P2P Kredite News KW 48 2023 – Estateguru Deutschland Rückholungen verschieben sich

p2p kredite news estateguru deutschland cover

Willkommen zu den P2P Kredite News aus der KW 48 2023 mit den neuesten Nachrichten aus der Welt der P2P Plattformen. Heute geht es um die Estateguru Deutschland Rückholungen, die Einstellung von neuen Krediten auf Lendermarket, den Wegfall der Gruppengarantie bei Viainvest, enorme Ergebnisse von AxiaFunder und wir sprechen über die “Finanzdaten” der Wandoo Finance Group von Swaper.

5 P2P News in extremer Kürze auf YouTube, dem Podcast & hier, damit ihr auf dem aktuellsten Stand seid. Ganz schnell & ganz kurz unter dem Motto, 5 News in 5 Minuten. Viel Spaß mit den News der letzten Woche.

Vor dem Start möchte ich noch auf eine aktuelle Bonusaktion von Freedom24* zur Weihnachtszeit hinweisen, die ich selbst nun schon mehrfach mitgemacht und mit der ich ca. 300 EUR einkassiert habe. Geld einzahlen, Gratisaktien mit den Codes aktivieren und ggf. verkaufen und zack: paar hundert Euro Gewinn. Auch diesmal gilt das Angebot erneut für bestehende und neue Investoren!

Die Codes für die Weihnachtsaktion:

  • 3 Aktien für alle Einzahlungen zwischen 5.000 und 19.999 EUR mit dem Code XMAS5.
  • 10 Aktien für alle Einzahlungen zwischen 20.000 und 49.999 EUR mit dem Code XMAS5 und XMAS20.
  • 20 Aktien für alle Einzahlungen ab 50.000 EUR mit dem Code XMAS5, XMAS20 und XMAS50.

Die Weihnachts-Kampagne von Freedom24 läuft diesmal sehr großzügig bis zum 31.12.23. Hier gehts zum Broker und zur Aktionsbeschreibung: Mehr über den Broker erfahrt ihr in meinen Freedom24 Erfahrungen.

Freedom24 Tagesgeld Festgeld

ᐅ Disclaimer
Bitte beachte meinen Haftungsausschluss. Ich betreibe keinerlei Anlageberatung und spreche keine Empfehlungen aus. Auf allen P2P Plattformen, über die ich berichte, bin ich selbst investiert. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Entwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Entwicklungen! Alle Links zu den Investment-Plattformen sind in der Regel Affiliate/Werbe-Links (ggf. mit * gekennzeichnet), bei denen du Vorteile hast und ich eine kleine Provision verdiene.

News 1: Keine Deutschland Rückholungen bei Estateguru 2023

Die Katze ist aus dem Sack bei Estateguru*. Zuletzt hat es sich schon angedeutet, dass die optimistische Schätzung der Plattform nicht aufgehen wird. Nun hat man es offiziell bestätigt. Mit Rückholungen von Estateguru Deutschland ist wohl nicht vor dem zweiten Quartal 2024 zu rechnen. Zudem hat man sich wohl mit der Sanierungsgesellschaft Steinberg zusammengetan, die Estateguru bei der Auflösung des deutschen Portfolios unterstützt.

Rund 50% der deutschen Kreditnehmer stehen wohl mit Steinberg in Kontakt und sind auf eine einvernehmliche und außergerichtliche Lösung aus. 35% der Fälle seien unkooperativ und als “schwierig” eingestuft. Der Rest läuft entweder normal, befindet sich noch in Bearbeitung oder bereits im Inkasso.

Die Lage bleibt allgemein schwierig, jedoch keineswegs hoffnungslos, solange Estateguru selbst nicht die Biege macht. Schaut man in die Statistik des aktuell laufenden Jahres, dann kann man durchaus von einem Aufwärtstrend reden. Gemessen am ausstehenden Portfolio sind 2023 lediglich 2% der Kredite in die Einholung gewandert. 2022 waren es 25% und 2021 sogar 35%! Für mich ein Zeichen erstmal noch dabeizubleiben und auch erste Estateguru Deutschland Rückkholungen weiter abzuwarten.

Möchtest du mehr über EstateGuru wissen, dann kannst du dir die grundlegenden Dinge in meinen EstateGuru Erfahrungen durchlesen. Die Plattform bietet einen allgemeinen Anmeldebonus von 0,5%* auf deine Investments in den ersten 90 Tage.


estateguru rückholungen

Estateguru Statistik nach Jahren.


ᐅ Meine aktuellen Top 5 Tools fürs Investment, die ich selber nutze:
  1. Plutus Visa (Krypto Kreditkarte, Netflix, Amazon Prime etc. & 3% Cashback inklusive + 10$ Startguthaben, keine Kosten, Infos hier)
  2. Dividenden-Alarm (Unterbewertete Aktien finden, 12 Monate zahlen, 14 bekommen)
  3. Freedom24 (Internationaler Broker mit Zugriff auf nahezu alle Aktien weltweit + 3,88% aufs Tagesgeld –> Anleitung)
  4. LANDE (Besicherte Agrarkredite mit über 10% Rendite und 1 % Cashback) –> vollständige Anleitung zum Produkt
  5. Monefit SmartSaver (Liquide verfügbare Anlagealternative mit 7,25 – 9,96% Rendite und 0,25% Cashback + 5 EUR Startguthaben auf die Einzahlung) –> Meine Monefit SmartSaver Erfahrungen

News 2: Keine neuen Kredite mehr auf Lendermarket

Auch hier hat es sich schon angedeutet. Der Primärmarkt auf der irischen P2P Plattform Lendermarket* dünnte sich in den letzten Wochen merklich aus. Nun kennt man den Grund dafür. Die P2P Plattform befindet sich laut offizieller Stellungnahme im Lizensierungsprozess zur ECSP Lizenz und wird daher momentan keine neuen Kredite einstellen und abgesehen von Creditstar Krediten und einigen Credifiel Langläufern ist im Grunde alles ausverkauft.

Innerhalb der nächsten 2 Wochen werden wir wissen, wie es mit der Plattform weitergeht. Eine offizielle Regulierungsstelle würde der Plattform mehr als gut tun. Wobei ich nicht verstehe, wieso Lendermarket als Konsumkredit-Marktplatz die ECSP beantragt, aber auch darauf wird es wohl bald eine Antwort geben.

Mein eigenes Portfolio hat seinen von mir anvisierten Höchstbetrag erreicht und wird vorerst nicht weiter ausgebaut. Auszahlen werde ich aber in diesem Jahr auch nichts mehr. Von den knapp 7.100 investierten Euro liegen nur noch ca. 2.900 in Creditstar Krediten, der Rest ist mittlerweile auf andere Kreditgeber verteilt.

Möchtest du mehr über Lendermarket wissen, dann kannst du dir die grundlegenden Dinge in meinen Lendermarket Erfahrungen durchlesen. Die Plattform bietet einen allgemeinen Anmeldebonus von 1,0%* auf deine Investments in den ersten 60 Tagen.


lendermarket diversifikation

Meine aktuelle Kreditaufteilung auf Lendermarket.

News 3: Keine Gruppengarantie mehr bei Viainvest

In der letzten Woche fand eine spannende Telegram-Diskussion rund um die Gruppengarantie auf der lettischen Plattform Viainvest* statt. Zum Ende kam recht klar heraus, dass es diese seit der Einführung der ABS (Asset Backed Securities) nicht mehr gibt. Zwar sagte das Management, dass man im Falle von finanziellen Problemen eines Kreditgebers dieses unterstützen kann, eine Garantie ist jedoch entfallen. Für die noch laufenden alten Kredite gilt sie jedoch weiterhin.

Wie schon so oft hat hier die richtige Kommunikation während der Transitionsphase nicht funktioniert und Anleger wurden nicht richtig informiert. Im Grunde bedeutet das für Anleger, dass man nun genauer auf die Auswahl seiner Kreditgeber achten sollte. Denn möglicherweise wird man im Falle eines Ausfalls die Gelder nicht mehr zurückbekommen. Wir haben die Viainvest Kreditgeber daher direkt ins P2P Rating für euch mit aufgenommen. Ihr habt aber auch die Möglichkeit Infos über die Kreditgeber direkt in den Prospekten auf Viainvest abzurufen.

Für mich selbst als Investor ist das kein großes Problem, denn die Gruppengarantie hat erfahrungsgemäß in den meisten Fällen ohnehin nicht funktioniert. Und selbst wenn sie funktioniert, bedeutet das auch nicht, dass sie sofort erfüllt wird. Es ist also für mich eher ein “nice to have” Feature. Was für Viainvest gilt, sollte übrigens auch für Twino gelten.

Möchtest du mehr über Viainvest wissen, dann kannst du dir die grundlegenden Dinge in meinen Viainvest Erfahrungen durchlesen. Auf der P2P Plattform gibt es aktuell 1% Cashback nach 90 Tagen über meinen Link*


viainvest kreditgeber informationen

Die ABS Prospekte sind ein Must-Read für Investitionen auf Viainvest.


ᐅ Du bist neu auf meinem Blog?
Dann schau dir unbedingt diese Seite an. Da findest du alles was du für den Start in dein Investment in P2P Kredite brauchst.

News 4: AxiaFunder erfolgreich mit Housing Claims

Ungefähr vor einem Jahr habe ich auf der britischen Prozess-Finanzierungsplattform AxiaFunder* ein vorsichtiges Test-Investment gestartet, welches noch immer läuft. Statt in einzelne hochriskante Projekte zu investieren, wo ich das Mindestinvestment von 1.000 Pfund schnell komplett verlieren kann, habe ich in diversifizierte “Housing Claims” investiert. Dies sind viele einzelne kleine, simple und berechenbare Fälle gebündelt in einer SPV. Über 1.600 dieser Fälle (ca. 5 Millionen Pfund) hat man bisher finanziert, ca. 250 davon sind bereits abgeschlossen.

Über die Ergebnisse darf man aufgrund von NDAs nicht viel berichten, aber die Plattform hat es nun selbst getan und die offiziellen Ergebnisse sind ebenso beeindruckend, wie die in meinem eigenen Portfolio. 20,8% Rendite bekommt man durchschnittlich als Investor aus eben diesen Fällen. Die Laufzeit beträgt 12-24 Monate, wobei die ersten Zahlungen meist erst nach 6-9 Monaten eintrudeln. Ein bisschen Geduld mitgebracht, kann das ein sehr lohnenswertes Investment sein. Nachdem mein erster Test erfolgreich scheint, habe ich mich dazu entschlossen, weitere Fälle zu finanzieren.

Möchtest du mehr über AxiaFunder wissen, dann kannst du dir die grundlegenden Dinge in meinen AxiaFunder Erfahrungen durchlesen.


axia funder housing claims

Je länger die Fälle laufen, desto höher wird die Rendite.

News 5: Swaper liefert nutzlose Finanzdaten

Vor ca. 3 Wochen habe ich offiziell meinen Rückzug von der estnischen Plattform Swaper* bekanntgegeben. Scheinbar sind viele meinem Ruf gefolgt und zufälligerweise liefert Swaper nun einige Finanzdaten der Wandoo Finance Group, um die Investoren-Gemeinschaft zu besänftigen. Auf 13 Seiten hat man eine Power-Point Präsentation zusammengeklatscht, die den Investoren ohne jegliche Tiefe einige ungeprüfte Informationen liefern soll.

Wenig überraschend läuft alles prima, vor allem in den Hauptmärkten Polen und Spanien. Kein Wort von den neuen Regulierungsvorgaben in Polen. Swaper ist noch immer die einzige Plattform ohne ein offizielles Statement hierzu. Daneben analysiere man noch zig andere Länder für einen Start. Alle Graphen zeigen wie gewohnt nach oben, die wichtigsten Informationen fehlen jedoch. Wie ist beispielsweise die Aufteilung bei Wandoo? Wie viel Geschäft liegt in welchem Land? Wo ist ein ordentlicher geprüfter Geschäftsbericht? Ich denke Swaper weiß ganz genau, was sie den Investoren zeigen und was nicht.

Möchtest du mehr über Swaper wissen, dann kannst du dir die grundlegenden Dinge in meinen Swaper Erfahrungen durchlesen. Eine Anmeldung auf der P2P Plattform ist hier* möglich.


swaper ausblick

Skalierung in Polen? Wie genau soll das gehen?


ᐅ Du willst mehr Informationen zu den verschiedenen Plattformen?
Dann schau jetzt in meine P2P Plattform-Übersicht. Dort findest du weitere Informationen und / oder Artikel zu den Plattformen, auf denen ich investiere.

Dein Feedback zu den P2P Kredite News

Das waren die kurzen News für diese Woche, bei denen es diesmal primär um das Thema “Estateguru Deutschland” ging. Hinterlasse mir gerne einen Kommentar mit deinem Feedback auf dem Blog und wenn du den Inhalt wertvoll findest, teile ihn gern! Vielen Dank!

Die P2P Kredite News als Video

Über den Autor

Lars WrobbelMoin! Ich bin Lars und schreibe auf diesem Blog schon seit 2015 über meine Erfahrungen beim Investieren in P2P-Kredite. Ich habe zusammen mit Kolja Barghoorn auch das deutsche Standardwerk zum Thema geschrieben, welches auf mehreren Portalen zum Bestseller wurde und regelmäßig aktualisiert wird.

Darüber hinaus gibt es um den Blog auch noch Deutschlands größte P2P Community auf vielen verschiedenen Kanälen, auf der du dich mit tausenden von anderen Investoren austauschen kannst, wenn es mal schnell gehen muss. Wenn du mehr über mich und meine Arbeit erfahren willst, kannst du das auf meiner Über-Mich Seite tun.

Weitere Infos zu den aktiven P2P Plattformen

Hier gehts zur Übersicht

Hol dir JETZT das P2P Investoren-Telegramm


2 Kommentare
  1. sonny sagte:

    Nachdem das ZVG sehr kompliziert ist, dauern Zwangsversteigerungen in DE halt realtiv lange (auch haben Schuldner viel Möglichkeiten das Verfahren zu verzögern bzw. zu torpedieren).
    Ich hoffe, dass die beauftragten Anwälte auch Efahrung in Inkassoverfahren haben, denn die meisten Anwälte haben keine Ahnung von ZVG, da dies im Jurastudium nicht gelehrt wird, dies ist Rechtspflegern vorbehalten, welche die Versteigerung durchführen (in DE wie alles viel zu aufwändig und kompliziert denn nur dann kann es richtig und “gerecht” sein).

    Wenn man rangerste Grundschuld hat, sollte meist der Betrag rauskommen.

    Ich bleibe bei Estateguru investiert und schaue was sie reinholen, dies wird meine Entscheidung für evt. zukünftige Investitionen beeinflussen.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert