P2P Kredite News KW 49 2023 – Mintos mit neuer Anleihe (iCotton)

p2p kredite news mintos icotton

Willkommen zu den P2P Kredite News aus der KW 49 2023 mit den neuesten Nachrichten aus der Welt der P2P Plattformen. Heute geht es um die Mintos iCotton Anleihe, das Crowdfunding von ESTO, den Auto Invest auf Debitum, 12% Kredite auf Viainvest und die Transparenzoffensive von Swaper.

5 P2P News in extremer Kürze auf YouTube, dem Podcast & hier, damit ihr auf dem aktuellsten Stand seid. Ganz schnell & ganz kurz unter dem Motto, 5 News in 5 Minuten. Viel Spaß mit den News der letzten Woche.

Vor dem Start möchte ich noch auf eine aktuelle Bonusaktion von Freedom24* zur Weihnachtszeit hinweisen, die ich selbst nun schon mehrfach mitgemacht und mit der ich ca. 300 EUR einkassiert habe. Geld einzahlen, Gratisaktien mit den Codes aktivieren und ggf. verkaufen und zack: paar hundert Euro Gewinn. Dieses Angebot ist vor allem für neue Investoren interessant.

Die Codes für die Weihnachtsaktion:

  • 3 Aktien für alle Einzahlungen zwischen 5.000 und 19.999 EUR mit dem Code XMAS5.
  • 10 Aktien für alle Einzahlungen zwischen 20.000 und 49.999 EUR mit dem Code XMAS5 und XMAS20.
  • 20 Aktien für alle Einzahlungen ab 50.000 EUR mit dem Code XMAS5, XMAS20 und XMAS50.

Die Weihnachts-Kampagne von Freedom24 läuft diesmal sehr großzügig bis zum 31.12.23. Hier gehts zum Broker und zur Aktionsbeschreibung: Mehr über den Broker erfahrt ihr in meinen Freedom24 Erfahrungen.

Freedom24 Tagesgeld Festgeld

ᐅ Disclaimer
Bitte beachte meinen Haftungsausschluss. Ich betreibe keinerlei Anlageberatung und spreche keine Empfehlungen aus. Auf allen P2P Plattformen, über die ich berichte, bin ich selbst investiert. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Entwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Entwicklungen! Alle Links zu den Investment-Plattformen sind in der Regel Affiliate/Werbe-Links (ggf. mit * gekennzeichnet), bei denen du Vorteile hast und ich eine kleine Provision verdiene.

News 1: Neue Anleihe auf Mintos (iCotton)

In der letzten Woche ging die zweite Mintos* Anleihe online. Diesmal von einem Unternehmen, welches so gars nicht mit Krediten zu tun hat. iCotton stellt Hygiene- und Kosmetikprodukte her und ist der führende Hersteller von Hygieneprodukten in Polen und den baltischen Staaten, wobei der Konzern bei seiner Marke auf Nachhaltigkeit setzt.

Die vorrangig besicherte Mintos iCotton Anleihe hat einen Zinssatz von knapp unter 10% mit vierteljährlichen Zahlungen. Die Laufzeit ist auf 3,5 Jahre festgelegt. Die Anleihe kann zudem vorzeitig auf dem Zweitmarkt verkauft werden. Die Sicherheit besteht aus einer Hypothek auf Immobilien und Pfandrechten auf Marken, Aktien und Anlagevermögen in Polen und Lettland.

Für mich selbst ist eine Anleihe unter 10% im Grunde nicht interessant, da der Kreditmarkt attraktiver ist. Ich werde jedoch dennoch einige Euro investieren, damit ich mit dem Umgang der Bonds auf der Plattform vertraut werde. In Zukunft kann das durchaus interessant sein.

Aber vielleicht ist es für euch interessant, wenn ihr langfristig von einem gewissen Zinssatz profitieren wollt. Bedenkt bitte, dass Unternehmensanleihen und Kredite zwei unterschiedliche Anlageklassen sind. Schaut euch daher die Dokumente gut an, bevor ihr investiert!

Möchtest du mehr über Mintos wissen, dann kannst du dir die grundlegenden Dinge in meinen Mintos Erfahrungen durchlesen.


icotton mintos bond

Die Finanzkennzahlen von iCotton.


ᐅ Meine aktuellen Top 5 Tools fürs Investment, die ich selber nutze:
  1. Plutus Visa (Krypto Kreditkarte, Netflix, Amazon Prime etc. & 3% Cashback inklusive + 10$ Startguthaben, keine Kosten, Infos hier)
  2. Dividenden-Alarm (Unterbewertete Aktien finden, 12 Monate zahlen, 14 bekommen)
  3. Freedom24 (Internationaler Broker mit Zugriff auf nahezu alle Aktien weltweit + 3,88% aufs Tagesgeld –> Anleitung)
  4. LANDE (Besicherte Agrarkredite mit über 10% Rendite und 1 % Cashback) –> vollständige Anleitung zum Produkt
  5. Monefit SmartSaver (Liquide verfügbare Anlagealternative mit 7,25 – 9,96% Rendite und 0,25% Cashback + 5 EUR Startguthaben auf die Einzahlung) –> Meine Monefit SmartSaver Erfahrungen

News 2: Werde Eigentümer von ESTO

Es gibt aber noch andere Möglichkeiten abseits von Mintos, um sich an Unternehmen zu beteiligen, die besser aufgestellt sind. So führt derzeit das estnische Fintech ESTO, das du wahrscheinlich als Mintos Investor kennst, eine Crowdfunding-Kampagne durch, bei der du Eigentümer des Unternehmens werden kannst.

Da ich weiß, dass einige von euch solche Investitionen verfolgen, könnte dies möglicherweise eine interessante Gelegenheit sein. ESTO bietet innovative Zahlungsmethoden für den E-Commerce-Sektor an, darunter Open-Banking-Zahlungen
und eine “Jetzt kaufen – später bezahlen”-Lösung.

Die wichtigsten Informationen über das Unternehmen:

  • Größtes Nicht-Bank-Finanzunternehmen in Estland.
  •  500.000 Kunden.
  • Geschäftsbeziehungen mit über 4.500 Verkaufsstellen in den baltischen Staaten.
  • Seit 2019 profitabel.
Das Crowdfunding wird auf der Plattform Crowdcube durchgeführt. Alle weiteren Informationen zum Unternehmen findet ihr unter diesem Link.
esto crowdfunding

ESTO liefert seit jeher gute Zahlen und ist einer der besten Kreditgeber auf Mintos.

News 3: Debitum endlich mit Auto Invest

Lange hat es gedauert, aber seit letzter Woche gibt es nun bei Debitum* endlich wieder einen Auto Invest. Das bedeutet als, dass ihr nun nicht mehr manuell in die Asset Backed Securities investieren müsst, sondern diese wieder automatisch ins Portfolio gebucht bekommt.

Der Auto Invest bietet die gleichen Konfigurationen, wie ihr es auch von anderen Plattformen kennt. So könnt ihr Kreditgeber, Laufzeit und Zinssatz einstellen. Auch die verfügbaren Kredite werden euch in Echtzeit angezeigt, so dass ihr wisst, ob eure Strategie funktionieren wird oder nicht.

Highlight ist aber wohl das “Auto withdrawal” Feature, mit dem ihr verdiente Zinsen monatlich auszahlen lassen könnt. Damit geht euer Investment noch mehr in Richtung “Passives Einkommen”. Dieses Feature könnt ihr jedoch erst nutzen, wenn ihr mindestens 10.000 EUR investiert habt.

Möchtest du mehr über Debitum wissen, dann kannst du dir die grundlegenden Dinge in meinen Debitum Erfahrungen durchlesen. Für neue Investoren gibt es 1% Cashback* für die ersten 30 Tage und für alle Investments ab mindestens 90 Tagen Laufzeit.


debitum auto invest

Auf Debitum ist endlich wieder ein Auto Invest verfügbar.


ᐅ Du bist neu auf meinem Blog?
Dann schau dir unbedingt diese Seite an. Da findest du alles was du für den Start in dein Investment in P2P Kredite brauchst.

News 4: 12% Kredite auf Viainvest

Wo wir gerade beim Thema Auto Invest sind. Wer diesen auf Viainvest* nutzt und weiter von 13% Krediten profitieren möchte, der sollte auf diesen ein Auge haben. Viainvest testet aktuell Asset Backed Securities mit kürzeren Laufzeiten und damit auch niedrigeren Zinsen, wobei das Verhältnis hinkt. Haben die normalen 13% ABS eine Laufzeit von meist 180 Tagen, haben die 12% Kredite nur 30 Tage weniger, jedoch 1% weniger Zinsen. Das würde ich persönlich nicht hinnehmen.

Wenn ihr das auch nicht wollt, dann solltet ihr diese Asset Backed Securities über den Auto Invest ausschließen, indem ihr einen Mindestzinssatz von 13% vorgebt. Ich könnte mir vorstellen, dass wir in nächster Zeit noch weitere solcher Experimente sehen werden, da sie das bei meinem Besuch im Sommer ja schon angekündigt hatten.

Möchtest du mehr über Viainvest wissen, dann kannst du dir die grundlegenden Dinge in meinen Viainvest Erfahrungen durchlesen. Auf der P2P Plattform gibt es aktuell 1% Cashback nach 90 Tagen über meinen Link*


viainvest zinsen

Zinsen und Laufzeiten im Vergleich schwarz auf weiß.

News 5: Swaper mit Geschäftsbericht & Statement

4 Wochen nach dem Rückzug von meinem langjährigen Swaper Investment, haben sie in der letzten Woche endlich ihren Geschäftsbericht für 2022 veröffentlicht. Die Ergebnisse gegenüber 2021 sehen nicht schlecht aus und Swaper ist auf einem seichten Wachstumskurs. Überraschend ist die Anzahl an Investoren. So soll die Plattform keine 6.000 Investoren haben. Das scheint mir auf Basis der Beliebtheit und Alter der Plattform recht wenig.

Zudem wurde ein Statement zur Regulierung in Polen veröffentlicht. Zusammengefasst wurde eine Zwischenfirma in Estland registriert und die Konsumkredite werden gegen Geschäftskredite getauscht. Der Zweck dahinter bleibt jedoch der gleiche. Ob das alles so wasserdicht ist, kann ich nicht beurteilen. Wir erinnern uns jedoch an die Worte des PeerBerry CEOs, der sinngemäß sagte: „Jede ‘Kreativität’ bei der Finanzierung des polnischen Kreditgeschäfts über Plattformen birgt das Risiko, dass das Kreditunternehmen seine Lizenz verliert.”

Wollen wir daher hoffen, dass sie wissen was sie tun. Für mich ist das ein unkalkulierbares Risiko und meine Entscheidung die Plattform zu verlassen, bleibt bestehen. Allen Swaper Investoren wünsche ich weiterhin alles Gute!

Möchtest du mehr über Swaper wissen, dann kannst du dir die grundlegenden Dinge in meinen Swaper Erfahrungen durchlesen. Eine Anmeldung auf der P2P Plattform ist hier* möglich.


swaper investoren

Weniger als 6000 aktive Investoren sind auf Swaper.


ᐅ Du willst mehr Informationen zu den verschiedenen Plattformen?
Dann schau jetzt in meine P2P Plattform-Übersicht. Dort findest du weitere Informationen und / oder Artikel zu den Plattformen, auf denen ich investiere.

Dein Feedback zu den P2P Kredite News

Das waren die kurzen News für diese Woche, bei denen es diesmal primär um das Thema “Mintos und iCotton” ging. Hinterlasse mir gerne einen Kommentar mit deinem Feedback auf dem Blog und wenn du den Inhalt wertvoll findest, teile ihn gern! Vielen Dank!

Die P2P Kredite News als Video

Über den Autor

Lars WrobbelMoin! Ich bin Lars und schreibe auf diesem Blog schon seit 2015 über meine Erfahrungen beim Investieren in P2P-Kredite. Ich habe zusammen mit Kolja Barghoorn auch das deutsche Standardwerk zum Thema geschrieben, welches auf mehreren Portalen zum Bestseller wurde und regelmäßig aktualisiert wird.

Darüber hinaus gibt es um den Blog auch noch Deutschlands größte P2P Community auf vielen verschiedenen Kanälen, auf der du dich mit tausenden von anderen Investoren austauschen kannst, wenn es mal schnell gehen muss. Wenn du mehr über mich und meine Arbeit erfahren willst, kannst du das auf meiner Über-Mich Seite tun.

Weitere Infos zu den aktiven P2P Plattformen

Hier gehts zur Übersicht

Hol dir JETZT das P2P Investoren-Telegramm


5 Kommentare
  1. Frank sagte:

    Hallo Lars,

    da Du gefragt hast, sehr gerne würde ich mal eine Sonderfolge zum Thema Mintos Bonds von Dir hören. Vorteile, Risiken, Unterschiede zu den Loans etc.

    Ansonsten, da es dem Jahresende entgegengeht, ein großes Dank von mir an Dich für all die Arbeit mit den p2p News und dem p2p Cafe.

    Viele Grüße
    Frank

    Antworten
    • Frank sagte:

      Und als Geschenk habe ich mich bei zwei neuen Plattformen über Deine Affiliate angemeldet.
      Shifte Budget weg von Swaper und Estateguru.

    • Lars Wrobbel sagte:

      Danke für deinen Support Frank! Sicher nicht die schlechtesten Entscheidungen, diese beiden Plattformen erstmal ruhen zu lassen. Wohin sollen die Gelder gehen?

    • Frank sagte:

      Ein Teil geht in den Monefit Smartsaver. Ich mag die One Click Lösungen, mein größter P2P Anteil liegt bei G&G.
      Der zweite Teil geht zu Lande.

      Mintos baue ich derzeit auch wieder aus nach einer kurzen Ruhephase. Das läuft, dank Deiner Anleitung, sehr gut.

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert