P2P Kredite News KW 18 2023 – Robocash Geschäftsbericht mit 3,5 Millionen USD Verlust?

p2p kredite news robocash geschäftsbericht cover

Willkommen zu den P2P Kredite News aus der KW 18 2023 mit den neuesten Nachrichten aus der Welt der P2P Plattformen. Heute sprechen wir über den rückwirkend geänderten Robocash Geschäftsbericht, eine offiziell neue Plattform in meinem Portfolio, eine Erweiterung für unser Rating, Probleme mit vietnamesischen Krediten auf PeerBerry und ein neuees Interface auf Profitus.

5 P2P News in extremer Kürze auf YouTube, dem Podcast & hier, damit ihr auf dem aktuellsten Stand seid. Ganz schnell & ganz kurz unter dem Motto, 5 News in 5 Minuten. Viel Spaß mit den News der letzten Woche.

extra etf dividenden

ᐅ Disclaimer
Bitte beachte meinen Haftungsausschluss. Ich betreibe keinerlei Anlageberatung und spreche keine Empfehlungen aus. Auf allen P2P Plattformen, über die ich berichte, bin ich selbst investiert. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Entwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Entwicklungen! Alle Links zu den Investment-Plattformen sind in der Regel Affiliate/Werbe-Links (ggf. mit * gekennzeichnet), bei denen du Vorteile hast und ich eine kleine Provision verdiene.

News 1: Was bedeuten die Zahlen aus dem Robocash Geschäftsbericht?

In der letzten Woche gab es etwas Verwirrung um den angepassten 2021er Geschäftsbericht der Robocash Group*. Hatte man hier zuletzt ca. 30 Millionen USD Dollar Gewinn ausgewiesen, verwandelte dieser sich mit einem anderen Auditor zu einem Verlust von ca. 3,5 Millionen USD. Was ist hier passiert? Auf Nachfrage beim Unternehmen liegt das an der bereits angekündigten Anpassung der Gruppenstrategie und dem Fokus auf Internationalisierung.

So umfasste der erste Bericht auch Unternehmen, die keine direkten Tochterunternehmen der Robocash Group waren. Der angepasste Bericht umfasst die Muttergesellschaft Robocash PTE LTD und ihre Tochtergesellschaften in Zentralasien, Europa und im asiatisch-pazifischen Raum (diese könnt ihr auch am Ende des Berichts aufgelistet sehen).

Somit ist auch der russische Kreditgeber Zaymer nicht mehr dabei, der einen Großteil des Umsatzes der Gruppe ausmacht bzw. ausgemacht hat. Man darf gespannt sein, wie die weiteren Berichte der Gruppe nun aussehen. Am 11. Mai um 12 Uhr wird CEO Natalya Ischenko weitere Details in einem Webcast bekanntgegeben. Mein eigenes Investment wird auf Basis dieser Information nicht verändert.

Möchtest du mehr über Robocash wissen, dann kannst du dir die grundlegenden Dinge in meinen Robocash Erfahrungen durchlesen.


robocash geschäftsbericht

Diese Firmen umfasst die neue Berichterstattung auf Seiten Robocash nun.


ᐅ Meine aktuellen Top 5 Tools fürs Investment, die ich selber nutze:
  1. Plutus Visa (Krypto Kreditkarte, Netflix, Amazon Prime etc. & 3% Cashback inklusive + 10$ Startguthaben, keine Kosten, Infos hier)
  2. Dividenden-Alarm (Unterbewertete Aktien finden, 12 Monate zahlen, 14 bekommen)
  3. Freedom24 (Internationaler Broker mit Zugriff auf nahezu alle Aktien weltweit + 3,88% aufs Tagesgeld –> Anleitung)
  4. LANDE (Besicherte Agrarkredite mit über 10% Rendite und 1 % Cashback) –> vollständige Anleitung zum Produkt
  5. Monefit SmartSaver (Liquide verfügbare Anlagealternative mit 7,25 – 9,96% Rendite und 0,25% Cashback + 5 EUR Startguthaben auf die Einzahlung) –> Meine Monefit SmartSaver Erfahrungen

News 2: Monefit SmartSaver rutscht in mein Portfolio

Aber es gibt eine andere Änderung in meinem Portfolio. Hatte ich Monefit SmartSaver* vor kurzem liquidiert, da ich die Mittel anderweitig einsetzen musste, ist das Geld nun auf die Plattform zurückgekehrt, um dem aktuellen Verfall meines P2P Portfolios entgegenzuwirken. Ich hatte hier im ersten Quartal einige Mittel für private Investitionen abgezogen. Da die Plattform nun direkt die Mindestgrenze von 2.000 EUR durchbrochen hat, wird diese nun offiziell in meinem Plattform-Vergleich, im Rendite Ranking als auch im Plattform Rating aufgeführt.

Nach einigen Gesprächen mit dem Unternehmen, scheint das Produkt sehr gut anzukommen, was auch der Creditstar Group im Hintergrund helfen dürfte, eventuelle Engpässe zu überwinden und Schulden schneller abzuzahlen. Abflüsse aus meinem großen Bondora Go & Grow Account werden daher in diesem Quartal Monefit SmartSaver gutgeschrieben und dann schauen wir mal weiter. Durch die nun tägliche Verzinsung und die damals genutzte Cashbackaktion liegt die aktuelle Rendite bei SmartSaver sogar bei 7,87%!

Möchtest du mehr über Produkt wissen? Dann lies dir meine Monefit SmartSaver Erfahrungen mit den wichtigsten Hintergrundinfos durch, damit du alle Risiken und Chancen kennst. Aktuell gibt es 0,25% Cashback* für alle Investments der ersten 90 Tage + 5 EUR Startguthaben.


monefit smartsaver kontoauszug

Frische 2.000 EUR begeben sich direkt an die Arbeit bei Monefit SmartSaver.

News 3: P2P Rating Erweiterung: Länderrisiko

Und es gibt noch eine Erweiterung! Zwar nicht in meinem Portfolio, aber im P2P Plattform Rating! Hier haben wir noch eine Erweiterung oben drauf gesetzt, die bisher schmerzlich vermisst wurde. Das Länder-Rating! Dieses fließt nun in die Kreditgeber-Bewertung mit ein und beeinflusst somit den Score der einzelnen Kreditgeber. Orientieren tun wir uns hier an vielen offiziellen Ratings, aber am Ende ist auch das natürlich keine Sicherheit. Es soll euch aber helfen, eben diese besser einzuschätzen und in Kombination mit den anderen Kriterien euer und unser Investment sicherer machen.

Damit erhöht sich die erreichbare Gesamtzahl der Punkte von 15 auf 18. Bis zum nächsten Quartalsupdate steht diese Funktion erstmal nur bezahlten Nutzern zur Verfügung, fließt dann aber auch ins kostenfreie Rating mit ein. Bitte prüft dann einmal eure Selektionen, ob sie auch mit dem gegebenen Länderrisiko noch in euer Beuteschema fallen.

Der bezahlte Premium-Service kostet dich 59 EUR inkl. Mehrwertsteuer (weniger als 5 EUR pro Monat) und es unterstützt unsere Recherche-Arbeit. Wir freuen uns also immer über weitere Unterstützer, was uns auch in die Lage versetzt, euch immer mehr zu bieten und den Preis niedrig zu halten.

länderrisiko

Wie der Ukraine-Krieg zeigt, können die Länderrisiken ein wichtiges Thema sein!


ᐅ Du bist neu auf meinem Blog?
Dann schau dir unbedingt diese Seite an. Da findest du alles was du für den Start in dein Investment in P2P Kredite brauchst.

News 4: Keine Vietnam-Kredite mehr auf PeerBerry

Und wie schnell so ein Länder-Risiko zuschlagen kann, das sehen wir aktuell in Vietnam. Dort wurden Kredithaie hochgenommen, die ihren Kreditnehmern über 2500% Zinsen in Rechnung stellten. Einer der Namen der genannt wurde ist auch unter anderem Senmo.vn, die auf PeerBerry* gelistet sind. Schon seit einigen Wochen gab es keine Kredite mehr aus Vietnam auf PeerBerry, nun wissen wir vermutlich warum. 

Laut PeerBerry laufen hier jedoch keine Ermittlungen gegen die vietnamesischen Partner, vielmehr handelt es sich um routinemäßige Überprüfungen. Dennoch möchte man das aktuell regulatorische Risiko derzeit nicht weiter eingehen und daher werden erstmal keine Kredite aus Vietnam mehr auf PeerBerry angeboten. Probleme bei den Rückzahlungen für PeerBerry Investoren werden nicht erwartet. Das Ganze ist eine Vorsichtsmaßnahme.

Möchtest du mehr über PeerBerry wissen, dann kannst du dir die grundlegenden Dinge in meinen PeerBerry Erfahrungen durchlesen. Die Plattform bietet einen allgemeinen Anmeldebonus von 0,5%* auf deine Investments in den ersten 90 Tagen.


peerberry vietnam

Leiter von Kredithai-Unternehmen wurden am 19. April 2023 in Ho-Chi-Minh-Stadt festgenommen. Foto von der HCMC-Polizei

News 5: Neues Interface für Profitus

Tagelang war die Website der litauischen Immobilien-Plattform Profitus* down, um ein Update durchzuführen. Dieses wurde nun abgeschlossen und macht die P2P Plattform endlich auch für uns Investoren nutzbar, denn die Einzahlungsmöglichkeiten waren vorher eher begrenzt. Nun kann man direkt per SEPA einzahlen und sogar per Kreditkarte.

Aktuell wo EstateGuru schwächelt, suchen viele Investoren nach einer Alternative, Profitus könnte eine solche sein. Seit letztem Jahr gibt es auch bereits Basis-Informationen auf meinem Blog, wo ihr euch einlesen könnt. Ich selbst bin aktuell nicht auf Profitus investiert und sehe derzeit auch keine Notwendigkeit für ein weiteres Immobilien-Investment in meinem Portfolio.

Möchtest du mehr über Profitus wissen, dann kannst du dir die grundlegenden Dinge in meinen Profitus Erfahrungen durchlesen. Eine Anmeldung auf der P2P Plattform ist hier* möglich.


profitus interface

Profitus startet mit neuem Interface und neuen Funktionen durch.


ᐅ Du willst mehr Informationen zu den verschiedenen Plattformen?
Dann schau jetzt in meine P2P Plattform-Übersicht. Dort findest du weitere Informationen und / oder Artikel zu den Plattformen, auf denen ich investiere.

Dein Feedback zu den P2P Kredite News

Das waren die kurzen News für diese Woche, bei denen es diesmal primär um das Thema Robocash Geschäftsbericht ging. Hinterlasse mir gerne einen Kommentar mit deinem Feedback auf dem Blog und wenn du den Inhalt wertvoll findest, teile ihn gern! Vielen Dank!

Die P2P Kredite News als Video

Über den Autor

Lars WrobbelMoin! Ich bin Lars und schreibe auf diesem Blog schon seit 2015 über meine Erfahrungen beim Investieren in P2P-Kredite. Ich habe zusammen mit Kolja Barghoorn auch das deutsche Standardwerk zum Thema geschrieben, welches auf mehreren Portalen zum Bestseller wurde und regelmäßig aktualisiert wird.

Darüber hinaus gibt es um den Blog auch noch Deutschlands größte P2P Community auf vielen verschiedenen Kanälen, auf der du dich mit tausenden von anderen Investoren austauschen kannst, wenn es mal schnell gehen muss. Wenn du mehr über mich und meine Arbeit erfahren willst, kannst du das auf meiner Über-Mich Seite tun.

Weitere Infos zu den aktiven P2P Plattformen

Hier gehts zur Übersicht

Hol dir JETZT das P2P Investoren-Telegramm


4 Kommentare
  1. Daniel sagte:

    Hallo Lars,
    Mein Portfolio ist eher ETF lastig. P2P als Beimischung (10%). Mein Gesamtes Depot/Portfolio hat eine Größe von 20t EUR. Sollte ich da lieber auf einer Plattform bleiben oder splitten? Es geht hierbei um Bondora G&G mit noch 6,75% und Monefit Smartsaver. Natürlich keine Anlageempfehlung…

    Antworten
    • Lars Wrobbel sagte:

      Hi Daniel, eine Plattform halte ich für recht riskant, denn bei einem Aus von Bondora (auch wenn eher unwahrscheinlich) verlierst du deine gesamte P2P Position bzw. 10% deines Vermögens. Mir persönlich wäre das zu viel.

  2. Tommy sagte:

    Die Situation in Vietnam erinnert doch stark an Cashwagon, die daraufhin auf Mintos suspendiert wurden, wobei ein Großteil der Investitionen abgeschrieben werden muss.

    Antworten
    • Lars Wrobbel sagte:

      Hi Tommy, würde ich nicht miteinander vergleichen. 1. Cashwagon ist eine kriminelle Organisation, 2. Cashwagon war ein externer Kreditgeber von Mintos. Ich denke nicht, dass es hier irgendwelche Probleme auf PeerBerry geben wird. PeerBerry hat hier schon sehr früh eingegriffen und die Kredite waren ohnehin alle Kurzläufer, daher sind sie bei vielen Investoren (wie bei mir) schon längst Geschichte.

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert