P2P Kredite News KW 17 2023 – Hoffnung für Debitum Kredite aus der Ukraine?

Willkommen zu den P2P Kredite News aus der KW 17 2023 mit den neuesten Nachrichten aus der Welt der P2P Plattformen. Heute sprechen wir über die Ukraine Kredite von Debitum Network, einen neuen Kreditgeber auf PeerBerry, neue Vorteile für Plutus Nutzer, das wahrscheinliche Ende von Coinloan und eine Kreditverlängerung auf Viainvest.

Willkommen zu den P2P Kredite News aus der KW 17 2023 mit den neuesten Nachrichten aus der Welt der P2P Plattformen. Heute sprechen wir über die Ukraine Kredite von Debitum Network, einen neuen Kreditgeber auf PeerBerry, neue Vorteile für Plutus Nutzer, das wahrscheinliche Ende von Coinloan und eine Kreditverlängerung auf Viainvest.

5 P2P News in extremer Kürze auf YouTube, dem Podcast & hier, damit ihr auf dem aktuellsten Stand seid. Ganz schnell & ganz kurz unter dem Motto, 5 News in 5 Minuten. Viel Spaß mit den News der letzten Woche.

extra etf dividenden

ᐅ Disclaimer
Bitte beachte meinen Haftungsausschluss. Ich betreibe keinerlei Anlageberatung und spreche keine Empfehlungen aus. Auf allen P2P Plattformen, über die ich berichte, bin ich selbst investiert. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Entwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Entwicklungen! Alle Links zu den Investment-Plattformen sind in der Regel Affiliate/Werbe-Links (ggf. mit * gekennzeichnet), bei denen du Vorteile hast und ich eine kleine Provision verdiene.

News 1: Kreditnachschub aus Indien auf Peerberry!

Seit Monaten, wenn nicht schon seit Jahren begleitet die Plattform PeerBerry* ein Thema. Cashdrag! Der Auto Invest ist zu langsam und die Kredite zu beliebt. Jeden Morgen werden innerhalb weniger Minuten die meisten Kredite von fleißigen Anlegern weggekauft. PeerBerry muss also konstant für Nachschub sorgen, um die wachsende Investorengemeinde mit Krediten zu versorgen. 

In der letzten Woche gab man einen spannenden Kandidaten bekannt, der langfristig durchaus für etwas Abhilfe sorgen könnte. Denn mit LendPlus kann man nun in Geschäftskredite mit einer Laufzeit von 90 Tagen und einer jährlichen Rendite von 12 % investieren. Da das Unternehmen zur Aventus Group gehört, kommen sie ebenfalls mit Rückkauf- und Gruppengarantie daher. Erstmal sollen 2 mal die Woche indische Kredite auf die Plattform kommen, später wird die Frequenz weiter erhöht. Indien ist ein unfassbar großer Kreditmarkt, hier kann sich Peerberry erstmal austoben.

Möchtest du mehr über PeerBerry wissen, dann kannst du dir die grundlegenden Dinge in meinen PeerBerry Erfahrungen durchlesen. Die Plattform bietet einen allgemeinen Anmeldebonus von 0,5%* auf deine Investments in den ersten 90 Tagen.


peerberry indien

Wenn ihr indische Kredite im Portfolio wollt, solltet ihr euch unbedingt einen Auto Invest dafür konfigurieren.


ᐅ Meine aktuellen Top 5 Tools fürs Investment, die ich selber nutze:
  1. Plutus Visa (Krypto Kreditkarte, Netflix, Amazon Prime etc. & 3% Cashback inklusive + 10$ Startguthaben, keine Kosten, Infos hier)
  2. Dividenden-Alarm (Unterbewertete Aktien finden, 12 Monate zahlen, 14 bekommen)
  3. Freedom24 (Internationaler Broker mit Zugriff auf nahezu alle Aktien weltweit + 3,88% aufs Tagesgeld –> Anleitung)
  4. LANDE (Besicherte Agrarkredite mit über 10% Rendite und 1 % Cashback) –> vollständige Anleitung zum Produkt
  5. Monefit SmartSaver (Liquide verfügbare Anlagealternative mit 7,25 – 9,96% Rendite und 0,25% Cashback + 5 EUR Startguthaben auf die Einzahlung) –> Meine Monefit SmartSaver Erfahrungen

News 2: Neue Perks für Plutus!

Nachschub gibt es auch für alle Cashback-Jäger, die wie ich die Plutus Card nutzen. Denn dort gibt es seit letzter Woche 3 neue Perks, die ihr euch jeden Monat einbuchen könnt. Ihr bekommt mit der Karte bei Bedarf nämlich nun 10 EUR monatlich für Ausgaben bei Amazon, Ikea und YouTube. Gerade Amazon dürfte für viele die Karte nochmal richtig lukrativ machen.

Damit aber nicht genug. Die nächsten Wochen sollen jede Woche weitere Perks (am Ende bis zu 30) angekündigt werden, wo dann für jeden was dabei sein dürfte. Auch der Kurs des dahinterliegenden Coins PLU hat mit einem Freudensprung auf die neuen Nachrichten reagiert, was nochmal zusätzlich für Spaß sorgt. Derzeit gibt es die Karte noch immer kostenfrei mit 3% Cashback inklusive 1 Perk, den ihr euch auswählen könnt. Mir selbst hat die Karte umgerechnet über 2.000 EUR mittlerweile eingebracht.

Möchtest du mehr über Plutus wissen, dann kannst du dir die grundlegenden Dinge in meinen Plutus Erfahrungen durchlesen. Die Plattform bietet einen Anmeldebonus von 10 USD* bei Anmeldung inklusive der 3% Cashback und dem monatlichen Perk.


plutus perks

Auch ich habe mir den neuen Amazon Perk für den nächsten Monat eingebucht.

News 3: Das Ende von Coinloan?

Für eine andere Plattform, die ebenfalls beliebt bei P2P Investoren war und die auch einen eigenen Coin hat, läuft es dagegen nicht so gut. Die Rede ist von Coinloan. Hier fiel in der letzten Woche der Hammer und für viele aus heiterem Himmel wurde der vorläufige Stop aller operativen Tätigkeiten angekündigt. Auch Auszahlungen können aktuell nicht mehr vorgenommen werden und alle die dort Gelder liegen haben, schauen vorläufig in die Röhre, wie so oft.

Ursache hierfür ist eine offizielle Verfügungsbeschränkung des Regulators gegen die Coinloan OÜ in Estland, die Teil der Coinloan Group ist. Ohne Zustimmung des nun ernannten Treuhänders, dürfen aktuell keinerlei Transaktionen vorgenommen werden. Scheinbar bestehen berechtigte Zweifel an der finanziellen Stabilität des Unternehmens. Coinloan kann sich gegen diese Entscheidung wehren, aber bisher ist es wie es ist. Ich selbst war vor Jahren mal kurz auf Coinloan investiert, habe mich dann aber aufgrund zweifelhafter Marketingpraktiken schnell wieder zurückgezogen. Wer aktuell noch seine Coins oder echtes Geld auf zentralisierten Plattformen im großen Stil verleiht, dem ist leider nicht mehr zu helfen.

coinloan

Viele haben Coinloan als Tagesgeldkonto genutzt, die Landung könnte nun hart werden.


ᐅ Du bist neu auf meinem Blog?
Dann schau dir unbedingt diese Seite an. Da findest du alles was du für den Start in dein Investment in P2P Kredite brauchst.

News 4: Viainvest verlängert Geschäftskredit

Nicht nur herrscht wieder ordentlich Chaos bei Viainvest* (Kontoauszüge können nicht heruntergeladen werden und die Kontostände springen wild hin und her), auch Zinsjäger werden erneut auf die Wartebank geschickt. Nachdem bereits vor einigen Monaten der Vietnam-Geschäftskredit um ein Jahr verlängert wurde, passiert nun das Gleiche auch mit dem Kredit für den Aufbau des Philippinen Geschäft.

Bis zum 30.04.2024 wurde dieser nun verlängert. Die Verlängerung kann auch noch 2 weitere Male erfolgen, sollte Viainvest es als notwendig erachten. Auch ich bin hier mit dabei und schaue nun ein weiteres Jahr zu, wie zwar Zinsen, aber nicht die Abschlusszahlung einlaufen. Wenn ich mir so den Geschäftsbericht der Via SMS Group anschaue, dann habe ich auch leichte Zweifel an einer Rückzahlung im Jahr 2024, lasse mich aber gern vom Gegenteil überzeugen. Prinzipiell ist es für Investoren aber möglich einen “Early Exit” zu beantragen. Ich selbst habe das bisher aber nicht gemacht und habe es auch nicht vor.

Möchtest du mehr über Viainvest wissen, dann kannst du dir die grundlegenden Dinge in meinen Viainvest Erfahrungen durchlesen. Auf der P2P Plattform gibt es aktuell 1% Cashback nach 90 Tagen über meinen Link*


viainvest philippinen

Der betreffende Kredit auf Viainvest.

News 5: Doch noch Hoffnung für Ukraine Kredite?

Debitum Network* hat bis heute eine weiße Weste was Ausfälle angeht. Umso ärgerlicher ist die Sache mit den ukrainischen Krediten, die vom Kriegsrecht quasi eingesperrt sind. Debitum Network sind hier weitestgehend die Hände gebunden, bis dieses endet. Laut dem letzten Update kommt aber nun Bewegung ins Spiel!

Nicht nur hat sich der Portfoliowert aufgrund des Wechselkurses wieder leicht verbessert, sondern der ukrainische Kreditgeber hat die Kreditvergabe wieder aufgenommen! Auch wenn die Raketen in der Ukraine fliegen, müssen die Menschen in den noch funktionierenden Teilen des Landes irgendwie weitermachen. Und so wird wieder mit einer vorsichtigen Kreditvergabe begonnen. Für uns Investoren kann das am Ende nur gut sein, ermöglicht es dem Unternehmen doch Einnahmen zu erzielen und zu überleben.

Möchtest du mehr über Debitum wissen, dann kannst du dir die grundlegenden Dinge in meinen Debitum Erfahrungen durchlesen. Für neue Investoren gibt es 1% Cashback* für die ersten 30 Tage und für alle Investments ab mindestens 90 Tagen Laufzeit.


debitum network ukraine

Auch ich habe noch einige Kredite, die in der Ukraine festhängen.


ᐅ Du willst mehr Informationen zu den verschiedenen Plattformen?
Dann schau jetzt in meine P2P Plattform-Übersicht. Dort findest du weitere Informationen und / oder Artikel zu den Plattformen, auf denen ich investiere.

Dein Feedback zu den P2P Kredite News

Das waren die kurzen News für diese Woche, bei denen es diesmal primär um das Thema Debitum Ukraine ging. Hinterlasse mir gerne einen Kommentar mit deinem Feedback auf dem Blog und wenn du den Inhalt wertvoll findest, teile ihn gern! Vielen Dank!

Die P2P Kredite News als Video

Über den Autor

Lars WrobbelMoin! Ich bin Lars und schreibe auf diesem Blog schon seit 2015 über meine Erfahrungen beim Investieren in P2P-Kredite. Ich habe zusammen mit Kolja Barghoorn auch das deutsche Standardwerk zum Thema geschrieben, welches auf mehreren Portalen zum Bestseller wurde und regelmäßig aktualisiert wird.

Darüber hinaus gibt es um den Blog auch noch Deutschlands größte P2P Community auf vielen verschiedenen Kanälen, auf der du dich mit tausenden von anderen Investoren austauschen kannst, wenn es mal schnell gehen muss. Wenn du mehr über mich und meine Arbeit erfahren willst, kannst du das auf meiner Über-Mich Seite tun.

Weitere Infos zu den aktiven P2P Plattformen

Hier gehts zur Übersicht

Hol dir JETZT das P2P Investoren-Telegramm


0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert