Meine ersten Crosslend Erfahrungen

Vor kurzem habe ich dir die Plattform Crosslend vorgestellt, welche als derzeit einzige P2P-Plattform die Möglichkeit bietet, Verluste aus P2P-Geschäften steuerlich geltend zu machen. Den restlichen Ersteindruck kannst du hier noch einmal nachlesen. Heute soll es um meine erste Anlage und die ersten Crosslend Erfahrungen gehen. Fangen wir mal gleich mit meinem Lieblingsthema an.

Das verhasste Zwangskonto

Was hab ich mich innerlich gesträubt, dieses verdammte Zusatzkonto zu eröffnen. Meine Hand vibrierte förmlich, als der Cursor über dem bösen Wort „zur Kontoeröffnung“ zum Stillstand kam. Ich liebe ja Minimalismus und besitze selbst nur so wenig Konten wie nur irgend möglich und ein extra Bankkonto, nur als Referenz finde ich persönlich sowas von über. Einen schönen Gruß an dieser Stelle an den Finanzrocker, der dir zeigt, dass mehrere Konten auch durchaus Sinn machen können. Naja, sei es drum. Ich habs getan und bin nun stolzer Besitzer eines biw-Kontos, was ich für die Einzahlung benötigte. Hey, yeah 🙂



Aber nun kommt die Überraschung. Kein langwieriges wochenlanges Verfahren, kein Gedränge in der Schlange bei der Post, wo der fast pensionierte Postbeamte in Zeitlupe den Personalausweis abtippt. In knapp 5 Minuten war die Sache erledigt. Per Video Ident wurden alle meine Daten in kürzester Zeit von einem netten Mitarbeiter persönlich aufgenommen und innerhalb der nächsten Tage gingen alle notwendigen Dokumente bei mir ein. Prinzipiell habe ich mich auch nur einmal im Konto eingeloggt, um die Referenzdaten für die Überweisung zu erfahren, diese als Auftragsvorlage in meinem eigenen Konto zu automatisieren und war seitdem nie mehr drin. Wozu auch? Es ist ein besserer Durchlauferhitzer (von außen betrachet).

Zusammengefasst: ja, dass Extra-Konto ist nervig, aber Crosslend macht es einem hier angenehm einfach. Memo an Auxmoney: bitte schaut euch das mal näher an, vielleicht zahl ich dann auch bei euch wieder Geld ein 🙂 Ich habe nämlich eine chronische Allergie gegen unnötige Zeitfresser. Kann ich mir bei meinem Lebensstil einfach nicht leisten…

Die Auswahl der ersten Investments

250 Euro habe ich für meine ersten Crosslend Erfahrungen transferiert, denn weniger geht gar nicht für den Start auf der Plattform. 250 Euro ist die geforderte Mindeststumme für die Ersteinzahlung. Vermutlich möchte Crosslend hiermit Mirkoeinzahlungen und -investments verhindern und nur etwas ernsthaftere Investoren anziehen. Ärgerlich für Menschen, die gerade mit P2P anfangen und gerne genau diese Mikro-Investments tätigen, aber prinzipiell auch keine horrend hohe Summe, die sich kein Mensch leisten kann.

Crosslend Erfahrungen
Quelle: Mein Crosslend-Depot

Ich wollte diesmal eine etwas andere Strategie fahren, als bei meinem Auxmoney-Beginn damals. Dort habe ich vorzugsweise auf sehr konservative Kredite mit der besten Bonität gesetzt, was rückblickend und im Vergleich zu anderen Plattformen einfach nicht ausreichte. Crosslend will ich dazu nutzen, um zu schauen, ob man mit einer riskanten Strategie auf einer deutschsprachigen Plattform an die Renditen im Balitkum herankommt. Vorzugsweise habe ich mir also schlecht bewertete Kredite angeschaut, am besten noch aus dem Ausland (am liebsten auch noch aus Spanien) und habe für mich einige Kriteren festgelegt, nach denen ich diese auswählen möchte. Die Kriterien kannst du hier nachlesen. Mir ist bewusst, dass ich hiermit sehr schnell „baden“ gehen kann, aber für die Zeit, die ich in die Kreditauswahl stecke, will ich auch ordentlich belohnt werden (oder zumindest ordentlich bestraft).

Crosslend Erfahrungen
Quelle: Marktplatz Crosslend

Die Übersicht und die Informationen über das Darlehen sind aus meiner Sicht sehr gut gelungen und auch sinnvoll, soweit ich dass denn beurteilen kann. Ehrlicherweise ist die Auswahl der Darlehen eh mehr ein Ratespiel. Ich vergleiche es derzeit ein wenig mit Fußball-Tippspielen. Aber gut, man tut was man kann und vielleicht geht das Konzept ja am Ende auf.

Crosslend Erfahrungen
Quelle: Beispieldarlehen Crosslend

Im Vorfeld der Anzeige der Darlehen, hast du auch noch die Möglichkeit, die Ergebnisse zu filtern:

Crosslend Erfahrungen
Quelle: Crosslend Markplatz-Filter

Das erste Investment

Nachdem ich mir eine handvoll Darlehen ausgewählt hatte, habe ich jeweils für 25 EUR eingekauft. Also insgesamt 10 Darlehen, was nun wahrlich keine gute Diversifikation ist. Wollen wir mal schauen, wo das ganze hinführt.

Crosslend Erfahrungen
Quelle: Meine gekauften Crosslend-Notes

Interessant war dann, dass es wirklich sehr lange gedauert hat, bis die ersten Darelehen vollständig durchfinanziert waren. Das kann entweder daran liegen, dass niemand so eine Hohlfrucht ist wie ich und lieber in konservative Darlehen investiert, oder aber Crosslend hat einfach noch nicht die Masse an Investoren auf ihrer Plattform, um die Darlehen ordentlich finanzieren zu können. Ich wartete und wartete und wartete…

Tatsächlich waren nach einigen Tagen die Darlehen, welche vorher schon fast finanziert waren, vollständig finanziert und ich hatte meine ersten platzierten Investments. Auf den Rest warte ich heute noch…

Crosslend Erfahrungen
Quelle: Meine Crosslend Notes

Was wirklich nervig daran ist, man muss immer mal wieder schauen, was da Sache ist. Denn wird eine Finanzierung storniert, gibt es derzeit noch keinen Portfolio-Builder, der für dich die Arbeit übernimmt. Aber wo wir grad beim Thema sind. Es gab bisher keinerlei Stornierungen. Was das angeht, scheint Crosslend also wirklich stabil und das macht mir am Ende weniger Arbeit. Finde ich gut.

Der aktuelle Stand

Zum Release dieses Artikels habe ich noch kein Darlehen wirklich in der Rückzahlungsphase und 70% gar noch in der Finanzierungsphase. Die angezeigte Rendite sieht aber aufgrund der risikoreichen Darlehen vielversprechend aus. Wollen wir mal schauen, wie es so wird.

Crosslend Erfahrungen
Quelle: Persönliches Crosslend Dashboard

Falls du dich übrigens fragst, warum keine 250 Euro mehr da sind, sondern nur noch 249,25. Das liegt daran, dass Crosslend 1% der Investitionssumme zu Beginn einzieht, was bei mir derzeit 3 x 25ct sind. Mehr sind ja noch nicht investiert.

Fazit

Meine ersten Crosslend Erfahrungen waren so ganz anders, als auf den Plattformen im Baltikum und gerade die manuelle Auswahl der Darlehen kam mir doch extrem „retro“ vor. Jedoch hat mir die manuelle Auswahl auch mal wieder echt Spaß gemacht und sogar die Eröffnung des Zusatzkontos hat gar nicht weh getan. Ich hoffe allerdings, dass Crosslend das Investment bald automatisiert, denn dann wäre die Plattform nochmal eine ganze Ecke interessanter für viele Investoren, da bin ich mir sicher.

Es bleibt nun abzuwarten, wie die ersten Investments bei Crosslend laufen und ob und wann die restlichen Darlehen finanziert werden, damit sie endlich in mein Portfolio wandern. Ob ich es noch erlebe? Gott sei Dank ist meine Lebenserwartung statistisch gesehen relativ hoch. Ich bin also guter Dinge 🙂

Was denkst du über Crosslend? Wirst du ein Investment dort wagen?

Von mir getestete P2P Plattformen

16 Comments

  1. Torzan said:

    Ich hatte mir auch Crossland angeschaut und sogar das Konto eröffnet, als ich aber kapiert habe, dass es kein Autoinvest gibt, habe ich erstmal Abstand genommen, ich habe einfach keine Lust stundenlang Kredite auszuwählen.
    Ich hatte dann vor ca. 6 Wochen eine Mail an Crosslend geschickt mit der Frage, wann denn das Autoinvest kommt, leider bis jetzt noch keine Antwort, das keine Antwort verstärkt nicht gerade mein Vertrauen.
    Aber sobald ein Autoinvest da ist, werde ich es mal trotz allem probieren.

    Gruß Torzan

    Juli 30, 2016
    Reply
    • Lars said:

      Hi Torzan,

      ich hoffe, dass Crosslend hier noch nachzieht. Dann wird die Plattform auch für das passive Investment interessant.

      Grüße

      Lars

      August 1, 2016
      Reply
  2. Marc said:

    Bin seit Aptil auf der Plattform investiert. Ein erster C-Rating Kredit ist bereits ausgefallen, ohne dass es auch nur eine Zahlung gab. Allerdings konzeichnet die Plattform Kredite im Verzug nicht als überfällig. Und man kann nicht sehen, welche Rückzahlungen/Zinsen für einen Kredit erfolgt sind. Um zu sehen, ob der Kredit zurückgezahlt wird, muss man immer ins biw Konto und dort nach erfolgten Rückzahlungen suchen. Da ich für einen Kredit auch nach 3Monaten keine Zahlungen im biw Konto fand, schrieb ich den Kundenservice an. Der antwortete recht schnell und teilte mir mit, dass der Kredit ausgefallen ist. Allerdings ist der Kredit immer noch nicht als überfällig/ausgefallen im Konto gekennzeichnet. Der Kundenservice teilte mir mit, dass dies zur Zeit noch nicht möglich ist, man aber daran arbeite.

    Juli 30, 2016
    Reply
    • Lars said:

      Hi Marc,

      danke für deine Erfahrungen, auch wenn sie sich nicht gut anhören. Ich bin gespannt, ob ich ähnliche Erfahrungen sammeln werde. Ich berichte.

      Grüße

      Lars

      August 1, 2016
      Reply
  3. Tobias said:

    Hallo Lars,

    vielen Dank für den wirklich umfassende Einblick in Deine ersten Erfahrungen. Es scheint ja soweit erstmal ein vernünftiger Eindruck, den Du dort gewonnen hast. Ich habe mein Bestreben allerdings ähnlich wie Torzan erst einmal eingestellt. Für mich lag es vor allem an der Kontoeröffnung, aber auch die Info über den fehlenden Auto-Invest hat es nicht attraktiver gemacht. Wenn Crosslend so aufsteigen will, wie geplant, kann es mit dem Auto-Invest nicht lange dauern…und dann werde ich einsteigen!

    Ich bin gespannt ob Du die Rendite realisieren kannst. Um ehrlich zu sein „klingt“ der Aufwand und das Einzelrisiko noch zu hoch im Vergleich zu den baltischen Anbietern. Ich werde es aber in jedem Fall verfolgen und bin Dir sehr dankbar dass Du das „Versuchskaninchen“ machst 🙂

    Viele Grüße
    Tobias

    Juli 30, 2016
    Reply
    • Lars said:

      Hi Tobias,

      ich kann es verstehen. Identifikation war aber echt easy (selbst für mich). Für mich ist es eher ein Spaßprojekt derzeit und ich bin auf Crosslends Entwicklung gespannt.

      Grüße

      Lars

      August 1, 2016
      Reply
  4. Robert said:

    Hallo Lars und andere Crosslend Erfahrenen,

    ich hab jetzt Crosslend auch mal zu meinen Experimenten aufgenommen. Der Support und die Freundlichkeit der Mitarbeiter passt. Was mich aber stört sind die zur Zeit wenig verfügbaren Notes. Seit einer Woche seh ich nur 3 Stück.
    Welche Erfahrungen habt ihr bisher gemacht. Ist das grad nur ne Phase oder muss man sich immer häppchenweise zudecken.
    Wöchentlich reinschauen und dann nochmal vier Wochen drauf warten ob der Kredit zustande kommt wird bei mir die Lust schnell verfliegen lassen.

    August 22, 2016
    Reply
    • Lars said:

      Hi Robert,

      danke für deinen Kommentar. Ich mache derzeit ähnliche Erfahrungen wie du. Auch ich sehe seit einigen Tagen nicht viel mehr. Zudem kommt noch hinzu, dass abgesehen von meinen bereits in Finanzierung befindlichen Darlehen, alle anderen nicht durchgegangen sind. Es gibt noch einige andere störende Dinge, die ich nochmal im nächsten Crosslend-Artikel ansprechen werde. Möglicherweise ist das dann auch schon der letzte 🙁

      Crosslend basiert für mich auf einer guten Idee, allerdings stottert der Motor doch gewaltig.

      Viele Grüße

      Lars

      August 22, 2016
      Reply
  5. Nico said:

    Bin seit etwa einem halben Jahr bei CL, habe dort 500€ investiert.
    Mit der Menge an Krediten habe ich kein Problem, lediglich nach der Monatsmitte (Zahlungsdatum) ist die Auswahl sehr dünn.

    Was mich massiv stört, ist die oben schon beschriebene Darstellung der Kredite bzw. deren Tilgung…alle sind „grün“, also als bezahlt markiert, obwohl z.T. seit mehreren Monaten keine Zahlungen eingetroffen sind. Im Chat sagte man mir dann, dass sie versuchen das Problem zu beheben. Allerdings ist das für mich ein No-Go, insbesondere da sie die Probleme kennen und trotzdem (wider besseren Wissens) so tun als ob „grün“ auch bedeutet das alles in Ordnung ist. Weiterhin würde es mich dann natürlich interessieren, ob da dann auch tatsächlich wie versprochen den Forderungen nachgegangen wird, leider gibt es dazu keinerlei Informationen (auch nicht auf Nachfrage). Das verleitet leider zu der Annahme, dass sich CL nicht darum kümmert, schließlich hat das Unternehmen den Ausgabeaufschlag ja bereits kassiert. Hoffen wir mal, dass dem nicht so ist.

    Die 500€ (20 Notes) habe ich breit über die Risikoklassen gestreut, mit Schwerpunkt auf den Risikoarmen Gruppen. Grundsätzlich immer nur mit Wohnsitz- und Gehaltsnachweis. Prognostizierte Rendite ca. 10%, Laufzeit ca 3a. Es sind bisher 4/20 ausgefallen, sowohl A als auch C und E. Die HR- und G-Notes laufen problemlos, scheinbar ist die Risikoklasseneinteilung nicht so besonders gelungen. Wenn das so weiter geht und das Forderungsmanagement nichts ergibt (wovon ich derzeit ausgehe) wird das ganze wohl leider ein Minusgeschäft.

    September 12, 2016
    Reply
    • Lars said:

      Hi Nico,

      ich bin leider auch von Crosslend immer weniger begeistert und auch ich wurde schon im Chat bei Problemen vertröstet. Genau wie beim Portfolio-Manager, an dem man schon „mit Hochdruck“ arbeite. Wenn ich mir das Kreditvolumen so anschaue (sinkend) inkl. der Nachrichten die so um Crosslend kursieren, sieht es in meinen Augen leider nicht so gut aus.

      Viele Grüße

      Lars

      September 12, 2016
      Reply
      • Nico said:

        Hallo Lars,
        was kursieren denn für Nachrichten?

        Viele Grüße
        Nico

        September 12, 2016
        Reply
        • Lars said:

          Laut einigen Berichten im Internet, positioniert sich Crosslend derzeit neu. Sie wollen in Zukunft ihre Infrastruktur Banken, Versicherern und anderen Crowdlending-Plattformen anbieten. Es bleibt daher spannend, ob die P2P-Plattform in der Form bestehen bleibt.

          September 12, 2016
          Reply
  6. Michi said:

    Hallo Lars,
    dein aktuelles XIRR – Ranking zeigt bei Crosslend einen Wert von 0,5%. Da bin ich schon neugierig, was da passiert ist. Habe mich nämlich selbst vor kurzem aufder Plattform angemeldet und aber bisher erst drei Notes gezeichnet.
    Da frag ich mich schon ob ich mein restliches Geld in Sicherheit bringen soll oder weitere Notes zeichnen.
    Bei mir gab es übrigens auch direkt bei der Anmeldung technische Probleme (wurden innehalb von zwei Tagen vom Support geklärt), was mir die Platform jedoch nicht unbedingt sympatischer gemacht hatte….

    September 25, 2016
    Reply
    • Lars said:

      Hi Michi,

      das hat folgende Gründe:
      1. Meine XIRR-Berechnung bezieht sich meist auf ein Jahr und Crosslend ist noch recht jung bei mir. Die Zahl hat also erst in einigen Monaten richtige Aussagekraft
      2. Die anfänglichen Gebühren, die die Rendite erstmal nach unten reißen.

      Ich denke dein Geld ist bei Crosslend genauso sicher, wie bei anderen Plattformen auch. Allerdings bin ich derzeit nicht mehr unbedingt begeistert von Crosslend.

      Viele Grüße

      Lars

      September 25, 2016
      Reply
  7. Ingmar said:

    Ich habe sehr schlechte Erfahrungen mit Crosslend gemacht und kann andere nur dafür warnen diese Plattform zu verwenden. Wir lassen uns dazu verleiden diese zu verwenden, weil wir natürlich einen guten Zinssatz anstreben, aber im Rückblick hat sich diese Geldgier nicht gelohnt. Der Ausfall ist deutlich höher und wie ich bereits ahnte bei der Lektüre der Unterlagen ist offensichtlich, dass Crosslend sich gar nicht anstrengt beim Ausfallszenario. Das würde Crosslend Geld kosten. Für die geht es lediglich um die Gebühr der Investoren, die anfällt egal ob man bei Rückzahlung leer ausgeht oder nicht. Das Konzept ist nicht erfolgsorientiert in dem Sinne, dass eine Gebühr nur anfallen würde wenn auch Rückzahlungen erfolgen. Das gesamte Risiko liegt viel mehr beim Investor. Die Lektüre der FAQ ist sehr aufschlussreich. Wann sorgfältig liest wird ja nur was unternommen bei Ausfall wenn es angemessen ist. Aber wer definiert was angemessen ist. Meine Untersuchungen kommen zum Schluß, dass er vernünftiger Geldanlagen gibt. Die Ausfallquote ist so hoch, dass die Abweichung vom versprochenen Zins sich nicht lohnt. Finger weg!

    März 2, 2017
    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*