kreditlaufzeit, aber schaffe ich es, dann mein Geld wieder zu haben oder dauert die Auszahlung erfahrungsgemäß lange, etc.
    Danke!

    Antworten
    • Lars sagte:

      Hi Andi,

      ja, du kannst per Überweisung einzahlen. Es gibt aber auch etliche andere Varianten. Schaue sie dir am besten mal an, ich kenne sie selbst nicht alle aus dem Kopf, da immer mal wieder welche dazukommen. Zur Auszahlung: Ich selbst lasse mir nichts auszahlen. Erfahrungen aus der Community zeigen aber, dass das Geld innerhalb von 2 – 3 Tagen auf deinem Konto ist.

      Viele Grüße

      Lars

      Antworten
  11. Nadine sagte:

    Ich bin auch seit gestern neu bei Mintos eingestiegen. Habe auch schön mein Auto Invest Portfolio eingestellt und aktiviert. Wie lange dauert es denn bis die ersten Investitionen über das Auto Invest Feature gestartet werden? Danke vorab! Grüße Nadine

    Antworten
    • Lars sagte:

      Hi Nadine,

      danke dir für deinen Kommentar! Die erste Investition geht eigentlich sehr sehr fix. Manchmal direkt, meist aber nach 1 – 2 Tagen. Ansonsten musst du einmal deinen Selektionen überprüfen und ob es Kredite dafür gibt.

      Viele Grüße

      Lars

      Antworten
  12. MSt sagte:

    Hallo!
    Finde es toll mal auch etwas konkretes zu finden!
    Für meinen Geschmack könnte man hier oder auch wo anders mal genauer auf die Kreditarten eingehen und diese erklären… nur mal so als Input.
    Denn was ist z.B. Factoring?
    Ich habe auch die schnelle nichts ähnliches auf der Website gefunden. Korrigiert mich bitte wenn es doch wo etwas nachzulesen gibt! 🙂
    Grüße

    Antworten
    • Lars sagte:

      Hey,

      danke dir für deinen Kommentar. Das Factoring wurde hier schonmal kurz erklärt. Aber ich nehme es gerne für die nächste Version mit auf. Ansonsten bei den Suchen: Einfach auf der rechten Seite meiner Website oben im Suchfeld einen Begriff eingeben und los gehts 🙂 Zum Thema “Factoring” findest du da 3 Treffer.

      Viele Grüße

      Lars

      Antworten
  13. Meike sagte:

    Hallo Lars, ich habe vorgestern einen Account bei Mintos eröffnet, direkt 500 Euro eingezahlt.
    Heute nun die Mail bekommen, dass das Geld bei Mintos angekommen ist.
    Ich logge mich ein, klicke auf die Übersicht: Verfügbar: 0,37 Euro und Investiert 499, 63 Euro. Wie kann das sein? Ich habe nicht einen Cent aktiv investiert?
    LG Meike

    Antworten
  14. Tobias sagte:

    Danke für das Update. Mein größtes persönliches Problem ist die Diversifikation meines Gesamtportfolios über alle AIs hinweg. Ignorierst du die Diversifikationseinstellungen völlig oder klickst du immer mal wieder auf “Gleichmäßig verteilen” oder …? Ist der Screenshot weiter oben, wo ein Anbahner (glaub Creditstar) gefühlt 40 % des Portfolios ausmacht, ein aktueller Gesamtüberblick über dein persönliches Portfolio?

    Antworten
    • Lars Wrobbel sagte:

      Hi Tobias,

      ich ignoriere das so gut wie vollkommen. Ich schaue vielleicht einmal im Jahr rein oder wenn ich daran erinnert werde, so wie jetzt von dir 🙂 Meine größte Position ist aktuell Mogo mit ca. 12%. Creditstar hat 1,6.

      Antworten
  15. Peter sagte:

    Hallo Lars,
    danke für das Artikelupdate. Meine Meinung:
    Ich sehe 2 alternative Herangehensweisen für Investitionen mit Mintos-Auto-Invest:

    Grundsätzlich:
    – Nur EUR
    – Nur Primärmarkt (damit man nicht defaultende Anbahner automatisch kauft, weil man eine News nicht mitbekommen hat)
    – Diversifikation über mehrere Kreditgeber auf Gleichgewichtung stellen (damit man kein Klumpenrisiko erhält, da die Mintos Grundeinstellung oft sehr unbalanciert ist.)

    Verteilung auf Anbahner:
    Alternative a)
    Selektiere nur Anbahner mit einem Score über 60 auf der Mintos-Anbahnerbewertungsseite explorep2p und überwache dies monatlich
    Alternative b)
    Selektiere alle Anbahner ohne Rücksicht auf irgendeinen Score

    Bei a) und b): Reduziere die Mindestzins mit dem Schieberegler, dass Kredite von sehr vielen Anbahnern verfügbar sind.
    Mir macht es auch nichts, wenn ich dann “nur” 8% p.a. erreiche.

    Vorteil Alternative a)
    Evtl. weniger Ausfälle, wie bei Aforti, … bzw. regulatorische Probleme, wie im Kosovo, Dänemark, Philippinen

    Vorteil Alternative b)
    Wenn Ausfälle, dann nur mit geringem Betrag, da verteilt über sehr viel mehr Anbahner als bei a).

    Was ist deine Meinung dazu?

    P.S. Das P2P Cafe ist sehr gut, macht bitte weiter damit.

    Antworten
    • Lars Wrobbel sagte:

      Hi Peter,

      danke für die Tipps und dein Feedback. Das macht durchaus Sinn. Was mich halt stört ist, dass a) immer wieder Arbeit bedeutet und man auch nicht weiß, ob man irgendeinem Rating trauen kann. Daher bevorzuge ich die Streuung über alles und jeden. Ich habe von keinem der Probleme in den letzten Jahren in meinem Cashflow (und nur darauf kommt es mir an) wirklich stark was gemerkt.

      Grüße

      Lars

      Antworten
    • Timo sagte:

      Hallo Peter,

      gute Strategie, die du da vorschlägst.

      Ich “halte” mich grundsätzlich eher an deine Strategie b). Konkret habe ich drei Auto Invests am laufen.

      – Primärmarkt mit Laufzeiten >18 Monate, min 11,5% Zinsen, Rating A+ bis C+, max 10€
      – Primärmarkt mit Laufzeiten <18 Monate, min 10% Zinsen, Rating A+ bis C+, max 10€
      – Sekundärmarkt, alle Laufzeiten, YTM min 13%, Rating A+ bis B, 1-5€

      Die Diversifikationseinstellungen lasse ich so, wie Mintos die einstellt. Den Sekundärmarkt Invest habe ich hauptsächlich, um mein ungenutztes Geld zu minimieren und vielleicht mal ein Schnäppchen abzugreifen. Bin insgesamt noch mit kleinen Mengen investiert, so dass es mir zu lange dauern würde, bis sich 10€ an Zinsen ansammeln.

      Quartalsweise gucke ich mir die Einstellungen dann an (mindest Zinssätze anpassen wenn zuwenig/genug Kredite verfügbar sind) und aktualisiere die Anbahner.

      Antworten
  16. Jan sagte:

    Hallo Community,
    Ich habe einen Dauerauftrag der regelmäßig Geld von meinen giro Konto zu Mintos überweist. Jetzt kam die Überweisung zurück:
    MINTOS MARKETPLACE SEPA-RÜC
    KÜBERWEISUNG AC06+ KONTO GE
    SPERRT IBAN+ DE307001111060
    50160252 BIC+ DEKTDE7GXXX
    Hat jemand eine Idee woran das liegen kann?
    Danke Jan

    Antworten
    • Lars Wrobbel sagte:

      Hi Jan,

      da bist du leider nicht up to date. Mintos hat inzwischen eine neue Bankverbindung. Ändere bitte deinen Dauerauftrag, die Details findest du in deinem Mintos-Account unter “Einzahlen”.

      Viele Grüße und weiterhin frohes Investment!

      Lars

      Antworten
  17. George Hagen sagte:

    Hey Lars!

    Erstmal danke für den Artikel, ist echt gut aufgearbeitet und sehr anschaulich, gefällt mir!

    Dann habe ich aber 2 kleine Herausforderungen, bei denen du mir vielleicht helfen kannst:
    1. Ich versuche mit dem Autoinvestor eine recht kleine Position (aktuell ca. 10% meines Mintos-Vermögens) deutlich aggressiver zu investieren und habe die Herausforderung, dass stets Kredite mit extrem kurzer Laufzeit gekauft werden (bspw. 5 Tage, obwohl Kredite mit 29T Laufzeit zur Verfügung stehen von dem gleichen Anbieter mit gleichem Zinssatz usw.); Hast du eine Idee, wie ich das feintunen kann? Kredite über 1M gibt es leider selten, wodurch ich aber gern die 29 oder 30 Tage Kredite abfischen wollen würde.

    2. Hat mein Invest&Access (knapp 80% des aktuellen Mintos-Vermögens) die Priorität 1 wodurch Geld, welches aus manuellen Käufen kommt und aus dem Autoinvestor direkt in I&A geschoben wird; Kann man diese Prio-Reihenfolge irgendwie ändern, dass erst der Autoinvestor mit dem Performance-Plan kommt bevor I&A startet? Jedes mal aus dem I&A zu liquidieren erscheint mir auch nicht sinnvoll und gerade auf lange Zeit ist es mir die Zeit und den Aufwand nicht wert, wenn ich doch ein bisschen mehr Performance als I&A haben möchte, ohne auf beide Strategien verzichten zu müssen.

    Ich hoffe, dass du mit diesem Wirr-Warr etwas anfangen und mir möglicherweise weiterhelfen kannst 🙂

    Beste Grüße

    Antworten
    • Lars Wrobbel sagte:

      Hi George,

      danke für deine Nachricht und dein Feedback!

      Zu 1: Da kannst du nur testen und Priorität auf 1 bzw. 2 setzen (1 ist I&A), damit er das bekommt, was du dir wünscht. Eine Garantie gibt es aber nie bei so schwachem Angebot.
      Zu 2: Leider nicht, I&A hat von Haus aus Priorität 1 und das ist von denen auch so gewollt 😉

      Viele Grüße

      Lars

      Antworten
      • George sagte:

        Moin Lars,

        danke für die schnelle Antwort 🙂

        Dann geht das wohl leider nicht und der I&A ist in dem Fall nicht “zu überlisten”; Schade…

        Weißt du, vielleicht durch direke Infos aus Lettland, ob I&A in Zukunft konfigurierbar wird?
        Mir ist jetzt aufgefallen, dass ich einige Kredite mit 60M+ habe bei gerade mal 7% und die schmecken mir dann icht ganz so gut :`D

        Beste Grüße

        Antworten
  18. Andreas sagte:

    Hallo Lars,

    basierend auf unserem Mailaustausch am Wochenende habe ich jetzt auch den Autoinvestor konfiguriert. Danke für deine Anleitung!

    Zwei Fragen dazu:
    1) Sieht deine Konfiguration für den Sekundärmarkt genauso aus wie die für den Primärmarkt?
    2) Sehe ich das richtig, dass du in Anbahner aller Bewertungen investierst, aber nur in Kredite mit Rückkaufgarantie?

    Danke und viele Grüße
    Andreas

    Antworten
    • Lars Wrobbel sagte:

      Hi Andreas,

      danke für deine Nachricht! Zu deinen Fragen:
      1. Ja, nur mit Rabatten und einem leicht höheren Mindestzinssatz
      2. Korrekt, das siehst du richtig 🙂

      Viele Grüße und viel Erfolg!

      Lars

      Antworten
      • Andreas sagte:

        Hallo Lars,

        danke für die Infos.

        1. Darf ich fragen, wie hoch der Rabatt und der Mindestzinssatz ist, den du für den Sekundärmarkt verwendest? Mir fehlt da noch ein Gefühl, aber ich sehe gerade, dass ich durch den Kauf auf dem Sekundärmarkt anscheinend ordentlich Rabatte sammeln konnte.
        2. Gibt es einen Grund, warum du auch die Anbahner schlechter Bewertung mit einbeziehst? Klar, die werden das Risiko über höhere Zinsen kompensieren können, jedoch kommt die Bewertung ja nicht von ungefähr. Siehst du hier nicht eine deutlich höhere Gefahr, dass es zu Ausfällen kommt?

        Danke und viele Grüße
        Andreas

        Antworten
        • Lars Wrobbel sagte:

          Klaro!

          1. Aktuell habe ich 17% eingestellt und einen Mindestrabatt von 10%.
          2. Die Gefahr mag im Gesamten größer sein, jedoch ist das Portfolio durch die Kleinteiligkeit sicherer. Gestern z.B. hat Mintos erst Capital Service rausgenommen, die hatten ein B- Rating. Wie soll man sowas vorweg erkennen? Oder der Lizenzentzug von Varks? In meinen Augen unmöglich, daher ist der einzige Weg die Diversifikation aus.

          Antworten
          • Andreas sagte:

            Danke dir!

            1. Da habe ich etwas tiefer angesetzt, 15% sind auch in Ordnung.
            2. Okay, das ergibt Sinn. Wenn die Bewertung wenig Aussagekraft hat, brauch ich danach auch nicht zu filtern.

            Ergibt es aus deiner Sicht Sinn, die Investitionen im Sekundärmarkt auf Prio 1 und den Primärmarkt auf Prio 2 zu setzen? Ich sehe nämlich, dass durch die Käufe auf dem Sekundärmarkt und damit die einhergehenden Prämien doch schon ganz nett sind.

  19. Timo sagte:

    Hallo Lars, wie ist das eigentlich bei Mintos wenn sich das Rating ändert. Als Beispiel dein Telegram Posting zu AlexCredit von gerade. Abstufung von B- auf D. Ich habe den Autoinvest so eingestellt, dass ich bis B- investiere.
    Fliegt AlexCredit nun automatisch raus aus dem Autoinvest oder muss ich bei solchen Vorfällen in den Autoinvest und die Filter neu einstellen?

    Antworten
      • Timo sagte:

        Hallo Lars, das ist ja super. dadurch wird das investment nochmal passiver 🙂
        Wenn neue Kreditgeber auch automatisch dem Autoinvest zugeführt werden, dann bräuchte man ja wirklich gar nicht mehr Hand anlegen, solange kein Geld uninvestiert rumliegt.

        Antworten
        • Lars Wrobbel sagte:

          Wenn sie die Kreditgeber direkt auch dazunehmen würden, würden aber auch ganz viele ausrasten 🙂 Aber man könnte durchaus die Option bieten, wie es bei Bondster z.B. auch der Fall ist.

          Antworten
  20. Mikulix sagte:

    Hallo Lars, Ich she bei den ganzen Darlehnsgebern nicht mher durch, in welche man jetzt investieren kann und in welche man lieber nicht investieren sollte. Bei den ganzen Nachrichten in den letzten Wochen. Gibt es da eine Liste oder eine Tabelle wo man das nachlesen kann oder hat das schon mal einer von euch Bloggern in Augenschein genommen, sowas mal zu erstellen?

    MFG
    Mikulix

    Antworten
    • Lars Wrobbel sagte:

      Hi Mikulix,

      nicht das ich wüsste. Es gibt Tabellen auf z.B. Explore P2P, aber auch das sind nur Richtwerte. Ich mache es mir hier nach wie vor einfach und investiere in alle 🙂 Wichtig ist mir lediglich, dass es unterm Strich passt. Bei höherer Kreditgeber-Dichte stören ein paar Ausfälle dabei auch nicht. So zumindest meine Erfahrungswerte.

      Viele Grüße

      Lars

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.