P2P Kredite News KW 7 2023 – Erste Daten zu den Bondora Niederlande Zinsen

p2p kredite bondora niederlande zinsen

Willkommen zu den P2P Kredite News aus der KW 7 2023 mit den neuesten Nachrichten aus der Welt der P2P Plattformen. Heute geht es um die Bondora Zinsen Niederlande, neue Kredite auf PeerBerry, Kürzung der Zinsen auf Esketit, Bonus-Erhöhung auf Debitum Network und ein Blick auf mein Mintos Portfolio.

5 P2P News in extremer Kürze auf YouTube, dem Podcast & hier, damit ihr auf dem aktuellsten Stand seid. Ganz schnell & ganz kurz unter dem Motto, 5 News in 5 Minuten. Viel Spaß mit den News der letzten Woche.

etf magazin banner

ᐅ Disclaimer
Bitte beachte meinen Haftungsausschluss. Ich betreibe keinerlei Anlageberatung und spreche keine Empfehlungen aus. Auf allen P2P Plattformen, über die ich berichte, bin ich selbst investiert. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Entwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Entwicklungen! Alle Links zu den Investment-Plattformen sind in der Regel Affiliate/Werbe-Links (ggf. mit * gekennzeichnet), bei denen du Vorteile hast und ich eine kleine Provision verdiene.

News 1: Bondora Niederlande Zinsen deutlich unter 10%

Zuletzt hat Bondora* wieder seinen Portfolio-Bericht für den abgelaufenen Monat veröffentlicht. Mit über 17 Millionen EUR an monatlichem Kreditvolumen ist man zwar nicht auf Rekord Niveau, aber ordentlich unterwegs. Viel spannender war jedoch eine Randnotiz zum Niederlande-Portfolio. Denn die Werte aus dem neuen Kreditvergabe-Land sind erstmals in die Bewertung mit eingeflossen. Zwar ist man hier mit nur ca. 50.000 EUR Kreditvolumen immer noch im Testbereich unterwegs, aber aus den ersten Zahlen lassen sich schon einige Schlüsse ziehen.

Während die etablierten Märkte fast 20% Zinsen einfahren, schafft die Niederlande nicht einmal die 8%. Unklar ist hierbei, ob man langfristig mit Zinsen in diesem Rahmen rechnen kann, oder ob das lediglich daran liegt, dass derzeit nur sehr sichere Kredite vergeben werden (Kreditklassen A und AA). Aber selbst hiermit schafft man in Estland beispielsweise die 10%. Nun ist die Niederlande natürlich nicht Estland oder Finnland, aber es wäre spannend zu wissen, in welchem Segment die Bondora Zinsen Niederlande hier langfristig liegen werden.

Möchtest du mehr über Bondora wissen, dann kannst du dir die grundlegenden Dinge in meinen Bondora Erfahrungen durchlesen. Speziell zu Bondora Go & Grow und auch Bondora Go & Grow Unlimited gibt es ebenfalls eine Anleitung. Für neue Investoren gibt es nach wie vor 5 EUR Startbonus*.


bondora zinsen niederlande

Aktuell geht man in der Niederlande auf Nummer sicher!


ᐅ Meine aktuellen Top 5 Tools fürs Investment, die ich selber nutze:
  1. Plutus Visa (Krypto Kreditkarte, Netflix, Amazon Prime etc. & 3% Cashback inklusive + 10$ Startguthaben, keine Kosten, Infos hier)
  2. Dividenden-Alarm (Unterbewertete Aktien finden, 12 Monate zahlen, 14 bekommen)
  3. Freedom24 (Internationaler Broker mit Zugriff auf nahezu alle Aktien weltweit + 3,88% aufs Tagesgeld –> Anleitung)
  4. LANDE (Besicherte Agrarkredite mit über 10% Rendite und 1 % Cashback) –> vollständige Anleitung zum Produkt
  5. Monefit SmartSaver (Liquide verfügbare Anlagealternative mit 7,25 – 9,96% Rendite und 0,25% Cashback + 5 EUR Startguthaben auf die Einzahlung) –> Meine Monefit SmartSaver Erfahrungen

News 2: Jede Menge Neuigkeiten von PeerBerry

Im Grunde hätte man diesen News-Beitrag fast nur mit PeerBerry* füllen können, so viel war dort in der letzten Woche los. Nicht nur zahlte man erneut 1,8 Millionen EUR für die Russland & Ukraine Portfolios zurück, man schaltete auch ein neues Land auf, in das man nun investieren kann! Nämlich Spanien. Genauer gesagt, kannst du hier nun in Geschäfts- und Immobiliendarlehen investieren. Mit nur 9,5% Zinsen dürften diese für viele aber nicht so interessant sein. Im Laufe des Jahres sollen aber auch noch Kurzzeit-Kredite hinzukommen, womit man dann Robocash direkt Konkurrenz im Land machen würde. Ich habe mir zur Diversifikation aber dennoch mal die ersten Kredite ins Portfolio gelegt.

Dann habt ihr sicher schon festgestellt, dass PeerBerry etwas mit der Performance der Plattform zu kämpfen hat. Dies liegt maßgeblich daran, dass das System wohl mit zu vielen Auto Invests überlastet wird. Als Maßnahme davon gibt es nun eine Obergrenze von 15 Auto Invests je Investor, wobei mir schleierhaft ist, wozu man so viele brauchen könnte auf einer Plattform, auf der sowieso fast alles aus einer Hand kommt. Unterstützt die Plattform also ein bisschen und räumt euren Laden auf, wenn auch ihr zu den Auto Invest Messis gehört 🙂

Möchtest du mehr über PeerBerry wissen, dann kannst du dir die grundlegenden Dinge in meinen PeerBerry Erfahrungen durchlesen. Die Plattform bietet einen allgemeinen Anmeldebonus von 0,5%* auf deine Investments in den ersten 90 Tagen.

peerberry portfolio

Die ersten spanischen Kredite sind auch bei mir im Sack!

News 3: Esketit kürzt die Zinsen in Jordanien

Die Hype-Plattform der letzten Monate zwar zweifellos die P2P Plattform Esketit*, welche unter den Fittichen der CreamFinance Group gestartet ist und die mit exotischen Krediten aus Jordanien sowie einer Sofort-Buyout Option glänzt. In der letzten Woche kam es dann, wie es kommen musste, nachdem man mittlerweile mehr Investoren als Angebot hat. Die beliebten jordanischen Kredite wurden von einer Verzinsung von 14 auf 12% gesenkt

Die hohe Verzinsung diente vor allem dazu, dass jordanische Geschäft schnell in Gang zu bringen, was man wohl laut den Berichten gut gemeistert hat. Wer die 14%-Kredite noch mitnehmen möchte, der sollte dies bis zum 23.02. tun, denn ab diesem Zeitpunkt sinken die Zinsen. Ich bin gespannt, ob für einige Investoren nach dieser Senkung wieder klassische und regulierte Plattformen wie TWINO (12%) oder Viainvest (13%) interessanter werden.

Möchtest du mehr über Esketit wissen, dann kannst du dir die grundlegenden Dinge in meinen Esketit Erfahrungen durchlesen. Die Plattform bietet einen allgemeinen Anmeldebonus von 0,5%* auf deine Investments in den ersten 90 Tage.


esketit jordanien

14% Kredite aus Jordanien, die letzten ihrer Art.


ᐅ Du bist neu auf meinem Blog?
Dann schau dir unbedingt diese Seite an. Da findest du alles was du für den Start in dein Investment in P2P Kredite brauchst.

News 4: Debitum Network erhöht den Investorenbonus

Der Geschäftskredite-Marktplatz Debitum Network* scheint wieder mehr und mehr auf den Wachstums-Pfad zurückzukehren. In der vorletzten Woche erst gab es einen neuen Kreditgeber und auch eine Zinserhöhung bei einem bestehenden und nun gibt es noch ein kleines Bonbon für neue Investoren.

Denn der Neukundenbonus wurde von 20 auf 25 EUR angehoben. Einziger Nachteil ist die hohe Summe die dafür benötigt wird, denn ganze 1.000 muss man dafür einzahlen. Auf der anderen Seite sind 2,5% Cashback auf die Einzahlungssumme nicht übel und sollte nicht gerade wieder ein Krieg im Land des Kreditgebers ausbrechen, werden Cashback-Jäger die Prämie relativ einfach abkassieren können, indem sie in einen Kredit mit mindestens 90 Tagen Laufzeit investieren. Für alle die an Debitum Network langfristig glauben (so wie mich), ist die Prämie eine schöne Einstiegsmöglichkeit. 

Möchtest du mehr über Debitum wissen, dann kannst du dir die grundlegenden Dinge in meinen Debitum Erfahrungen durchlesen. Für neue Investoren gibt es 1% Cashback* für die ersten 30 Tage und für alle Investments ab mindestens 90 Tagen Laufzeit.


debitum network investments

Die neuen hochverzinsten Kredite aus Polen habe ich mir mal gleich mitgenommen!

News 5: Wie läuft eigentlich mein Mintos-Portfolio?

Viel mehr interessante News sind mir in der letzten Woche nicht aufgefallen, daher möchte ich abschließend noch auf eine Frage eingehen, die mir zuletzt immer wieder gestellt wurde. Nämlich der nach meinem Mintos-Portfolio* und wie es mir seit der Umstellung von vielen auf wenige Kreditgeber ergangen ist.

Generell bin ich hier mit der Entwicklung zufrieden und es haben sich ein paar weitere Kreditgeber (insgesamt jetzt 11) in mein etwas konzentrierteres Portfolio gesellt. Hiermit und mit dem hohen Zinsniveau auf Mintos ist es mir nun in den letzten Monaten wieder möglich gewesen, den Cashflow zu stabilisieren und bereits 6 Monate jeweils konstant über 100 EUR Zinsen zu bekommen, was ein wichtiges Ziel bei den meisten meiner P2P Plattformen ist.

Einzig das Thema Rückholung geht mir noch zu langsam zurück. Zwar zahlen einige große Positionen mittlerweile regelmäßig, aber dennoch bleibt die Summe hartnäckig über 5.000 EUR in meinem Fall. Solange in naher Zukunft aber keine weiteren Positionen mehr ausfallen und die Rückholungen weiter rückläufig sind, wird die Schere zwischen Gewinnen und Verlusten wieder weiter auseinanderlaufen.

Da fällt mir ein: soll ich eigentlich öfter mal in den News auf Fragen aus der Community eingehen? Wenn ja, schreib mir das gerne in die Kommentare.

Möchtest du mehr über Mintos wissen, dann kannst du dir die grundlegenden Dinge in meinen Mintos Erfahrungen durchlesen.


mintos cashflow

2023 sind die Aussichten für Mintos nicht schlecht!


ᐅ Du willst mehr Informationen zu den verschiedenen Plattformen?
Dann schau jetzt in meine P2P Plattform-Übersicht. Dort findest du weitere Informationen und / oder Artikel zu den Plattformen, auf denen ich investiere.

Dein Feedback zu den P2P Kredite News

Das waren die kurzen News für diese Woche, bei denen es diesmal primär um das Thema Bondora Zinsen Niederlande ging. Hinterlasse mir gerne einen Kommentar mit deinem Feedback auf dem Blog und wenn du den Inhalt wertvoll findest, teile ihn gern! Vielen Dank!

Die P2P Kredite News als Video

Über den Autor

Lars WrobbelMoin! Ich bin Lars und schreibe auf diesem Blog schon seit 2015 über meine Erfahrungen beim Investieren in P2P-Kredite. Ich habe zusammen mit Kolja Barghoorn auch das deutsche Standardwerk zum Thema geschrieben, welches auf mehreren Portalen zum Bestseller wurde und regelmäßig aktualisiert wird.

Darüber hinaus gibt es um den Blog auch noch Deutschlands größte P2P Community auf vielen verschiedenen Kanälen, auf der du dich mit tausenden von anderen Investoren austauschen kannst, wenn es mal schnell gehen muss. Wenn du mehr über mich und meine Arbeit erfahren willst, kannst du das auf meiner Über-Mich Seite tun.

Weitere Infos zu den aktiven P2P Plattformen

Hier gehts zur Übersicht

Hol dir JETZT das P2P Investoren-Telegramm


9 Kommentare
  1. Timo sagte:

    Moin Lars, Bondora hat anscheinend im Februar irgendwann für einzahlungen den Verwendungszweck geändert. Habe mich gerstern beim mOnatsabschluss gewundert, dass soviel Geld auf dem “Verrrechnungskonto” ist. Aber meine 400€ vom Februar sind aus irgendwelchen Gründen nicht nach G&G gegangen…

    Antworten
    • Timo sagte:

      Zumindest hatte ich in meinem Dauerauftrag noch “KdnNr Name G&G Konto” als Verwendungszweck, unter Einzahlen zeigt Bondora in den Überweisungsinfos jetzt nur “KdnNr G&G Konto” an.
      Solange das Geld zumindest auf meinem Bondorakonto landet ist das ja das wichtigste, aber durch das Einzahlungslimit bei G&G irgendwie ärgerlich, einen Monat “zu verpassen”.

      Ich werde zumindest die nächsten beiden Monate kontrollieren und ggf. das Geld “manuell” auf das G&G Konto schicken. Was – ebenfalls ärgerlicherweise – ja nicht so richtig gezielt geht.

  2. Thomas sagte:

    Hallo Lars,

    vielen Dank für den wöchentlichen Newsletter.

    Zu Peerberry: Die Vielzahl an Auto Invests liegt wohl daran, dass nur so einigermaßen gewährleistet ist, dass vorhandenes Guthaben zeitnah investiert wird. Hatte früher auch nur 2 Auto Invest und mußte immer manuell investieren. Erst mit 7 AI wurde es dann besser.

    Antworten
    • Lars Wrobbel sagte:

      Hi Claus,

      danke für den Hinweis. Weiß ich eigentlich und im Titel ist es richtig. Habe wohl zu viel Käse-Tacos gegessen, als ich das geschrieben hab 😀

      Grüße

      Lars

  3. Thomas sagte:

    Hallöchen, danke für die News.

    Bei Alex gibt es keine 12/14 mehr. Keine Bonusangebote mehr. Preis ist auch höher geworden.

    Freundliche Grüße Thomas

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert