P2P Kredite News KW 27 2023 – Wird Bondora bald zur Bank?

p2p kredite news bondora bank cover

Willkommen zu den P2P Kredite News aus der KW 27 2023 mit den neuesten Nachrichten aus der Welt der P2P Plattformen. Heute sprechen wir über die vielleicht bald kommende Bondora Bank, die Entwicklung von Crowdpear und InRento, die neuen Auto Invest Strategien auf Viainvest und die Änderung ebendieser auf Esketit.

5 P2P News in extremer Kürze auf YouTube, dem Podcast & hier, damit ihr auf dem aktuellsten Stand seid. Ganz schnell & ganz kurz unter dem Motto, 5 News in 5 Minuten. Viel Spaß mit den News der letzten Woche.

Noch eine kleine Anmerkung in eigener Sache: Da ich die nächsten Tage in Riga bei Viainvest bin, könnte es sein, dass die News in der nächsten Woche kurz pausieren werden.

Freedom24 Tagesgeld Festgeld

ᐅ Disclaimer
Bitte beachte meinen Haftungsausschluss. Ich betreibe keinerlei Anlageberatung und spreche keine Empfehlungen aus. Auf allen P2P Plattformen, über die ich berichte, bin ich selbst investiert. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Entwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Entwicklungen! Alle Links zu den Investment-Plattformen sind in der Regel Affiliate/Werbe-Links (ggf. mit * gekennzeichnet), bei denen du Vorteile hast und ich eine kleine Provision verdiene.

News 1: Bondora Bank und weitere Pläne

Einmal im Jahr wendet sich Bondora* CEO Pärtel Tomberg an die Anleger und berichtet von den Plänen seines Unternehmens und beantwortet Fragen der Community. Dieses Mal gab es einige bemerkenswerte Informationen, die vorher noch nicht öffentlich gemacht wurden. Zum einen wurde bestätigt, dass Bondora an einer Bankenlizenz arbeitet und auch an der Kreditkarte, dessen Art und Weise aber erst noch definiert werden muss. Die Banklizenz wird es Bondora erlauben, weitere Produkte an den Markt zu bringen, so Pärtel Tomberg.

Auch ging es um die Zinssätze und die Konkurrenz mit aktuellen Tagesgeldkonten. Pärtel sagte dazu, dass man momentan mit 6,75% mehr als konkurrenzfähig sei, dieser Zinssatz aber bei Bedarf sowohl nach oben als auch nach unten angepasst werden kann. Aktuell werden im Schnitt über 20% Zinsen an Bondoras Kunden weitergegeben. Eine zeitweise Erhöhung, sollte also durchaus machbar sein. Derzeit scheint das Produkt aber noch gut genug zu sein, was auch aktuelle Zahlen belegen und der Ausbau in den Niederlanden zeigt. Denn hier gibt man aktuell richtig Gas und zuletzt nahm die Kreditvergabe um über 100% zu und man lag bei mehr als 1,8 Millionen EUR. Man scheint also endlich seinen Weg im deutschen Nachbarland gefunden zu haben und es wird nur noch eine Frage der Zeit sein, bis wir das nächste Land auf Bondora sehen werden.

Möchtest du mehr über Bondora wissen, dann kannst du dir die grundlegenden Dinge in meinen Bondora Erfahrungen durchlesen. Speziell zu Bondora Go & Grow und auch Bondora Go & Grow Unlimited gibt es ebenfalls eine Anleitung. Für neue Investoren gibt es nach wie vor 5 EUR Startbonus*.

ᐅ Meine aktuellen Top 5 Tools fürs Investment, die ich selber nutze:
  1. Plutus Visa (Krypto Kreditkarte, Netflix, Amazon Prime etc. & 3% Cashback inklusive + 10$ Startguthaben, keine Kosten, Infos hier)
  2. Dividenden-Alarm (Unterbewertete Aktien finden, 12 Monate zahlen, 14 bekommen)
  3. Freedom24 (Internationaler Broker mit Zugriff auf nahezu alle Aktien weltweit + 3,88% aufs Tagesgeld –> Anleitung)
  4. LANDE (Besicherte Agrarkredite mit über 10% Rendite und 1 % Cashback) –> vollständige Anleitung zum Produkt
  5. Monefit SmartSaver (Liquide verfügbare Anlagealternative mit 7,25 – 9,96% Rendite und 0,25% Cashback + 5 EUR Startguthaben auf die Einzahlung) –> Meine Monefit SmartSaver Erfahrungen

News 2: Crowdpear auf dem Vormarsch!

Nicht nur bei Bondora geht es vorwärts, auch beim PeerBerry-Ableger Crowdpear* sehen wir starke Entwicklungen. Im zweiten Quartal konnte die Plattform fast 1 Million EUR finanzieren, womit man nun bei einem finanzierten Gesamtbetrag von ca. 1,3 Millionen EUR bei 25 finanzierten Projekten steht. Ähnlich wie Bondora Niederlande sehen wir auch hier ein Marktwachstum von über 100%. Die rund 2800 Investoren, von denen ich seit der ersten Stunde der Plattform auch einer bin, erreichten im Schnitt 11,2% Rendite.

Ich habe bereits zum Start der Plattform vermutet, dass Crowdpear eine interessante Alternative zu Plattformen wie Estateguru sein könnte, aber auch eine Erweiterung für alle, die bei PeerBerry vom Cashdrag geplagt sind. Denn hinter dieser Plattform sitzt exakt das gleiche Team. Wenn du die Plattform ausprobieren willst, dann bietet sich aktuell die Chance dafür, denn neben den garantierten 0,5% Cashback innerhalb der ersten 90 Tage, gibt es nun auch noch die Chance auf 100 Extra-Euros. Dafür musst du lediglich vom 7 – 16 Juli auf Crowdpear investieren, wenn du ein bestehender Investor bist, oder dich in dieser Zeit anmelden. Danach (am 18. Juli) wird Crowdpear jeweils 25 Gewinner auslosen (also insgesamt 50). Viel Erfolg!

Möchtest du mehr über Crowdpear wissen, dann kannst du dir die grundlegenden Dinge in meinen Crowdpear Erfahrungen durchlesen. Die Plattform bietet einen allgemeinen Anmeldebonus von 0,5%* auf deine Investments in den ersten 90 Tagen.


crowdpear investments

Die Plattform Crowdpear ist auf dem aufsteigenden Ast.

News 3: InRento erhöht Share Capital

InRento*, eine meiner aktuellen Top-Plattformen in Sachen Track Record im Immobilien-Bereich erhöht ihr Share Capital, also die Kapitaleinlage an die nicht herangegangen werden darf, auf fast 700.000 EUR. Ebenso wie Crowdpear unterliegt man den strengen Standards der Zentralbank Litauens, die Erhöhung geschah jedoch meinem Wissen nach auf freiwilliger Basis.

Mehr als 3 Jahre nach Firmengründung hat man noch immer nicht ein einziges verspätetes Projekt und es gab auch noch nie Kapitalausfälle zu vermelden. Auch InRento ist aus meiner Sicht ein Beispiel für die hohe Qualität litauischer P2P Plattformen und mein eigenes Portfolio nähert sich langsam den 5.000 EUR. Vielen Anlegern ist jedoch nach wie vor die hohe Einstiegshürde von rund 500 EUR ein Dorn im Auge. Gerade Kleinanleger benötigen so mindestens 50.000 EUR für ein diversifiziertes Portfolio. Dennoch ist auch diese Plattform ein hervorragende Alternative zu anderen Immobilien-Plattformen.

InRento vergibt 20 EUR Startguthaben* für das erste Investment auf der Plattform. Die Mindestanlage pro Projekt liegt bei 500 EUR. Die wichtigsten Kennzahlungen und Infos zum Unternehmen in meinen InRento Erfahrungen


inrento einnahmen

Meine InRento-Einnahmen seit dem Start.


ᐅ Du bist neu auf meinem Blog?
Dann schau dir unbedingt diese Seite an. Da findest du alles was du für den Start in dein Investment in P2P Kredite brauchst.

News 4: Viainvest bringt neuen Auto Invest

Anschnallen! Die lettische Plattform Viainvest* hat eine technische Änderung vorgenommen. Und alt eingesessene Viainvest-Investoren wissen ja was das heißt! Aber Spaß beiseite, die neuen Anpassungen sehen bisher gut aus. Folgendes ist passiert. Zum einen hat Viainvest den aktuellen Auto Invest überarbeitet. Es gibt nun beispielsweise eine Übersichtseite, wo ihr den aktuellen Zinssatz seht, zu dem ihr investiert seid, als auch die durchschnittliche Laufzeit der Wertpapiere sowie deren Anzahl. Tatsächlich eine recht hilfreiche Änderung.

Zum Anderen bietet nun auch Viainvest ein “One-Click” Investment an. Dafür gibt es 2 vorgefertigte Strategien, die “Active Strategy” und die “Diversified Strategy”. Die Active Strategy zielt auf die höchsten Renditen ab, während die Diversified Strategy euer Portfolio auf so viele Wertpapiere wie möglich verteilt. Da bei Viainvest ohnehin alle Kredite aus dem gleichen Haus kommen, kann man die neuen Strategien aus meiner Sicht bedenkenlos verwenden.

Möchtest du mehr über Viainvest wissen, dann kannst du dir die grundlegenden Dinge in meinen Viainvest Erfahrungen durchlesen. Auf der P2P Plattform gibt es aktuell 1% Cashback nach 90 Tagen über meinen Link*


viainvest strategien

Die neuen Strategien von Viainvest.

News 5: Umstellung der Diversified Strategie bei Esketit

Aufpassen müssen in der Woche alle Esketit* Investoren. Wie ich berichtete, haben die zuletzt mit Aksioma24 ihren ersten externen Kreditgeber hinzubekommen. Das war bisher ohne Konsequenz für die automatischen Strategien der Plattform und man brauchte keine Angst vor den langlaufenden 7%-Krediten aus Lettland haben.

Das ändert sich jedoch in dieser Woche! Denn ab dem 11.07. sind die neuen Kredite Teil der Diversified Strategie der Plattform. Nutzt ihr also diese Strategie und möchtet diese Kredite nicht in eurem Portfolio haben, bleibt euch nur die Abschaltung dieser oder die Konfiguration eines eigenen Auto Invest. Alternativ bietet Esketit mit Jordanien und CreamFinance noch zwei weitere Strategien an, die ihr nutzen könnt. Ich selbst arbeite erst mal mit diesen weiter und schaue mir einige Tage an, wie sich der Markplatz entwickelt. Es kann durchaus sein, dass ich diese Kredite später mit hinzunehme.

Möchtest du mehr über Esketit wissen, dann kannst du dir die grundlegenden Dinge in meinen Esketit Erfahrungen durchlesen. Die Plattform bietet einen allgemeinen Anmeldebonus von 0,5%* auf deine Investments in den ersten 90 Tage.


esketit strategien

Meine aktuellen Esketit Strategien.


ᐅ Du willst mehr Informationen zu den verschiedenen Plattformen?
Dann schau jetzt in meine P2P Plattform-Übersicht. Dort findest du weitere Informationen und / oder Artikel zu den Plattformen, auf denen ich investiere.

Dein Feedback zu den P2P Kredite News

Das waren die kurzen News für diese Woche, bei denen es diesmal primär um das Thema “Bondora Bank” ging. Hinterlasse mir gerne einen Kommentar mit deinem Feedback auf dem Blog und wenn du den Inhalt wertvoll findest, teile ihn gern! Vielen Dank!

Die P2P Kredite News als Video

Über den Autor

Lars WrobbelMoin! Ich bin Lars und schreibe auf diesem Blog schon seit 2015 über meine Erfahrungen beim Investieren in P2P-Kredite. Ich habe zusammen mit Kolja Barghoorn auch das deutsche Standardwerk zum Thema geschrieben, welches auf mehreren Portalen zum Bestseller wurde und regelmäßig aktualisiert wird.

Darüber hinaus gibt es um den Blog auch noch Deutschlands größte P2P Community auf vielen verschiedenen Kanälen, auf der du dich mit tausenden von anderen Investoren austauschen kannst, wenn es mal schnell gehen muss. Wenn du mehr über mich und meine Arbeit erfahren willst, kannst du das auf meiner Über-Mich Seite tun.

Weitere Infos zu den aktiven P2P Plattformen

Hier gehts zur Übersicht

Hol dir JETZT das P2P Investoren-Telegramm


2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert