P2P Kredite News KW 23 2023 – Erneute Restrukturierung der Creditstar Zahlungen auf Mintos

p2p kredit news mintos creditstar cover

Willkommen zu den P2P Kredite News aus der KW 23 2023 mit den neuesten Nachrichten aus der Welt der P2P Plattformen. Finfellas 2023 ist Geschichte und leider habe ich es nicht geschafft, eine News-Episode in der letzten Woche zu veröffentlichen. Und da ist man mal eine Woche nicht da und schon öffnet Bondora* wieder die 6,75% Türen für alle.

Naja, aber darum soll es heute nicht gehen. Denn heute sprechen wir über die Creditstar Zahlungen an Mintos, Senkung der Zinsen auf PeerBerry, Wachstums-Schmerzen bei LANDE, Interface Upgrades bei Debitum Network und eine neue Portfolio-Option bei Robocash.

5 P2P News in extremer Kürze auf YouTube, dem Podcast & hier, damit ihr auf dem aktuellsten Stand seid. Ganz schnell & ganz kurz unter dem Motto, 5 News in 5 Minuten. Viel Spaß mit den News der letzten Woche.

extra etf dividenden

ᐅ Disclaimer
Bitte beachte meinen Haftungsausschluss. Ich betreibe keinerlei Anlageberatung und spreche keine Empfehlungen aus. Auf allen P2P Plattformen, über die ich berichte, bin ich selbst investiert. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Entwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Entwicklungen! Alle Links zu den Investment-Plattformen sind in der Regel Affiliate/Werbe-Links (ggf. mit * gekennzeichnet), bei denen du Vorteile hast und ich eine kleine Provision verdiene.

News 1: Creditstar Zahlungen auf Mintos + Rückforderungs-Updates

Eigentlich war es ja schon fast vorhersehbar, dass sich die Rückzahlungen von Creditstar an Mintos* so weit verzögert haben, dass sie nun erneut verlängert werden müssen. Auch wenn es hier (wie immer) kritische Stimmen gibt, muss man anerkennen, dass Creditstar in den letzten Monaten viele Gelder zurückbezahlt halt + Strafen. Es stehen nun nur noch ca. 3 Millionen EUR aus, die bis August zurückfließen sollen inklusive einem weiteren 1% Zuschlag für Investoren. Für mich ist das ok, über 70% meiner Gelder sind bereits wieder da.

Interessanter sind andere Fälle, beispielsweise Wowwo (18 Millionen EUR ausstehend). Hier hat man sich nun Anwälte in der Türkei gesucht, die Mintos vertreten werden und das Thema nimmt erneut Fahrt auf. Zwar müssen wir uns hier auf einen jahrelangen Prozess einstellen, aber die Chancen stehen nicht schlecht, hier was zurückzubekommen. Spannender wird noch Kviku (42 Millionen EUR ausstehend) werden, die die ausstehenden Schulden eigenmächtig in eine Rubel-Anleihe konvertiert haben. Hier gab es leider keine neuen Infos.

Positive Verläufe, also weitere Rückzahlungen gab es dagegen bei Finko (16 Millionen EUR ausstehend), Express Credit (1,3 Millionen EUR ausstehend, hier wurden die Zahlungen wieder aufgenommen), Capital Service (15 Millionen EUR ausstehend) und Monego (1,2 Millionen EUR ausstehend). Auch bei GetBucks (9 Millionen EUR ausstehend) scheint sich was zu tun. Mühsam geht es vorwärts.

Möchtest du mehr über Mintos wissen, dann kannst du dir die grundlegenden Dinge in meinen Mintos Erfahrungen durchlesen.


mintos creditstar

Der neue Rückzahlungsplan von Creditstar auf Mintos.


ᐅ Meine aktuellen Top 5 Tools fürs Investment, die ich selber nutze:
  1. Plutus Visa (Krypto Kreditkarte, Netflix, Amazon Prime etc. & 3% Cashback inklusive + 10$ Startguthaben, keine Kosten, Infos hier)
  2. Dividenden-Alarm (Unterbewertete Aktien finden, 12 Monate zahlen, 14 bekommen)
  3. Freedom24 (Internationaler Broker mit Zugriff auf nahezu alle Aktien weltweit + 3,88% aufs Tagesgeld –> Anleitung)
  4. LANDE (Besicherte Agrarkredite mit über 10% Rendite und 1 % Cashback) –> vollständige Anleitung zum Produkt
  5. Monefit SmartSaver (Liquide verfügbare Anlagealternative mit 7,25 – 9,96% Rendite und 0,25% Cashback + 5 EUR Startguthaben auf die Einzahlung) –> Meine Monefit SmartSaver Erfahrungen

News 2: PeerBerry senkt die Zinsen

Eine weiter weiße Weste hat dagegen PeerBerry*, die ich übrigens vor kurzem in Vilnius für einige Tage besucht habe. Und wie es bei solchen Plattformen nun einmal ist, senken sie ihre Zinsen, sollte die Nachfrage zu hoch sein oder der Bedarf kreditgeberseitig nicht da sein. Und genau das trifft uns jetzt und PeerBerry hat einen neuen Plan für die ab dem 15. Juni erhältlichen Kredite ausgegeben. Kreditgeber aus Kasachstan, Moldau, Rumänien, den Philippinen und Kenia senken ihre Zinsen um jeweils 0,5%.

Aber es gibt auch gute News. Kredite aus Sri Lanka kehren auf die Plattform zurück und auch das Angebot von den Philippinen wird ausgeweitet. Für die späteren Monate in diesem Jahr hat die Plattform weitere Erhöhungen des Angebots geplant und auch weitere Länder werden kommen, wie ich vor Ort erfahren durfte. Auch wenn ich nur recht kurz in den Büros von Peerberry & Crowdpear war und auch mehr als Privatinvestor denn als Publisher, hat sich der professionelle Eindruck der Plattform vollkommen bestätigt und die Erhöhung meines eigenen Portfolios wird weiter gehen.

Möchtest du mehr über PeerBerry wissen, dann kannst du dir die grundlegenden Dinge in meinen PeerBerry Erfahrungen durchlesen. Die Plattform bietet einen allgemeinen Anmeldebonus von 0,5%* auf deine Investments in den ersten 90 Tagen.


peerberry zinsen

Die neue Zinsstaffelung ab dem 15. Juni 2023.

News 3: Lande mit Wachstums-Schmerzen

Einige Wochen lang ging es drunter und drüber in den Konten der LANDE* Investoren und es herrschte auch in der Community massive Unzufriedenheit. Grund dafür war ein fehlgeschlagenes Backend-Update, dass einen Datenbank-Reset zur Folge hatte. Daraufhin passten viele Kontostände nicht mehr und LANDE war wochenlang mit Korrekturen beschäftigt. Laut einer Mail von CEO Nikita Goncars sind diese nun jedoch zu 99% abgeschlossen und bei den meisten von euch sollten die Kontostände wieder passen.

Ich selbst habe auf dem Finfellas Event in Riga mit dem Team detailliert über die Probleme gesprochen und in meinen Augen handelt es sich um die üblichen Sorgen eines wachsenden Startups. LANDE wie auch andere neue P2P Plattformen kommen hin und wieder an ihre technischen Grenzen und an diesem Punkt müssen die notwendigen Weichen für die Zukunft gestellt werden. Ich mache mir zum jetzigen Zeitpunkt keinerlei Sorgen um LANDEs Zukunft und habe die Gunst der Stunde genutzt, um mein Portfolio aufzustocken und den Primärmarkt abzugrasen. Dieser ist nämlich durch die Unsicherheit der Paper-Hand Investoren mehr als nur gut gefüllt.

Möchtest du mehr über LANDE wissen, dann kannst du dir die grundlegenden Dinge in meinen LANDE Erfahrungen durchlesen. Die Plattform bietet einen allgemeinen Anmeldebonus von 1% * auf deine Investments in den ersten 180Tagen.


lande primärmarkt

Für alle cashdrag-geplagten Investoren ist LANDE aktuell eine gute Option.


ᐅ Du bist neu auf meinem Blog?
Dann schau dir unbedingt diese Seite an. Da findest du alles was du für den Start in dein Investment in P2P Kredite brauchst.

News 4: Interface Upgrade Debitum Network

Wer scheinbar eine reibungslose IT hat, das ist Debitum Network*. Ich kann mich nicht daran erinnern, dass wir hier schon jemals irgendwelche Probleme hatten. Dafür müssen wir aber oft deutlich länger auf Anpassungen warten. Die gab es aber zuletzt und die Plattform hat sich Investoren-Feedback (unter anderen von mir) zu Herzen genommen und umgesetzt.

Unter “Meine Investitionen” könnt ihr nun genau sehen, wo eure Gelder zu welchen Konditionen investiert wurden. Das sollte euch dabei helfen, euer Portfolio besser zu diversifizieren. Auch der allgemeine Statistik-Teil wurde überarbeitet und ihr könnt jetzt mehr Details zum Portfolio von Debitum Network einsehen. Es gibt auch noch weitere Interface-Updates beispielsweise im Bereich “Kontostand” und anderen Sektionen, also klickt euch ruhig mal durch.

Möchtest du mehr über Debitum wissen, dann kannst du dir die grundlegenden Dinge in meinen Debitum Erfahrungen durchlesen. Für neue Investoren gibt es 1% Cashback* für die ersten 30 Tage und für alle Investments ab mindestens 90 Tagen Laufzeit.


debitum network interface

Umfangreiche Updates für Debitum Network Investoren.

News 5: Neue Diversifikations-Option bei Robocash

Auch bei der P2P Plattform Robocash* gab es ein Update für die Investoren. Dieses betrifft aber mehr das Handling des Investments selbst. Habt ihr mehr als einen Auto Invest auf Robocash laufen, könnt ihr rücklaufende Gelder nun einem dieser Portfolios automatisch zulaufen lassen. Dazu wählt ihr in eurem Auto Invest die Option “an ein anderes Portfolio senden” aus. Beachtet aber bitte, dass dies nur funktioniert, wenn ihr mehr als einen Auto Invest habt.

Zudem gab es auch neue Informationen zum Kreditvolumen auf der Plattform. Dieses ist seit Monaten eher auf niedrigem Niveau unterwegs und Investoren klagen regelmäßig über Cashdrag. Wenn ich es in Riga auf der Konferenz richtig verstanden habe, soll das Kreditvolumen in naher Zukunft wieder steigern, womit die Plattform für viele wieder interessanter werden dürfte. Seid ihr jedoch langfristig in Robocash investiert, so wie ich, solltet ihr ohnehin so gut wie keine Probleme mit Cashdrag haben.

Möchtest du mehr über Robocash wissen, dann kannst du dir die grundlegenden Dinge in meinen Robocash Erfahrungen durchlesen.


robocash portfolio

In eurem Auto Invest findet ihr nun eine neue Einkommensoption.


ᐅ Du willst mehr Informationen zu den verschiedenen Plattformen?
Dann schau jetzt in meine P2P Plattform-Übersicht. Dort findest du weitere Informationen und / oder Artikel zu den Plattformen, auf denen ich investiere.

Dein Feedback zu den P2P Kredite News

Das waren die kurzen News für diese Woche, bei denen es diesmal primär um das Thema Creditstar Zahlungen an Mintos ging. Hinterlasse mir gerne einen Kommentar mit deinem Feedback auf dem Blog und wenn du den Inhalt wertvoll findest, teile ihn gern! Vielen Dank!

Die P2P Kredite News als Video

Über den Autor

Lars WrobbelMoin! Ich bin Lars und schreibe auf diesem Blog schon seit 2015 über meine Erfahrungen beim Investieren in P2P-Kredite. Ich habe zusammen mit Kolja Barghoorn auch das deutsche Standardwerk zum Thema geschrieben, welches auf mehreren Portalen zum Bestseller wurde und regelmäßig aktualisiert wird.

Darüber hinaus gibt es um den Blog auch noch Deutschlands größte P2P Community auf vielen verschiedenen Kanälen, auf der du dich mit tausenden von anderen Investoren austauschen kannst, wenn es mal schnell gehen muss. Wenn du mehr über mich und meine Arbeit erfahren willst, kannst du das auf meiner Über-Mich Seite tun.

Weitere Infos zu den aktiven P2P Plattformen

Hier gehts zur Übersicht

Hol dir JETZT das P2P Investoren-Telegramm


2 Kommentare
  1. Niklas sagte:

    Hallo Lars,
    ich habe mittlerweile angefangen meinen Cashdrag bei Robocash auszuzahlen. Momentan hängt aber eine Auszahlung bei mir seit einer Woche; ist das momentan normal?
    In der Vergangenheit haben meine Auszahlungen lediglich 1-2 Tage benötigt.
    Viele Grüße und ein schönes Wochenende,
    Niklas

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert