P2P Kredite News KW 36 2021 – Was genau sind die Mintos Notes?

p2p kredite news 36 21 cover

Willkommen zu den P2P Kredite News aus der KW 36 2021. Heute geht es nochmal um die Mintos Notes, das neue Krypto-Produkt von Bondster, wahrscheinliche weitere Verluste auf Viventor, die Fusion von LendSecured & Lande und den neuen Geschäftskredit auf Viainvest.

Und wieder gibt es 5 P2P News in extremer Kürze auf YouTube, dem Podcast & hier, damit ihr auf dem aktuellsten Stand seid. Ganz schnell & ganz kurz unter dem Motto, 5 News in 5 Minuten. Viel Spaß mit den News der letzten Woche.

ᐅ Disclaimer
Bitte beachte meinen Haftungsausschluss. Ich betreibe keinerlei Anlageberatung und spreche keine Empfehlungen aus. Auf allen P2P Plattformen, über die ich berichte, bin ich selbst investiert. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Entwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Entwicklungen! Alle Links zu den Investment-Plattformen sind in der Regel Affiliate/Werbe-Links, bei denen du Vorteile hast und ich eine kleine Provision verdiene.

News 1: Bondster macht jetzt in Bitcoin

In der letzten Woche bestätigte die tschechische P2P Plattform Bondster * ein neues Produkt, welches sich auf die Kryptowährung Bitcoin stützt. Hierbei kann ein Kreditnehmer bestehende Bitcoin als Sicherheit hinterlegen (mindestens den zweifachen Wert des Kredits), um sich Liquidität zu beschaffen und seine Krypto-Anlage gleichzeitig zu erhalten. Sollte es zu einer starken Preiskorrektur nach unten kommen, kann die Sicherheit zu Euro umgewandelt werden, so dass der Investor keinen Schaden erleidet.

Die garantierte Rendite für dieses Produkt liegt bei 10% pro Jahr und einer Laufzeit zwischen einem und zwölf Monaten. Die garantierte Rendite gibt es einmal, weil es eine Rückkaufgarantie seitens des Kreditgebers gibt und in der zweiten Stufe die Sicherheit (die Bitcoin) selbst. Ein für mich sehr spannendes Produkt, was ich in jedem Fall testen werde! CEO Pavel Klema hat das Ganze nochmal in einem Video erklärt. Generell kann ich jedem ans Herz legen, sich mit Kryptowährungen & Blockchain zu beschäftigen, da dies immer mehr Einzug in unseren Alltag und unsere Produkte erhalten wird. Der einfachste Weg für all jene, die sich einfach mal ein paar Euro in Bitcoin oder Ethereum abseits P2P ins Portfolio legen wollen, ist die BISON App (15 EUR Startguthaben) *.

Wenn du mehr über Bondster wissen willst, findest du alle wichtigen Informationen in meinen Bondster Erfahrungen.

ᐅ Meine aktuellen Top 5 Tools zum Investieren, die ich selber nutze:
  1. Bondora Go and Grow (5 EUR Bonus) –> vollständige Anleitung zum Produkt
  2. Cake DeFi (Cashflow mit Kryptos, aktuell über 70% Rendite im Staking, 40$ Startguthaben)
  3. Crypto.com Visa (Krypto Kreditkarte, Netflix & Spotify inklusive + 25$ Startguthaben Code adnbgs3ywy)
  4. Dividenden-Alarm (Unterbewertete Aktien finden, 12 Monate zahlen, 14 bekommen)
  5. Zinspilot / Weltsparen (Automatisches Parken von Cashreserven, bis zu 75 EUR Willkommensbonus)

News 2: Viventor bereitet die Investoren auf weitere Verluste vor

Zuletzt gab es den nächsten Hammer für alle Viventor-Investoren. In einer Nachricht an die Investoren sagte man, dass man damit rechnen müsse, dass weitere Kreditgeber ihren Zahlungsverpflichtungen nicht mehr nachkommen würden. Grund dafür sei der Rückzug der Bewerbung Viventors um die IBF-Lizenz. Man wolle daher nun proaktiv auf die Kreditgeber zugehen und mit ihnen schnelle Ausstiegsszenarien besprechen, die vermutlich zu Ungunsten der Investoren ausgehen werden. Auch die Rückholungskosten werden auf die Investoren abgewälzt.

Wieso nun gestandene und gesunde Kreditgeber wie Ibancar ihren Zahlungsverpflichtungen auf einmal nicht mehr nachkommen sollen, erklärte man nicht genau. In meinen Augen macht es auch gar keinen Sinn, da diese damit einen unnötigen Reputationsschaden erleiden würden, der für die Platzierung auf anderen Marktplätzen sicherlich nicht förderlich wäre. Für mich sieht das eher danach aus, als möchte man die P2P Plattform nun schnellstmöglich abwickeln und abschreiben, da sich das ganze Verfahren ansonsten wohl noch Jahre hinziehen würde. 

viventor katastrophe

Das Diagramm auf Viventor erscheint heute wie ein schlechter Witz.

News 3: Lande & LendSecured fusionieren

Die in der Community mittlerweile ziemlich beliebte Plattform LendSecured * und deren Agriculture Partner Lande werden zusammengeführt. LendSecured war schon seit längerem auf die Farmer-Kredite spezialisiert und beide Unternehmen machen nun den logischen nächsten Schritt, da auch schon seit vielen Jahren zusammengearbeitet wird.

Die Zusammenführung soll innerhalb von 4-6 Monaten abgeschlossen werden und LendSecured wird es dann nicht mehr geben. Es gibt ein Rebranding und Lande wird dann die zentrale Finanzierungsplattform für Farmerkredite werden. Man erwartet in diesem Sektor global in den nächsten Jahren ein massiven Bedarf an Finanzierung und will daher auch über die Grenzen Litauens hinaus aktiv werden.

Möchtest du mehr über LendSecured wissen, dann kannst du dir die grundlegenden Dinge in meinen LendSecured Erfahrungen durchlesen.

lendsecured primärmarkt

Ein Blick auf den Primärmarkt auf LendSecured

ᐅ Du willst mehr Informationen zu den verschiedenen Plattformen?
Dann schau jetzt in meine P2P Plattform-Übersicht. Dort findest du weitere Informationen und / oder Artikel zu den Plattformen, auf denen ich investiere.

News 4: Was genau sind die Mintos Notes?

Ich habe in der letzten Woche über verschiedenste Kanäle extrem viele Fragen zu den Mintos Notes bekommen, daher möchte ich die heutigen News noch einmal zum Anlass nehmen, das Thema in aller Kürze zu erklären.

  1. Die aktuellen P2P Kredite werden in Kreditbündel von 6-20 gleichartigen Krediten eines einzigen Kreditgebers verpackt. Ihr habt also innerhalb der Bündel eine Kreditdiversifikation.
  2. Alle Mintos Notes (die Bündel aus Punkt 1) haben eine internationale Wertpapierkennnummer.
  3. Es müssen mindestens 50 EUR aufgebracht werden, um in eine Mintos Note zu investieren (dahinter ist man jedoch in mindestens 6 Kredite gestreut, also ca. 8 EUR – 2,5 EUR pro Kredit). Der Mindestanlagebetrag vermindert sich also im Prinzip, auch wenn es vordergründig anders aussieht.
  4. An der Zinsberechnung & auch der Rückkaufgarantie (sofern sie für die Kredite existiert) ändert sich nichts!

Neben einem Prospekt, was nochmal jede Mintos Note im Detail erklärt, war es das auch schon, was sich sichtbar verändern wird, macht euch hier also keinen Kopf. Das Wichtigste bleibt auf allen P2P Plattformen erhalten und das Thema ist wie immer ganz einfach zu verstehen, wenn man es auf das Wesentliche herunterbricht. Es gibt noch einige Details was die neue Zweckgesellschaft und die genaue Vergabe angeht (direkt & indirekt), für euch als Investoren ist das aber für das reine Investieren nicht wichtig.

Wenn du mehr über Mintos wissen willst, findest du alle wichtigen Informationen in meinen Mintos Erfahrungen.

mintos notes

Die Mintos Notes lösen die aktuellen P2P Kredite ab.

News 5: Neuer Geschäftskredit auf Viainvest

Die P2P Plattform Viainvest * baut weiter ihr Philippinen Geschäft aus und hat die dritte Stufe des Geschäftskredits hierfür auf den Markt geworfen. Die ersten beiden Stufen wurden dafür genutzt, um das Kreditgeschäft initial aufzubauen & auszurichten. Nun ist man soweit, dass man wohl in einigen Tagen die ersten P2P Kredite ausgeben wird.

Auch ich bin hier mit über knapp 2.000 EUR investiert und plane auch in den neuen Kredit zu investieren. Der Grund ist einfach, es gibt für 2 Jahre eine Endrendite mit 11%, man hat die Via SMS Group selbst als Kreditnehmer und braucht sich keine weiteren Gedanken um Cashdrag im Portfolio machen. Zudem hat der Kredit eine Ausstiegsoption, die man ziehen kann, jedoch gibt es dann auch nicht mehr die vollen 11%, sondern nur noch 9% anteilig an der Zeit, die man investiert war.

Wenn du mehr über Viainvest wissen willst, findest du alle wichtigen Informationen in meinen Viainvest Erfahrungen.

viainvest philippinen

Der nächste Philippinen-Kredit ist verfügbar.

Dein Feedback zu den P2P Kredite News

Das waren die kurze News für diese Woche. Hinterlasse mir gerne einen Kommentar mit deinem Feedback auf dem Blog und wenn du den Inhalt wertvoll findest, teile ihn gern! Vielen Dank!

Die P2P Kredite News als Video

Weitere Infos zu den aktiven P2P Plattformen

Hier gehts zur Übersicht

Hol dir JETZT das P2P Investoren-Telegramm


2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.