P2P Kredit Anbieter Cover

P2P Kredit Anbieter, wie wähle ich eigentlich einen guten aus? Diese Frage bekomme ich extrem oft gestellt. Oftmals gibt es hier keine pauschale Antwort, denn vieles ist stark abhängig von dem, was du als Investor suchst und willst. Um dir aber dennoch einen kleinen Leitfaden zu geben, worauf du achten kannst, habe ich diesen Artikel geschrieben. Beachte bitte, dass dies Merkmale sind, die ich selbst für wichtig erachte. Es gibt daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sich selbst Gedanken zu machen ist also nicht nur wichtig, sondern am Ende essentiell, wenn du Kredite vergeben willst. Für jedes Merkmal habe ich dir auch jedes Mal ein Negativ- und ein Positivbeispiel mitgebracht.

Den Artikel schreibe ich übrigens gerade aus Brasilien, von einer kleinen aber feinen Insel namens Fernando de Noronha, ca. 150km von Recife entfernt. Nach der Nomad Cruise genau der richtige Ort um alles mal sacken zu lassen. Die Insel ist wunderschön, aber sauteuer. Schlechte Pizza für 25 EUR? Hier kein Problem. Natürlich bezahlt man auch eine extra Einreisegebühr, Strandgebühr etc. Und wir reden hier nicht von 3,5 EUR. Die Gebühren sind meist sogar 3-stellig. Dafür gibt es hier allerdings auch kaum Tourismus und so gut wie niemand spricht Englisch. Bestellungen im Restaurant und jegliche Konversationen werden so zum richtigen Spaß. Aber genug nun von mir, auf zum Artikel: P2P Kredit Anbieter – 9 Merkmale einer guten P2P Plattform.

Kredite vergeben als Anleger

Mein Office in einer brasilianischen Pousada

1. Das Alter der P2P Plattform

Das Alter von einem P2P Kredit Anbieter spielt eine wichtige Rolle. Es signalisiert, dass das Unternehmen in den letzten Jahren irgendwas richtig gemacht haben muss, denn sonst wäre sie heute nicht mehr da. Klar, kann man das nicht pauschalisieren, jedoch zeigt die Erfahrung, dass ältere P2P Plattformen in Sachen Volumen, Technologie etc. meist bessere Karten haben. Gerade wenn du ein Anleger bist, der sehr sicherheitsorientiert ist, solltest du dieses Merkmal vielleicht stärker gewichten. Junge Plattformen sind deshalb aber nicht direkt schlecht.

Negativbeispiel:
Debitum Network – eine nagelneue blockchainbasierte P2P Plattform. Auto Invest Fehlanzeige, Volumen Fehlanzeige usw. So eine Plattform muss sich erst noch beweisen und es macht aus meiner Sicht überhaupt keinen Sinn hier sein Geld zu investieren.

Positivbeispiel:
Bondora – Über 10 Jahre am Markt, ausgezeichnetes Volumen, massenhaft Investoren und immer am Zahn der Zeit. Für viele nicht die erste Wahl, für mich eine der Top-Plattformen schlechthin.

Bondora go and grow Risiko - Meeting mit Pärtel und Matthew

Pärtel Tomberg und Matthew Clannachan standen uns Rede und Antwort

2. Transparenz

Die liebe Transparenz ist ein vieldiskutiertes Thema. Einige Plattformen machen hier einen extrem guten Job, andere einen abgrundtief schlechten. Einige bieten freiwillig Geschäftsberichte an, andere fälschen lieber ihre Rezensionen auf Trustpilot. Beispiele aufzählen könnte man hier genug. Ich bin immer wieder verwundert, dass einige Anleger Unsummen in einen P2P Kredit Anbieter investieren, wo man noch nicht einmal weiß, wo die Kredite herkommen und damit kommen wir auch schon zum Negativbeispiel.

Negativbeispiel:
Fast Invest – Geheimniskrämerei um die Herkunft der Kredite, sowas geht gar nicht. Und ich weiß bis heute nicht, wieso sie das nicht ändern. Darauf hingewiesen habe ich sie schon Anfang des Jahres. Das zeigt mir: es interessiert sie nicht. Ist ok für mich, aber achte auf sowas, wenn du Kredite auf solchen Plattformen vergibst.

Positivbeispiel:
Mintos . Ganz anders lief es hier. Sicherlich gibt es transparentere Plattformen. Der Grund, warum ich hier Mintos nenne ist der, dass man auf Transparenzkritiken eingeht und diese zu ändern versucht. Zuletzt meckerte ich an, dass man immer eine Info bekommt, wenn Kreditanbahner der Plattform beitreten, wenn aber welche die Plattform verlassen, hört man nichts. Das scheinen sie nun geändert zu haben. Daumen hoch!

P2P Kredit Anbieter Mintos Abgang

Mintos berichtet neuerdings auch über die Abgänge

3. Vollautomatisierbar

Auf meiner Seite dreht sich alles um passives Einkommen mit P2P Krediten. Daher wäre es schlecht, wenn ich nur P2P Kredit Anbieter im Portfolio hätte, wo ich aktiv anlegen muss. Solche Unternehmen werden dich extrem viel Zeit kosten und unterm Strich wirst du sehr wahrscheinlich keine bessere Rendite einfahren. Daher versuche ich diese Plattformen zu meiden. Mir persönlich ist meine Zeit bei jeglichen Investments extrem wichtig und ich versuche daher den Zeitaufwand auf einem absoluten Minimum zu halten, um mich um wichtigere Dinge im Leben kümmern zu können.

Negativbeispiel:
Crosslend – Erinnert sich noch jemand an meine Crosslend-Experimente? Katastrophal. Den versprochenen Auto Invest gibt es bis heute nicht, 75% meiner selbst ausgewählten Kredite sind ausgefallen. Automatisierung geht anders.

Positivbeispiel:
Bondora Go and Grow – Aus Automatisierungsaspekten gibt es wohl nichts besseres. Geld einwerfen, Knöpfchen drücken und am nächsten Tag geht das erste Geld ein. Einfacher geht es nicht.

bondora go and grow dashboard 2019

Quelle: Bondora Go and Grow Dashboard 1 Jahr nach der Einzahlung

4. Keine “Pfennigplattform”

“Bei meinem P2P Kredit Anbieter wird nichts investiert, Lars, was kann ich tun?”. Wohl eine der meistgestellten Fragen der letzten Jahre. Die Antwort ist simpel: nichts. Was man aber von Beginn an vermeiden kann ist, sich P2P Kredit Anbieter mit einem geringen Volumen zu suchen. Aber selbst große trifft es von Zeit zu Zeit und auch der baltische Riese Mintos war hier keine Ausnahme.

robocash investiert nicht

Quelle: Mein Robocash Konto

Negativbeispiel:
Robocash – Mochte ich noch nie, ich weiß bis heute nicht, warum die P2P Plattform so gehyped wurde und wird. Bei vielen Investoren bleibt regelmäßig Geld liegen und das nicht erst seit gestern. Zugegeben, zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels läuft es ausnahmsweise mal rund.

Positivbeispiel:
Auch hier wieder Bondora – Ich kann mich an keinen Zeitpunkt in meiner P2P Investorenkarriere erinnern, dass Bondora Probleme hatte mein Geld unterzubringen. Nicht zuletzt deswegen parkt z.B. Dividendenkönig Alex Fischer dort seine nicht ganz geringen Cashreserven. Mit Robocash wäre er vermutlich nicht so glücklich 😉

ᐅ Bleib auf dem Laufenden
Kennst du schon meine Facebookseite? Wenn nicht, abonniere sie hier und ich informiere dich regelmäßig über interessante Neuigkeiten!

5. Übersichtlichkeit

Manchmal weiß man vor Anzeigen, Menüpunkten und Sonderfunktionen gar nicht, wo man zuerst klicken soll. Soll ich eine der vielen verschiedenen automatisierten Anlagestrategien nehmen oder doch lieber den Auto Invest selbst zusammenbauen? Oder versuch ich es doch mal manuell? Wo finde ich eigentlich die ganzen Statistiken? Und was ist das eigentlich für ein komisches Deutsch? Ich bin ein großer Freund von simplen Plattformen. Überladene Plattformen mit schlechter Usability kann ich in den seltensten Fällen gebrauchen. Denn oft kostet das Zeit und ich mag meine Zeit.

Negativbeispiel:
Und noch einmal Fast Invest – Die Plattform nervt mich jeden Monat aufs Neue, da man sich nicht einmal gesammelt die Zinsen ziehen kann. Hinzu kommt noch eine unterirdisch schlechte Übersetzung der gesamten Plattform.

Positivbeispiel:
Viainvest – Ich finde die lettische P2P Plattform ist extrem simpel aufgebaut und alles findet sich schnell. Fairerweise muss man sagen, dass sie auch viel daran gearbeitet haben in den letzten Jahren.

Viainvest - Blick auf mein Portfolio 2018

Blick auf mein Portfolio

6. Planbarkeit

Ich mag es gern, wenn ich 1000 EUR investiere (egal wo) und ungefähr weiß, dass am Monats- oder Jahresende dabei unter normalen Umständen Betrag X rauskommt. Auch wenn ich Buyback-Kredite nicht mag, haben sie genau diese Eigenschaft. Denn solange alles gut läuft, nimmt die Buyback Plattform das Risiko eines Verlustes ab einem bestimmten Zahlungsverzug auf sich. Das mag etwas gegen die Transparenz sprechen, aber es ist ja nur eines der Merkmale, die du nutzen kannst.

Negativbeispiel:
Alle P2P Kredit Anbieter, die keine Rückkaufgarantie anbieten. Denn hier weißt du nie, was du am Monatsende bekommst

Positivbeispiel:
Alle P2P Kredit Anbieter, die eine Rückkaufgarantie anbieten. Solange sie funktioniert, weißt du ziemlich genau, was dabei rumkommen wird.

Mintos Auto Invest Detailauswah

Quelle: Mintos Auto Invest Detailauswahl

7. Support

Eigentlich brauche ich ihn nie, aber wenn ich ihn brauche, dann möchte ich keinesfalls eine Standardantwort bekommen. Hier gibt es große Unterschiede. Leider schneiden aus meiner Erfahrung die deutschen P2P Kredit Anbieter äußerst schlecht ab. Diese können noch viel vom Baltikum lernen. Aber auch das entspricht nur meiner persönlichen Beobachtung. Fakt ist aber, dass ein guter Support vertrauensbildend und wichtig ist.

Negativbeispiel:
Leider Auxmoney – Unser deutscher Platzhirsch hat auf meine letzten Nachrichten gar nicht geantwortet. Schlechter geht es wohl kaum.

Positivbeispiel:
Estateguru – Ich finde dieser P2P Kredit Anbieter ist extrem engagiert dabei und auch wenn es keinen deutschsprachigen Support gibt, wird aus meiner Erfahrung auf alles geantwortet und man hat auch nicht das Gefühl mit einem Roboter zu reden.

P2P Kredit Anbieter Estateguru Team

Estateguru: Eine gute Teamseite sagt schon viel aus

ᐅ Du willst mehr Informationen zu den verschiedenen Plattformen?
Dann schau jetzt in meine P2P Plattform-Übersicht. Dort findest du weitere Informationen und / oder Artikel zu den Plattformen, auf denen ich investiere.

8. Rendite optimalerweise > 10%

Hier spricht jetzt der etwas kapitalistische Lars. Eine zweistellige Rendite muss schon in den meisten Fällen drin sein, denn andernfalls würde ich wohl langfristig lieber beim Aktieninvestment bleiben. Die 10% Rendite sind mit den meisten Plattformen im Baltikum einfach und automatisierbar erreichbar.

Negativbeispiel:
Auxmoney – Und wieder unsere deutsche Nr. 1 Plattform. Mit gerade einmal 3,09% Rendite ist mein Portfolio derzeit hier das schlechteste von allen. Das muss nichts heißen und viele stehen besser da. Bei mir ist es aber nunmal so.

Positivbeispiel:
Wenn wir hier wieder rein nach der Liste gehen, müsste Fast Invest bei mir an erster Stelle stehen. Aufgrund diverser anderer Dinge würde ich sie aber niemals als Positivbeispiel nehmen, daher bleibt der 2te Platz für Bondora übrig mit (bei mir) derzeit 15% Rendite.

Mintos Erfahrungen Performance P2P Kredite

Mintos im Vergleich zu anderen Plattformen in Portfolio Performance

9. Plattformen mit Anbahnern suchen

Das Plattformrisiko kann man über die Hinzunahme eines weiteren P2P Kredit Anbieter reduzieren. Es gibt allerdings auch noch eine Möglichkeit intern für mehr Sicherheit zu sorgen. Und zwar durch die Nutzung von Plattformen mit externen Kreditlieferanten. Die P2P Plattform fungiert hierbei nur als eine Art Marktplatz und hat mit den Krediten selbst nichts am Hut. Kredite + Plattform aus gleichem Hause ist aber deswegen keinesfalls schlecht.

Negativbeispiel:
Fast Invest – Hey, und noch einmal die beliebte P2P Plattform. Hier gibt es Anbahner… nur, man weiß nicht wen und woher. Worst Case ever!

Positivbeispiel:
Mintos – Der derzeit wohl größte P2P Kreditmarktplatz mit einem mittlerweile weltumspannenden Anbahnernetz.

mintos auto invest übersicht darlehensanbahner

Quelle: Überblick Darlehensanbahner

ᐅ Diskutiere mit anderen Investoren
Tritt jetzt der größten deutschen P2P Community auf Facebook bei! Diskutiere mit mehr als 5000 anderen Investoren und auch den Plattformen über deine Erfahrungen und profitiere vom Schwarmwissen. Es gibt aber auch ein P2P Forum, falls du kein Facebook hast.

Fazit zu den Merkmalen eines guten P2P Kredit Anbieter

Du siehst, es gibt einiges worauf du achten kannst, aber nicht zwingend MUSST. Alle diese Faktoren sollten dir jedoch ein Gefühl dafür geben, ob es sich lohnt bei einem P2P Kredit Anbieter zu investieren oder ob du doch lieber die Finger davon lassen solltest. Am Ende muss es für dich persönlich stimmen und du musst dich mit deiner Entscheidung identifizieren können und wohl fühlen.

Die genannten Negativ- und Positivbeispiele sind auch nur Momentaufnahmen und beruhen ebenfalls auf meiner eigenen subjektiven Einschätzung. Für dich kann es anders sein bzw. kann es morgen schon ganz anders aussehen.

Was ist mit dir? Welches Merkmal ist für dich wichtig? Schreib es jetzt in die Kommentare!

Der Artikel als Video

Beitragsbild: pixabay.com @ TeroVesalainen (Creative Commons CCO)

Von mir getestete P2P Plattformen

Hier gehts zur Übersicht

Hol dir JETZT das P2P Investoren-Telegramm


5 Kommentare
  1. Finanziell Fit
    Finanziell Fit sagte:

    Hi Lars,

    kann ich im Prinzip so unterschreiben. Daher bin ich auch hauptsächlich bei Mintos und Estateguru investiert, die machen meiner Meinung nach einfach einiges richtig. Bei Auxmoney geht’s mir ähnlich wie dir, da bin ich nur noch beim Entsparen.

    Mir persönlich ist auch noch die Mindestsumme pro Kredit wichtig. Je kleiner, desto schneller erreiche ich mein Diversifikationsziel. Das gefällt mir bei Mintos, die 50 € bei Estateguru sind für mich da schon die Schmerzgrenze 😉

    Viele Grüße und viel Spaß noch in Brasilien,

    Carsten

    Antworten
    • Lars
      Lars sagte:

      Hi Carsten,

      danke für deinen Kommentar. Die Mindestsumme kann definitiv anfangs auch ein Kriterium sein, wird aber zu einem späteren Zeitpunkt unterheblich. Die 50 EUR sind schon ordentlich, jedoch ist das kein Vergleich zu deutschen Plattformen wie Zinsland etc.

      Viele Grüße

      Lars

      Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.