Das P2P Kredite Community Portfolio (Update 1/20)

Im Dezember startete eine neue Idee von mir, die es so in der P2P Blogger-Spähre noch nicht gab. Das P2P Kredite Community Portfolio! Mir ist es extrem wichtig, immer mal wieder neue Sachen zu bringen, anstatt mich nur im gewohnten Sumpf zu bewegen und das 5.000te Depot-Update oder meine Bondora Erfahrungen nach XX Jahren zu posten. Meist sind diese nicht so beliebt wie der Mainstream-Kram, da ich aber finanziell nicht von diesem Blog abhängig bin, ist mir das egal.

Überraschenderweise war es aber anders mit dem Community Portfolio und die Beteiligung, die Diskussionen und die Lesezeit waren außerordentlich hoch, was mir zeigt, dass ich den richtigen Riecher hatte.

Kein Wunder, denn ihr habt über mein Geld entschieden! Im ersten Quartal sollte dieses zur Schweizer Crowdfunding Plattform Maclear* gehen. Ob der Portfolio-Name “Las Vegas” treffend war oder ihr doch keine mistige Plattform erwischt habt, das wollen wir uns heute mal anschauen.

ᐅ Disclaimer
Bitte beachte meinen Haftungsausschluss. Ich betreibe keinerlei Anlageberatung und spreche keine Empfehlungen aus. Auf nahezu allen P2P Plattformen, über die ich berichte, bin ich selbst investiert. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Entwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Entwicklungen! Alle Links zu den Investment-Plattformen sind in der Regel Affiliate/Werbe-Links (normalerweise mit * gekennzeichnet), bei denen du in der Regel Vorteile hast und ich eine kleine Provision verdiene.

Anpassungen der Rahmenbedingungen

Bevor wir mit Maclear starten, noch einige Worte zu Anpassungen an diesem Experiment.

Zum einen habe ich mich jetzt für einen vierteljährlichen Berichts-Rhythmus entschieden, ähnlich meinem regulären Portfolio. Monatlich erschien mir ein bisschen zu viel und halbjährlich zu lang. Vor allem bei einem wachsenden Portfolio. Ein vierteljährlicher Rhythmus war auch euer Wunsch.

Weiterhin wird bei weiteren Votings nun eure E-Mail Adresse für die Abstimmung verlangt. Diese wird nur so lange gespeichert, bis das Voting abgeschlossen ist, sorgt aber dafür, dass man nicht mehrfach abstimmen kann und fiese Plattformen nicht einfach ihre Mitarbeiter motivieren, um sich ins Community Portfolio einzuschleichen.

Am Ende kann zudem immer mal die Situation eintreten, dass ein Investment auf einer Plattform für die ihr gevotet habt, nicht möglich ist. Aus welchen Gründen auch immer. In diesem Fall, werde ich die Geldmittel bis zum nächsten Voting auf die zweitplatzierte Plattform der aktuellen Votings transferieren.

Wenn ihr weitere Ideen oder Bedenken habt, schreibt sie mir bitte in die Kommentare.

ᐅ Meine aktuellen Top 5 Tools fürs Investment, die ich selber nutze:
  1. Plutus Visa (Krypto Kreditkarte, Netflix, Amazon Prime etc. & 3% Cashback inklusive + 10$ Startguthaben, keine Kosten, Infos hier)
  2. Dividenden-Alarm (Unterbewertete Aktien finden, 12 Monate zahlen, 14 bekommen)
  3. Freedom24 (Internationaler Broker mit Zugriff auf nahezu alle Aktien weltweit + 3,88% aufs Tagesgeld –> Anleitung)
  4. LANDE (Besicherte Agrarkredite mit über 10% Rendite und 1 % Cashback) –> vollständige Anleitung zum Produkt
  5. Monefit SmartSaver (Liquide verfügbare Anlagealternative mit 7,25 – 9,96% Rendite und 0,25% Cashback + 5 EUR Startguthaben auf die Einzahlung) –> Meine Monefit SmartSaver Erfahrungen

Wo stehen wir aktuell?

Dann noch ein Blick auf den Fortschritt des Projekts. Die ersten 750 von insgesamt 15.000 geplanten EUR sind eingezahlt und das Portfolio besteht aktuell, logischerweise, nur aus Maclear.

Die derzeitige Rendite des Portfolios beträgt 17,99%, was aktuell höher wäre als meine initiale Annahme von 10%. Damit würde sich auch das Endergebnis entsprechend ändern. Beachte bitte, dass die Zahlen nach 3 Monaten noch nicht wirklich aussagekräftig sind und sich noch viel ändern kann und wird.

Die Restlaufzeit des Portfolio beträgt nun noch 4 Jahre und 9 Monate und die verbliebende Ansparsumme 14.250 EUR. Der initiale Plan schaute so aus.

p2p kredite las vegas

Der grobe Plan für die Laufzeit des Depots inklusive geschätztem Ergebnis bei 10% Rendite.

Läuft es weiter wie bisher, würde er eher so aussehen:

p2p community portfolio plan aktuell

Der gleiche Plan, jedoch mit den aktuellen 17,99% Rendite.

Das Endergebnis erhöht sich also um ca. 4.000 EUR, wird sich aber über das Jahr hin noch nach unten korrigieren. Je nachdem was für eine Plattform ihr als nächstes wählt. Das ist nur ein erster Zwischenstand. Zinserträge sind bisher noch nicht nennenswert vorhanden, diese liegen bei nur lediglich 10,25 EUR seit dem Start, werden aber jetzt schnell steigen.

Erste Maclear Erfahrungen

Nun kommen wir zu Maclear*, der ersten Plattform, die ihr ins Portfolio gewählt habt. Ich habe hier 3×250 EUR eingezahlt und die Gelder nach bestem Wissen und Gewissen angelegt und gleichzeitig versucht, das Maximum herauszuholen.

Es wäre durchaus sogar noch mehr drin gewesen, denn Maclear vergibt 20 EUR für jede einzelne 500 EUR Investition! Das war mit meinem Einzahlungslimit leider nicht möglich, aber vielleicht kann ich mir nun Beträge auflaufen lassen, um den Extra-Bonus beim nächsten Mal zu kassieren.

Insgesamt habe ich in 6 unterschiedliche Projekte investiert und habe versucht “Stages” (mehrere Tranchen des gleichen Projektes) zu vermieden, auch wenn das nicht gänzlich möglich war.

Ein Projekt wurde bereits erfolgreich zurückgezahlt, welches mit 19,5% verzinst war, jedoch nur sehr kurz lief. Die Rendite von Maclear ist derzeit logischerweise noch die gleiche wie die des gesamten Portfolios und beträgt sehr gute 17,99%. Auch das wird sich noch nach unten korrigieren, da es einige Cashback-Zahlungen gab.

Möchtest du mehr über Maclear wissen, dann kannst du dir die grundlegenden Dinge in meinen Maclear Erfahrungen durchlesen. Die Plattform bietet einen allgemeinen Anmeldebonus von 1,5%* auf deine Investments in den ersten 90 Tage.


maclear dashboard

Bisher läuft alles prima bei Maclear!


ᐅ Du bist neu auf meinem Blog?
Dann schau dir unbedingt diese Seite an. Da findest du alles was du für den Start in dein Investment in P2P Kredite brauchst.

Wie hat sich Maclear geschlagen?

Es gibt bisher ehrlicherweise wenig negatives über die Plattform zu berichten. Die Projekte laufen alle nach Plan und sie zahlen hohe Zinsen. Die deutsche Übersetzung ist an vielen Stellen jedoch mangelhaft und manchmal ist es besser einfach die englische Seite zu nutzen.

Ansonsten kommunizierte Maclear leider recht wenig offiziell. Es gab lediglich Infos über neue Projekte oder hier und da mal einen Erfolgsbericht. Aber keine monatlichen Portfolio Updates oder ähnliches. Seit dem Start stehe ich jedoch mit der Plattform in Kontakt und auf meine Vorschläge hin, wurde sowohl die Auszahlungsgebühr entfernt, als auch erste Statistiken eingeführt. Zudem gibt es inzwischen auch eine Telegram Gruppe zum Austausch von Maclear Investoren und die Plattform wird aktiver.

Die Fähigkeit sich Vorschläge der Investoren-Community anzunehmen (und nichts anderes bin ich ja am Ende) und diese auch zeitnah umzusetzen, ist für mich ein großer Pluspunkt. Dennoch ist mein Vertrauen in eine neue Plattform standardmäßig nicht sonderlich hoch und ich bin erstmal froh, dass das Ganze nur ein “Spiel-Portfolio” ist.

maclear statistik

Die neue Maclear Statistik.

Ist das schlechte Rating berechtigt?

Ziel des Community Portfolios war es ja anfangs auch, Plattformen zu testen, die man normalerweise nicht anfassen würde. Gerade gestartet, hatte Maclear recht wenige Punkte im Rating und steht derzeit auf Platz 27 in der Rangliste bei rund 50 Plattformen. Von ihrer aktuellen Leistung bzw. dem Rendite-Output her, gehört sie dort aber keinesfalls hin.

Dennoch müssen sie mehr in Zukunft tun, um den Schmuddel-Crowdestor-Vergleich zu verlassen und zu einer ordentlichen Plattform zu werden. Hier einige Dinge, die ich vermisse:

  1. Monatliches Reporting der Portfolio-Performance (wie bei HeavyFinance).
  2. Detaillierte Statistiken (wie bei Estateguru).
  3. Ein geprüfter Geschäftsbericht.
  4. Eine bessere deutsche Übersetzung.
heavyfinance statistik

Beispiel aus dem monatlichen Reporting von HeavyFinance.

Beeinflusst das Community Portfolio die P2P Plattformen?

Einen Punkt, den ich anfangs so gar nicht auf dem Schirm hatte, ist die Macht unserer Community. Ich habe eben erwähnt, dass Maclear gegenüber Verbesserungsvorschlägen sehr offen ist. Natürlich sind sie dass, denn ein vernichtendes Urteil hier im Community-Portfolio wäre nicht sonderlich hilfreich für sie und ihre Zukunft.

Das zeigt mal wieder, was wir als geschlossene Investoren-Community für einen Einfluss auf noch junge und kleine Startups nehmen können. Diese Chance sollten wir auch unbedingt nutzen und das bekräftigt mich in der Motivation, dieses Projekt über die gesamten fünf Jahre hinweg zu führen und wirklich beschissenen P2P Plattformen ihre Grenzen aufzuzeigen.

Maclear scheint bisher ein positives Beispiel einer der bisher schlechter bewerteten Plattformen zu sein, aber ich bin mir sicher, dass wir auch noch negative Beispiele finden werden. Dabei seid ihr nun wieder gefragt 🙂

maclear auszahlung

Die Auszahlungsgebühr war nach ein paar Mails schnell vom Tisch.


ᐅ Folge mir jetzt auch auf anderen Kanälen!
Podcast: Die Beiträge und exklusives Inhalte aufs Ohr. (Über 13.000 Downloads pro Monat)
YouTube: Die Beiträge in bewegtem Bild. (Über 14.000 Abonnenten)
Newsletter: Meine Investments & Artikel direkt in dein Postfach. (Über 11.000 Abonnenten)
Community: Diskutiere mit anderen Investoren. (Über 13.000 Mitglieder)
Instagram: Mein persönlicher Kanal. (Über 5.500 Abonnenten)
Telegram News: Nachrichten direkt auf dein Smartphone. (Über 2.200 Abonnenten)
LinkedIn: Teilen von interessanten Beiträgen aus der P2P-Welt. (Über 2.500 Abonnenten)
Twitter: Fast tägliche Tweets über P2P-Kredite. (Über 1.600 Abonnenten)

Diese P2P Plattformen könnt ihr als nächstes wählen!

Nun geht es darum, zu voten, wohin die nächsten 750 EUR bzw. das Investment der nächsten 3 Monate hingehen wird. Nach dem definierten Regelwerk wird Maclear für den Rest des Jahres 2024 nicht mehr am Voting teilnehmen. Ihr seid also gezwungen, eine andere Plattform auszuwählen.

Eine musste ich zudem aussortieren, nämlich Limedot, die den Betrieb als P2P Plattform eingestellt haben und auch ansonsten hat es einige Verschiebungen gegeben bei der Auswahl. Aber es gibt einiges an Nachschub. Hinzugekommen sind nämlich Livonia, Scramble, Decamel und Quanloop.

Die Vorgabe der wählbaren Plattformen kommt erneut von mir und richtet sich nach dem P2P Premium Rating, jedoch von unten. Dieses beinhaltet aktuell rund 50 Plattformen und ihr könnt zwischen den 10 am schlechtesten abgeschnittenen Plattformen wählen, sofern ein Investment hier Sinn macht und ich nicht selbst dort bereits investiert bin. Zudem sollte eine Mindestrendite von 10% erreichbar sein.

  1. Kviku Finance (eine P2P Plattform dessen Mutterkonzern schmutzige Spielchen mit Mintos Investoren treibt, um die 10% Rendite)
  2. Lonvest (neuer P2P Marktplatz mit Krediten aus Vietnam und Sri Lanka, ca. 11% Rendite)
  3. Loanch (neuer P2P Marktplatz mit Krediten aus Indonesien, Sri Lanka und Malaysia, ca. 13% Rendite)
  4. Hive5 (kroatische P2P Plattform mit schlechtem Ruf, ca. 12% Rendite)
  5. Monestro (estnischer P2P Marktplatz mit Krediten aus Estland, Lettland, Island und Tschechien, ca. 12% Rendite)
  6. Livonia (eine schlecht designte Crowdfunding-Plattform, die keinen guten Ersteindruck bei mir hinterließ, bis zu 14% Rendite)
  7. Quanloop (eine Art P2P Fonds mit täglicher Verzinsung, sieht ziemlich strange aus, bis zu 25% Rendite möglich)
  8. Scramble (Plattform für Geschäftskredite mit interessantem Investmentprozess, um die 12% Rendite)
  9. Decamel (eine weitere Crowdfunding Plattform aus Lettland, ca. 11% Rendite)
  10. Nibble Finance (P2P Plattform für ausgefallene Konsumkredite, 14,5% Rendite)

Bitte vote hier jetzt für deine Favoriten. Wo sollen die nächsten 750 EUR versenkt werden? Der Gewinner des Votings wird am 01.04. bekanntgegeben, die Umfrageergebnisse werden am 30.03. festgeschrieben.

ᐅ Du willst mehr Informationen zu den verschiedenen Plattformen?
Dann schau jetzt in meine P2P Plattform-Übersicht. Dort findest du weitere Informationen und / oder Artikel zu den Plattformen, auf denen ich investiere.

Fazit – Guter Start, wachsam bleiben!

Wenig überraschend liefen die ersten Monate gut im P2P Community Portfolio. Maclear hat bisher keinerlei Probleme, was mich aber auch in Anbetracht der Wachstumsphase des Unternehmens überrascht hätte.

Dennoch dürfen wir nicht vergessen, wie es bei vielen der kleineren, intransparenten und schlechteren Plattformen in der Vergangenheit war. Es lief immer gut, bis zu dem Tag, an dem es eben überhaupt nicht mehr lief. Aber genau deswegen machen wir dieses Experiment ja.

Ich möchte euch mit diesen Worten nur dafür sensibilisieren, dass ihr bitte selbst vorsichtig sein sollt, wenn ihr euphorisch und überschwänglich solchen Experimenten folgt oder auf Plattformen anfangt zu investieren, die keinerlei Track Record vorzuweisen haben, wie es bei Maclear der Fall ist.

Ich bin mir fast sicher, dass ich im Laufe der Zeit bei einer der Plattformen Geld auf der Strecke lassen werde. Welche Plattform das ist und wann es sein wird, das weiß ich natürlich nicht. Es bleibt spannend!

Vote jetzt HIER für die nächste Plattform im Community Portfolio!

Wie waren deine bisherigen Erfahrungen mit Maclear? Hast du noch weitere Vorschläge oder Ideen? Schreib es jetzt in die Kommentare!

Das P2P Kredite Community Portfolio – Das Video zu Beitrag

Über den Autor

Lars WrobbelMoin! Ich bin Lars und schreibe auf diesem Blog schon seit 2015 über meine Erfahrungen beim Investieren in P2P-Kredite. Ich habe zusammen mit Kolja Barghoorn auch das deutsche Standardwerk zum Thema geschrieben, welches auf mehreren Portalen zum Bestseller wurde und regelmäßig aktualisiert wird.

Darüber hinaus gibt es um den Blog auch noch Deutschlands größte P2P Community auf vielen verschiedenen Kanälen, auf der du dich mit tausenden von anderen Investoren austauschen kannst, wenn es mal schnell gehen muss. Wenn du mehr über mich und meine Arbeit erfahren willst, kannst du das auf meiner Über-Mich Seite tun.

Weitere Infos zu den aktiven P2P Plattformen

Hier gehts zur Übersicht

Hol dir JETZT das P2P Investoren-Telegramm


0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert