Credon Erfahrungen – Was du über die P2P Plattform wissen musst

credon erfahrungen website cover

Auf dieser Website findest du meine bisher gemachten Credon Erfahrungen. Credon ist eine noch recht neue P2P Plattform am Markt, kommt jedoch (vordergründig) gleich mit einigen Lizenzen und Chancen für die Zukunft daher. Ich selbst bin noch nicht auf Credon investiert, ob sie in Zukunft ein Kandidat in meinem Portfolio werden, ist bisher fraglich.

Hast du selbst schon Credon Erfahrungen gesammelt oder fehlen dir irgendwelche Informationen in diesem Bericht bzw. sind veraltet? Dann wäre ich dir dankbar, wenn du dazu einen Kommentar hinterlässt.

Jetzt auf Credon anmelden

ᐅ Disclaimer
Bitte beachte meinen Haftungsausschluss. Ich betreibe keinerlei Anlageberatung und spreche keine Empfehlungen aus. Auf allen P2P Plattformen, über die ich berichte, bin ich selbst investiert. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Entwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Entwicklungen! Alle Links zu den Investment-Plattformen sind in der Regel Affiliate/Werbe-Links, bei denen du Vorteile hast und ich eine kleine Provision verdiene.

Erstveröffentlichung: 13.12.2021
Letzte Aktualisierung: 03.05.2022 (Aktualisierung der Tabelle)

Was ist Credon?

Credon erscheint auf den ersten Blick als ein Marktplatz wie Mintos. Wir sehen beispielsweise unterschiedliche Loan Originator (Kreditgeber) auf der Website. Jedoch gehört Credon zu einer größeren Holding, der Creditonline. Diese entwickeln vor allem Software für Kreditgeber, jedoch haben sie mit Credon auch ihre eigene P2P Plattform entwickelt, auf der sie nun ihre eigenen, aber auch externe Kreditgeber listen. Alle haben gemeinsam, dass sie die Software von Creditonline nutzen.

Creditonline ist schon seit 2007 aktiv und vergibt Kredite in mehr als 10 Ländern unter verschiedenen Firmennamen. Auch wenn die P2P Plattform also noch sehr neu erscheint, scheint für sie der Kreditmarkt an sich nichts gänzlich neues zu sein. Anbei seht ihr ein Video über das Produktportfolio von Creditonline, zu dem auch Credon gehört.

Alle wichtigen Daten auf einen Blick

Bevor wir in die Details meiner ersten Credon Erfahrungen gehen, hier die wichtigsten Daten für dich an einer Stelle.

Gegründet: 2021 als SIA Credon in Lettland
Firmensitz: Riga, Lettland
CEO: Juozas Rupšys, seit Gründung dabei
Reguliert: Nein
Finanziertes Kreditvolumen: Nicht bekannt (Stand April 2022)
Anzahl Investoren: Nicht bekannt (Stand April 2022)
Rendite: 9 – 13% laut gelisteten Krediten auf der Plattform
Rückkaufgarantie: Ja
Mindestanlagebetrag: 20 EUR
Auto Invest: Nein
Zweitmarkt: Nein
Ausstellung einer Steuerbescheinigung: Nein, nur Kontoauszug
Investoren-Treueprogramm: Ja, bis zu 1,5% mehr Rendite (weitere Infos hier)
Startbonus: Nein
Rating: Enthalten im Premium Rating, weitere Infos dazu im öffentlichen Rating.
Letzter Geschäftsbericht: Noch kein Geschäftsbericht veröffentlicht
ᐅ Meine aktuellen Top 5 Tools zum Investieren, die ich selber nutze:
  1. Bondora Go and Grow (5 EUR Bonus) –> vollständige Anleitung zum Produkt
  2. Cake DeFi (Cashflow mit Kryptos, aktuell über 50% Rendite im Staking, 40$ Startguthaben)
  3. Crypto.com Visa (Krypto Kreditkarte, Netflix & Spotify inklusive + 25$ Startguthaben Code adnbgs3ywy)
  4. Dividenden-Alarm (Unterbewertete Aktien finden, 12 Monate zahlen, 14 bekommen)
  5. Zinspilot / Weltsparen (Automatisches Parken von Cashreserven, bis zu 75 EUR Willkommensbonus)

Anmeldung für Investoren

Die Anmeldung auf der P2P Plattform ist nicht sonderlich kompliziert. Neben deinem Namen und deiner E-Mail Adresse wird auch deine physische Adresse benötigt. Du musst zudem eine automatische Identitätsprüfung durchführen, bei der du deinen Pass oder Personalausweis benötigst. Auch ein Fragebogen zur Herkunft deiner Geldmittel muss ausgefüllt werden.

Nach Anmeldung & Überprüfung bist du bereit für die erste Einzahlung um danach in P2P Kredite auf der Plattform zu investieren. Achte übrigens immer auf Bonus-Aktionen der Plattformen, um dir Vorteile zu verschaffen. Eine ständig aktuelle Liste aller Bonis findest du in meinem P2P Plattform Vergleich oder der erweiterten Tabelle für Plattformen, wo ich selbst nicht investiert bin.

Wie zahle ich Geld ein?

Geld einzahlen ist wie immer der einfachste Schritt beim Geld anlegen. In deinem Account siehst du eine Schaltfläche “Add Funds” im Dashboard. Klickst du darauf, bekommst du die Daten für die Banküberweisung angezeigt. Beachte bitte, dass die erste Überweisung von einem persönlichen Bankkonto kommen muss. Dieses wird auch dann für die späteren Auszahlungen verifiziert.

Zudem hast du bei Credon auch die Möglichkeit mit Paysera einzuzahlen.

credon erfahrungen einzahlung

Einzahlung per Banküberweisung.

Wie zahle ich Geld aus?

Möchtest du Kapital oder überschüssige Zinsen von der P2P Plattform abziehen, kannst du hierfür ebenfalls den Punkt “Add Funds” im Dashboard nutzen. Nun gehst du jedoch auf den Reiter “Withdrawel”. Hier kannst du einen Betrag angeben und auf “Withdraw” klicken.

Möchtest du ein neues Konto für die Auszahlung registrieren, musst du eine neue Einzahlung von einem neuen persönlichen Konto vornehmen.

Wie lange dauert die Einzahlung?

Gemäß meinen bisherigen P2P Kredite Erfahrungen geht die Einzahlung bei den meisten Plattformen innerhalb von 1 – 2 Werktagen auf deinem Anleger Konto ein. Nutzt du jedoch das Zahlsystem PaySera, ist das Geld sofort da! 

Kann ich auch mit Kreditkarte ein- und auszahlen?

Zum aktuellen Zeitpunkt kannst du keine Kreditkarten für Ein- und Auszahlungen benutzen. Diese müssen zwingend mit einem Bankkonto gemacht werden. Die Einzahlung über ein Bankkonto dient unter anderem auch deiner Identifikation.

ᐅ Du bist neu auf meinem Blog?
Dann schau dir unbedingt diese Seite an. Da findest du alles was du für den Start in dein Investment in P2P Kredite brauchst.

Wie funktioniert Credon?

Auf Credon kannst du aktuell nur manuell investieren. Es ist zwar ein Auto Invest in Vorbereitung, dieser ist momentan aber noch nicht verfügbar.

Ich persönlich bin ein Freund des Auto Invest, da ich ein Verfechter des passiven Einkommens bin. Das manuelle Investment kostet Zeit und wird dein Ergebnis nur in Ausnahmefällen besser machen.

Manuelles Investieren

Investierst du manuell in P2P-Kredite brauchst du dafür den Primärmarkt von Credon, den du einfach und schnell über die Schaltfläche “Investment” erreichst. Die Darstellung in der Tabelle ist leider noch ziemlich fehlerhaft und statt dem Namen des Kreditgebers wird lediglich eine Nummer angezeigt. Du kannst jedoch die Kredite anklicken, dann siehst du den dahinterliegenden Kreditgeber.

credon erfahrungen primärmarkt

Der Primärmarkt von Credon.

In welchen Ländern kannst du investieren?

Aktuell kannst du P2P Kredite aus den Ländern Polen und Litauen bekommen. Weitere Länder sind bisher noch nicht angeschlossen. Die Diversifikation auf Länderebene hält sich also sehr in Grenzen. 

In welche Kredite kannst du auf Credon investieren?

Wer auf Credon investiert, der kauft momentan die beliebten Payday Loans und Ratenkredite. Geschäftskredite bzw. Kredite an Firmen gibt es momentan nicht. Credons Fokus liegt also momentan ganz klar auf privaten Kunden. 

Welche Kosten fallen auf Credon an?

Es fallen für Investoren keine Kosten an. Das Investment ist vollkommen gebührenfrei.

Wie hoch ist die Rendite auf Credon?

Die Rendite die du auf Credon erwirtschaften kannst, findest du oben auf der Seite in der Tabelle. Diese wird monatlich aktualisiert, so dass du immer auf dem neuesten Stand bist. Ansonsten kannst du dir auch die aktuelle Liste der Darlehen auf der Homepage der P2P Plattform anschauen.

Wie hoch ist der Mindestanlagebetrag auf Credon?

20 EUR musst du pro P2P Kredit aufwenden, um investieren zu können. Das ist etwas höher als auf anderen P2P Plattformen, jedoch vollkommen vertretbar.

Gibt es bei Credon eine Rückkaufgarantie?

Alle Kredite auf Credon sind mit der Rückkaufgarantie abgesichert, welche nach 60 oder 90 Tagen (je nach Kreditgeber) greift. Hier gibt es dann auch die bis dahin angefallenen Zinsen mit obendrauf. Zusätzlich dazu haben einige der Kreditgeber ebenfalls eine Gruppengarantie. Wie viel beide Garantien aber wirklich wert sind, wissen wir wie immer erst, wenn es zu Problemen kommt.

Gibt es eine App für Credon?

Nein, aktuell gibt es keine App. Es befindet sich hier auch keine Software in der Entwicklung.

Gibt es einen Zweitmarkt?

Es gibt auf Credon zum aktuellen Zeitpunkt keinen Zweitmarkt oder sonst irgendeine Möglichkeit dein Investment vorzeitig zu verlassen.

Kann man in anderen Währungen Geld anlegen?

Nein, auf Credon investierst du ausschließlich in Euro.

Wie genau läuft das mit den Steuern auf Credon?

Bist du in P2P-Kredite auf Credon investiert, musst du dich einmal grundlegend mit dem Thema “Steuern” auseinandersetzen. Hier gibt es generell zwei Wege, welche eine eigene Anleitung haben:

  1. Reguläre Versteuerung von P2P Krediten
  2. Alternative Versteuerung von P2P Krediten

Bei Credon gibt es jedoch die Besonderheit, dass du auch PaySera nutzen kannst. PaySera liegt vollständig in deiner Kontrolle und läuft auf deinen Namen. Nutzt du diese Möglichkeit, kannst du Option 2 nicht nutzen!

Gibt es auf Credon eine Steuerbescheinigung?

Bisher gibt es auf Credon lediglich ein “Account Statement”, also einen einfachen Kontoauszug. Diesen findest du im Bereich “Account” wo du auch ein- und auszahlen kannst.

ᐅ Folge mir jetzt auch auf anderen Kanälen im Web!
Podcast: Die Beiträge und exklusives Inhalte aufs Ohr. (Über 13.000 Downloads pro Monat)
YouTube: Die Beiträge in bewegtem Bild. (Über 11.000 Abonnenten)
Newsletter: Meine Investments & Artikel direkt in dein Postfach. (Über 10.000 Abonnenten)
Community: Diskutiere mit anderen Investoren. (Über 7.800 Mitglieder)
Instagram: Mein persönlicher Kanal gemixt mit P2P. (Über 5.200 Abonnenten)
Facebook: Regelmäßige P2P-News. (Über 3.100 Abonnenten)
Telegram: Nachrichten direkt auf dein Smartphone. (Über 3.300 Abonnenten über 4 Kanäle)
LinkedIn: Teilen von interessanten Beiträgen aus der P2P-Welt. (Über 2.100 Abonnenten)
Twitter: Fast tägliche Tweets über P2P-Kredite. (Über 1.300 Abonnenten)

Credon Risiko

Aus meinen bisherigen Credon Erfahrungen & Recherchen ist hier allerhöchste Vorsicht geboten. Es gibt einige Aspekte die du bei einem Investment in eine so neue P2P Plattform nicht außer Acht lassen solltest und die du verstehen musst.

Wie verdient Credon Geld?

Im jetzigen Status verdient Credon noch kein Geld. Man plant wie ein Marktplatz Einnahmen über das Listing der Kredite zu verdienen. Aktuell wird das Unternehmen also sehr wahrscheinlich vom Mutterkonzern CreditOnline getragen. CreditOnline erwirtschaftet seinen Gewinn durch die Entwicklung, Implementierung und Wartung von Softwaresystemen für Finanzunternehmen.

Was passiert, wenn Credon in die Insolvenz rutscht?

Wie alle P2P Marktplätze ist auch Credon zum Teil nur Vermittler von Krediten. Die nicht investierten Gelder der Investoren sind laut Plattform vom Betriebsvermögen getrennt und können jederzeit ausgezahlt werden. Wie in den meisten anderen Fällen auch, wird bei einer Insolvenz dann vermutlich ein Insolvenzverwalter ernannt, der die weitere Abwicklung der Plattform übernehmen würde.

Beachte hier jedoch, dass es in der jüngeren Vergangenheit der P2P Kredite im Baltikum bisher niemals eine saubere Insolvenz gab. Gehe also immer von einem Totalverlust aus!

Arbeitet Credon profitabel?

Da Credon derzeit keine Einnahmen erzielt, arbeitet man auch nicht profitabel. Credon ist einzig durch die dahinterliegende Muttergesellschaft gedeckt.

Ist Credon seriös?

Über die Seriosität der P2P Plattform mache ich mir ernsthafte Sorgen (zum heutigen Zeitpunkt). Nicht nur ist die gesamte Website ist extrem fehleranfällig, auch wird in den FAQ mit Dingen geworben, die nicht vorhanden sind. Beispielsweise mit einem Auto Invest oder einer Zwei-Faktor Authentifizierung.

Zudem ist aufgefallen, dass die Willkommens E-Mail der einer anderen bekannten Plattform mehr als nur gleicht. Der Verdacht liegt hier also nahe, dass man sich das ein oder andere “Beispiel” genommen hat.

Auch die Firma, die hinter Credon steckt, sieht alles andere als vielversprechend aus. 17 Jahre alt und ein Umsatz von knapp über 9.000 EUR im Jahr 2020?

credon company register

Diese Firma steckt hinter Credon.

Zudem ist auch die Eigentümerstruktur nicht öffentlich kommuniziert. Über einen Herren aus der Ukraine, dem 50% des Unternehmens gehört, findet man im Internet und auch auf der Website keinerlei Informationen.

credon ownership

Wer ist Volodymyr Utenko?

Wie sicher ist Credon?

Kommen wir zum Thema Sicherheit. Laut meinen Credon Erfahrungen bisher, besitzt die Plattform 4 Lizenzen ausgegeben von der litauischen Zentralbank und zwar:

All das hört sich ganz toll an, dennoch habe ich auch hier meine Bedenken. Nicht nur gibt es zum aktuellen Zeitpunkt keinerlei Einsicht in irgendwelche Geschäftsberichte, die P2P Plattform ist auch in Lettland firmiert (nicht in Litauen!). Ohne gültige IBF-Lizenz ist eine geschäftliche Operation als P2P-Plattform jedoch meinem Wissen nach nicht gültig, da kann man noch so viel Lizenzen in Litauen haben. Auf Nachfrage bei der lettischen Regulierungsbehörde wurde mir das so auch bestätigt. Ein Fortbestand des P2P Konstruktes in dieser Form ist aktuell also mehr als fraglich.

Wenn das alles so einfach wäre, wie es bei Credon aussieht, hätte es ja beispielsweise keinen Grund für PeerBerry gegeben, nach Kroatien umzuziehen. Auf Nachfrage bei Credon wurde mir gesagt, dass man ebenfalls diesen Schritt plane. Nur ist das zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sichtbar und daher stufe ich die Plattform als potenziell unsicher ein. 

Gibt es auf Credon Ausfälle?

Da wir über Credon bisher sehr wenig wissen und es auch keine öffentlichen Statistiken gibt, kennen wir auch nicht die Ausfallraten. Ich würde offizielle Ausfallraten auf der Seite wo die Kreditgeber gelistet sind erwarten.

Gibt es auf Credon eine Einlagensicherung?

Nein, ganz sicher nicht. Credon ist keine Bank und fällt daher auch unter keine europäische Einlagensicherung. Alle Gelder, die du auf der Plattform investierst, sind einem hohen Ausfall-Risiko ausgesetzt.

Wie hat sich Credon in der Covid-19 Krise geschlagen?

Zum Zeitpunkt der Covid-19 Krise war Credon noch nicht als Kreditvergabeplattform aktiv. Wir können hier also keine Rückschlüsse über das Verhalten in einer Finanzkrise ziehen, was für uns Investoren ein Nachteil ist.

Vor- und Nachteile von Credon

Bevor wir zu einem abschließenden Fazit der P2P Plattform kommen, hier nochmal meine Vor- und Nachteile auf Basis meiner Credon Erfahrungen zusammengefasst.

Nachteile ➖

  • Das Firmenkonstrukt von Credon ist extrem undurchsichtig.
  • Eine Operation in Lettland ist rechtlich aktuell in meinen Augen nicht möglich.
  • Man merkt bei jedem Mausklick, dass sich die Plattform noch im Anfangsstadium befindet.
  • Credon hat zwar keine Statistik, ich nehme jedoch an, dass man kaum Investoren hat.
  • Es gibt keinerlei Geschäftsberichte

Vorteile ➕

  • Es gibt eine attraktive Rendite, die man mit dem Loyalty Program sogar noch erhöhen kann.
  • Diversifikation über das Marktplatzmodell.
  • Man besitzt 4 Lizenzen in Litauen, mit denen man aktuell aber wohl noch nicht viel macht.

Bewertung meiner Credon Erfahrungen

Credon ist noch eine junge Plattform, auch wenn man im Kreditmarkt selbst schon einige Erfahrungen aufweisen kann. Ich halte den Start der P2P Plattform in dieser Form für verfrüht. Warum hat man sich nicht erst ein nachhaltiges Firmenkonstrukt gebaut, was auch rechtlich Bestand hat? Wieso kopiert man einfach Dinge anderer P2P Plattformen? All das sieht eher danach aus, als versuche man schnell Geld einzusammeln mit bewährten Techniken und Wordings anderer P2P Plattformen.

Stand heute würde ich persönlich hier nicht investieren, zu dynamisch ist mir momentan noch die ganze Entwicklung. All das ist aber natürlich nur eine Momentaufnahme und gerade bei startenden Unternehmen kann noch viel passieren. Auch andere heute seriöse Kredit-Plattformen sind alles andere als seriös gestartet. Ich werde diesen Bericht immer auf dem neuesten Stand halten, um zu schauen, wie sich Credon entwickelt. Wenn du bei Credon schon heute investieren willst, wünsche ich dir viel Erfolg.

Hast du selbst schon Credon Erfahrungen gesammelt oder fehlen dir irgendwelche Informationen in diesem Bericht bzw. sind veraltet? Dann wäre ich dir dankbar, wenn du dazu einen Kommentar hinterlässt.

Gibt es ein Credon Forum wo man sich austauschen kann?

Es gibt diverse Orte, wo du dich mit anderen Investoren Credon Erfahrungen austauschen kannst. Erste Adresse hierfür ist unsere Community.

Gibt es einen Bonus oder Freunde Werben Freunde Programm zum Start auf Credon?

Aktuell kannst du keine Freunde auf Credon werben oder dich werben lassen.

Ich bin dir aber natürlich sehr dankbar, wenn du bei einer Anmeldung meinen Link benutzt, um die Informationen zu wertschätzen, die du hier gefunden hast. Dir entstehen dadurch ausschließlich Vorteile, keine Nachteile!

Jetzt auf Credon anmelden!

Welche Alternativen gibt es zu Credon?

Die Rendite auf Credon ist aktuell nicht so hoch, dass man das Risiko der P2P Plattform eingehen müsste. Vergleichbare und seriöse P2P Plattformen mit Marktplatz-System sind hier beispielsweise Mintos oder PeerBerry. Möchtest du noch eine etwas höhere Rendite erreichen, dann lohnt sich ein Blick auf Bondster. Weitere mögliche Alternativen findest du in meinem P2P Plattform Vergleich.

ᐅ Du willst mehr Informationen zu den verschiedenen Plattformen?
Dann schau jetzt in meine P2P Plattform-Übersicht. Dort findest du weitere Informationen und / oder Artikel zu den Plattformen, auf denen ich investiere.

Lars Wrobbel

Moin! Ich bin Lars und schreibe auf diesem Blog schon seit 2015 über meine Erfahrungen beim Investieren in P2P-Kredite. Ich habe zusammen mit Kolja Barghoorn auch das deutsche Standardwerk zum Thema geschrieben, welches auf mehreren Portalen zum Bestseller wurde und regelmäßig aktualisiert wird.

Darüber hinaus gibt es um den Blog auch noch Deutschlands größte P2P Community auf Facebook, auf der du dich mit tausenden von anderen Investoren austauschen kannst, wenn es mal schnellgehen muss. Wenn du mehr über mich und meine Arbeit erfahren willst, kannst du das auf meiner Über-Mich Seite tun.

Weitere Infos zu den aktiven P2P Plattformen

Hier gehts zur Übersicht

Hol dir JETZT das P2P Investoren-Telegramm


0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.